Posts by DerCrabbe

    Moin Terrorelfe;


    im Endeffekt sind es 4 Schritte die nacheinander vollzogen werden müssen:
    - die Einstellungen wie oben genannt in der Config vornehmen (Du weißt wovon die Rede ist?)
    - den TB schließen
    - alle .msf Dateien löschen
    - den TB starten.


    Was passiert:
    - die Grundeinstellung für die Sortierung bei einem neuen Ordner wird geändert, bzw. auf einen anderen Standard festgelegt.
    - wenn ich die Index Dateien eines Ordner lösche und neu erstellen lasse, wirkt sich das wie ein "neu erstellen eines Ordners aus". Hierbei werden lediglich die Einstellungen des Ordners neu angelegt, nicht der Inhalt!!


    Führe ich nur den ersten Schritt aus, gilt die neue Einstellung nur für wirklich neu angelegte Ordner. Alle anderen haben ihre Einstellung nach wie vor in den Indexdateien.
    So kann ich jedem Ordner eine eigene Gestaltung geben.


    Wie die Erweiterung SortPref funktioniert.....bitte direkt bei der Erweiterung einsehen. :)


    Greetz

    Ufff, da fragst Du was.
    Da ich nur mal heute vorbei geschaut habe, bin ich nicht mehr so mit allen Features vertraut. Ich gehe aber davon aus, das sich an der Grundstruktur vom TB nichts geändert hat....nein, so eine Funktion wird es nicht geben. (Und ich habe auf die schnelle auch keine gefunden.)
    Ich kann mir aber vorstellen, das sich eine Erweiterung finden läßt, die so etwas ermöglicht.


    P.S.: Ich persönlich mag keine Bilder in einer Mail, ich habe sie lieber als Anhang.


    Liebe Grüsse

    Moin Matty1970;


    ob Du bei Outlook "bleiben mußt", ist eine Frage die Du beantworten solltest. Oder möchtest Du das wir Dir vorschreiben welches Mailprogramm Du verwendest? ;)
    Ich entnehme Deinem Post, das Du bislang nur Outlook verwendet hast. In sofern würde ich Dir empfehlen, mit einem Konto nach TB zu wechseln, bevor Du alles rüberholst. Ich entsinne mich, das viele Funktionen nicht im Grundpaket enthalten sind und dem "Standard-Outlook-Nutzer" fehlen, was als sehr ärgerlich empfunden wird. Solltest Du alles mirgriert haben - ohne Test - ist Ärger vorprogrammiert.


    Und nochmal meine Erinnerung, es geht nicht "mal eben alles rüberkopieren".
    Die Mails können exportiert und wieder importiert werden. Die Regeln würde ich alle neu anlegen (evtl. sind alte dabei, die ausgesiebt werden können oder man möchte eine neue Struktur, in der die alten nicht mehr passen). Die Kontoeinstellungen......ich denke Du wirst sie neu anlegen müssen.


    Hier möchte ich aber darauf verweisen, das ich schon länger nicht mehr richtig mit dem TB arbeite und deshalb keine `wirklich richtige´ Auskunft geben kann. Ich möchte mit meinem Post nur zu hohe Erwartung ein wenig reduzieren.


    Greetz

    Hallo DonnaRoma;


    eigentlich ist das kein Problem eines Mailclients, sondern vielmehr des Providers (der nur eine bestimmte Größe an Mails akzeptiert). Wieviel Arcor akzeptiert, kann ich Dir leider nicht sagen.


    Ich kann Dir aber sagen, das Du normalerweise bei jedem Bildbearbeitungsprogramm, die Größe des Bildes anpassen kannst.
    Win 7 bringt wieder eine Version von Paint mit. Hier drin kannst Du die "Größe ändern" und z.B. prozentual verkleinern lassen (-> Angabe kleiner als 100). ;) Wenn Du das Bild dann - unter neuem Namen!! - abspeicherst, solltest Du es "Mailkompatibel" hinbekommen.
    Alternativ mehrere Bilder als .zip File zusammenfassen und verschicken.


    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.


    Greetz

    Hallo Leute; :hallo:


    wo ich dann auch mal wieder da bin, möchte ich mich den Glückwünschen anschließen.
    Lass Dich nicht unterkriegen, man braucht Leute wie Dich!!


    Greetz

    Uff, da muss ich passen. (Bin schon länger nicht mehr aktiv hier im Forum - Zeitmangel)


    Imho müßte sich TB merken, wenn ein Filter erstellt wurde, unabhängig davon, ob es sich direkt auf ein Konto oder einen lokalen Ordner bezieht. Zu beachten ist lediglich, das der Filter natürlich nur greift, wenn TB offen und man am Konto angemeldet ist (-> Clientregel).
    Ich würde den Filter ggf. mal per Hand direkt in dem Konto erzeugen (also Extras - Filter) und es nicht über die Funktion aus einer Mail heraus machen.



    Wenn der TB etwas "vergißt" möchte ich Dich auf den Virenscanner aufmerksam machen. Soweit ich mich erinnere, kann der da mal zwischen funken. Im Wiki solltest Du dazu ein passendes Thema finden.


    Hoffe ich konnte trotzdem ein wenig Licht ins Dunkel bringen.


