Beiträge von DaSilva

    Bei uns wurden die E-Mailkonten von .de auf .com Adressen umgestellt und immer wenn ich jetzt auf "Allen antworten" drücke wird meine alte .de Adresse als Empfänger hinzugefügt, da die ja nicht mit meinem Konto assoziiert wird. Ich kann die .de Adresse aber auch nicht als weitere Identität hinzufügen, da dann auch mit dieser geantwortet wird und nur noch die .com offiziell auftreten soll.
    Wie kann ich Thunderbird mitteilen, dass die .de Adresse auch zu mir gehört, diese aber ansonsten ignoriert werden soll?
    Danke



    * Thunderbird-Version: 31.3.0
    * Betriebssystem + Version: Win 7
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): geschäftlich

    Wie kann ich die Option "Allen antworten" als Standard setzen? Ich nutze das AddOn Thunderbird Conversations 2.11 und da kann ich nur allen antworten, wenn ich das JavaScript-Feld am Ende der Mail benutze. Über den Link "Antworten" kann ich immer nur dem ursprünglichen Verfasser antworten.
    Danke.


    Thunderbird-Version: 8
    Betriebssystem + Version: MacOS X 10.7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):Google

    Mich stört es etwas, dass Thunderbird oft im Popup für neu eingegangene Nachrichten auch schon gelesene oder gar verschobene Nachrichten anzeigt und es so oft schwer wird zu erkennen welche Nachricht jetzt wirklich neu ist (im Popup).
    Liegt das daran, dass es sich bei allen meinen Konten um IMAP-Konten handelt und die Synchronisation da nicht schnell genug ist, ist das eine Einstellungssache oder ein bekannter Fehler?
    Würde das jedenfalls gerne beheben.
    Ich nutze Thunderbird 3.1.2 unter Windows 7 x64 mit verschiedenen IMAP-Konten.
    Danke für Hilfe.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass man beim Erstellen einer neuen E-Mail einen beliebigen Teil des Empfängernamens in der "An:" Zeile schreibt und die möglichen Ergebnisse dann zur Auswahl stehen?
    Derzeit werden mir nur Vorschläge aufgrund der genauen E-Mailadresse gemacht, angefangen beim ersten Buchstaben.
    Oft weiß ich den Namen (Beispiel "Meier"), nicht aber die genaue Adresse. Da würde ich dann gerne "Mei" eintippen und dann unter anderem auch die gewünschte Adresse (Beispiel "fam.meier@beispiel.de") sehen.
    Leider wird alles eingetippte nur auf die ersten Zeichenfolgen der E-Mailadresse bezogen und es ist lästig immer das Adressbuch zu öffnen und nach dem Kontakt zu suchen.
    Wäre schön wenn es dafür eine Erleichterung geben würde.
    Ich nutze Thunderbird 3.1.2 unter Windows 7 x64 mit verschiedenen IMAP-Konten.
    Danke für Hilfe.

    Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit Thunderbird 3, wäre da nicht dieses nervige Verbindungsproblem bei IMAP-Konten.
    Ich habe ein privates IMAP-Konto bei GMail mit ein paar Ordnern. Dieses habe ich auf 20 Verbindungen gestellt (wie hier beschrieben) und das funktioniert.
    Dann habe ich noch eine geschäftliches IMAP-Konto mit ziemlich vielen Ordnern (20+). Dort habe ich mittlerweile schon 40 Verbindungen eingegeben, bekomme aber immer noch bei einigen Ordnern die Fehlermeldung wegen der zu vielen Verbindungen.
    Kann das am Verbindungslimit von Windows 7 x64, an Avira AntiVir 10, Thunderbird 3 oder am IMAP-Server liegen?
    Bei Outlook 2007 hatte ich vorher nie Probleme. Warum gibt es keine Möglichkeit so viele Verbindungen wie benötigt automatisch aufzubauen?
    Danke

    Ich habe mehrere Konten eingebunden und möchte beim Antworten auf eine E-Mail mit dem selben Konto antworten an das die E-Mail auch geschickt wurde.
    Derzeit ist aber automatisch immer das Standardkonto bei jeder Antwort festgelegt.
    Wie kann ich das ändern?
    Nutze Thunderbird 3 mit IMAP und POP3 Konten.
    Danke.