    Lieben Gruß

    Moin specialsymbol;


    wenn ich das bei mir mache, wird der Filter unter Extras - Filter - "Lokaler Ordner" angelegt.
    Hast Du dort schon geschaut?


    Als weiteren Test kannst Du den Filter auf dem selben Wege nochmals erstellen und den Namen um einen Buchstaben oder das Wort "Test" erweitern. Bei mir wird als Abschluss das Fenster "Extras - Filter" angezeigt und ich kann oben sehen, für welches "Konto" er den Filter erstellt hat.


    Imho ist es nicht möglich auf dem von Dir beschriebenen Weg einen Absender einem beretis bestehenden Filter hinzuzufügen. Das geht nur, wenn Du den Filter direkt aufrufst und ein weiteres Kriterium anfügst.
    Wenn Du es vllt. doch auf dem Weg gemacht hast, mag der Absender in einem Filter gelandet zu sein, zu dessen Name der Bezug fehlt.


    LG

    Jipi, da bin ich mal weider weniger im Forum unterwegs und doch fällt mir bei diesem Beitrag die Zahl unter dem TB Logo auf.


    Auch wenn der weiße Mann dem rothäutigen eher feindlich gesinnt ist, muss ich Dir einen großen Dank und Respekt ausprechen. Du hast Dich in den letzten Jahren zu einer Institution in diesem Forum gemausert und leistet - wie viele andere auch - ein enormes Pensum, ohne das vieles sicherlich nicht mögich wäre.
    Lass Dich nicht unterkriegen und halte den Kopf immer über Wasser, wie wir Wasserballer zu sagen pflegen.


    DANKE für Deine 4.000 Beiträge


    Greetz

    Holla.....und "rum" ist die 13(tausend). :respekt:


    Mein Gott, zu meiner aktiven Zeit war ich Dir "dicht auf den Fersen"....wenn man einen Unterscheid von 2.000 (oder waren es 3.000? :gruebel: ) Beiträgen als Dicht bezeichnen kann....aber jetzt.....unglaublich. Es freut mich zu sehen, das Du nach wie vor Deinen - sehr großen - Anteil an diesem Forum hast und anscheinend nicht müde wirst, anderen ihre Fehler vorzuhalten, neue Wege zu eröffnen, technisches zu erklären, Deine Schulter zur Verfügung zu stellen und was-weis-ich-noch-alles.


    Ich ziehe meinen Hut vor einer derartigen Leistung

    , bedanke mich und wünsche Dir weiterhin viel Freude an diesem Forum.


    Greetz
    Dirk

    Olla;


    ich habe die Vermutung das Dein Schlüsselwort "Webseite" nicht interpretiert werden kann und deshalb der Filter nicht ordnungsgemäß funktioniert. (Diesen Verdacht habe ich schon länger, da keines meiner selbstdefinierten "Begriffe" einen Erfolg gebracht haben.)


    Wo steht den die Webseite? Wenn sie im Betreff steht, würde ich den entsprechenden "Begriff" nutzen. Steht sie erst im Text....wäre ich vorsichtig, eine Feed direkt zu löschen (-> Umweg über einen Unterordner, der erst geprüft wird, bevor gelöscht wird).


    Sorry, habe selber keine Feeds um das mal ausführlicher zu testen.


    Greetz

    Moinsen Shinobi;


    das nenne ich mal eine interessante Frage. :)


    Weis gerade nicht, ob es auch unter TB 2 gilt.....
    Im TB 3 kann ich für jeden Ordner eine Standard-Zeichenkodierung wählen. Ob sich das so auswirken würde, wie Du es Dir vorstellst, kann ich nicht sagen - bekomme nur "westliche Mails". ;) Aber ein Vesuch wäre es Wert.


    Greetz

    Moinsen und willkommen im forum;


    mir ist nicht bekannt, das der TB soetwas standardmäßig mitliefert. Wenn dann wird es nur mit einer Erweiterung möglich sein. Und da kenne ich nicht alle. :) Kannst ja mal oben unter Mozilla Addons oder/und Erweiterung.de schauen, ob sich was finden läßt.


    Greetz

    Moin;


    dann muss ich meine Aussage revidieren. Sorry, für den fehler behafteten Hinweis.


    Kann mir vllt. einer der "alteigesessenen" erklären, warum der TB einen derartigen Hinweis ausspuckt?
    Nach meinem Verständnis kann der Posteingang (oder welcher Ordner auch immer) nicht voll sein, vorausgesetzt die Platte hat genug Platz. Meine Annahme geht dahin, das er die neuen Mails immer nur "oben drauf packt" solange bis eben die Platte voll ist und diese dann meckert, das kein Speicherplatz mehr zur Verfügung steht.


    chriskuku
    Hast Du in dem Zuge gleich mal alle anderen Ordner (respektive die dazugehörige Datei-ohne-Endung) auf ihre Größe geprüft? Auch wenn der Tipp von mrb vllt. schwer umzusetzen ist, hat es einen gewissen Wahrheitsgehalt. Dateien über 2GB Größe können Probleme verursachen und werden unter Umständen gar nicht mehr richtig eingelesen....was einem GAU gleich kommt.


    Greetz