Posts by Theophil

    Super, vielen Dank für die Hilfe - es hat geklappt, der Müll ist entfernt und alles funktioniert weiterhin einwandfrei.


    So eine Entschlackung kann nach den vielen Jahren - mit sehr vielen Anbieterwechseln - nicht schaden. Inzwischen bin ich bei Posteo gelandet und fühle mich damit einfach besser.


    Prima, hier werden Sie geholfen ;-)

    Bitte entschuldige, muss nachfragen.


    Die 1. Frage wäre: Wie erreiche ich, dass uralte Konten komplett aus dem Profil verschwinden, unabhängig von der Größe. Ich meine, mit allen Unterkonten - dann wäre die nachfolgende Frage gleich mit erledigt.


    Die 2. Frage - siehe Screenshot: Kann ich den Ordner "Inbox" löschen, der ja eine beträchtliche Größe hat. Selbst wenn er beim Neustart neu angelegt würde, müsste er dann doch leer sein?

    Thunderbird 60.7.0 - Windows 10 1809 17763.437 - POP3 - posteo.de - Norton - fritzbox 6490


    Hallo,


    stehe vor einem Problem, das wohl schon lange unbemerkt besteht.

    Seit ungezählten Jahren nutze ich Thunderbird und nehme von Rechner zu Rechner das Profil mit, indem ich es mit MozBackup übertrage.

    Jetzt habe ich mir den Profilordner angesehen und finde dort im Unterodner Mail eine ganze Reihe von Unterordnern, die längst überholt sind, also zu Anbietern gehören, die ich schon seit Jahren nicht mehr nutze.

    Kann ich diese Ordner unbedenlich löschen - oder kann ich damit Unerwünschtes anrichten?

    Allerdings habe ich einige dieser Ordner geöffnet, es befindet sich so gut wie nichts darin. Aber ich habe längst nicht alle durchgesehen, vielleicht gibt es auch welche mit Ballast.

    Trotzdem finde ich, dass es Müll ist.

    Was sollte ich machen?


    Vielen Dank und freundliche Grüße

    Hallo,

    da bin ich wieder.


    So, das war's erstmal.


    Danke für alle Tipps, auch das mit der Tastenkombination habe ich begriffen. Tatsächlich, ein Blick bei KeePass unter Extras / Optionen / Integration hat alles geklärt. Die Einstellungen stimmten, ich musste nur noch kapieren, dass ich Strg + Alt gedrückt halten muss, um dann einmal auf A zu tippen. Das ist zwar kaum besser, als den eigentlichen Eintrag in KeePass einmal mit rechts und dann mit links (Auto-Type ausführen) anzuklicken, aber es wurmte mich, das (Tastenkombination) nicht durchführen zu können. Klappt sowas nicht, habe ich immer erst mein Alter in Verdacht...


    Die Installation und Verwendung des Thunderbird Add-ons (Master Passwort) ist denkbar einfach, alles bestens.


    Nochmals "Vielen Dank" und beste Grüße - wenn ich wieder mal nicht weiter weiß, melde ich mich gern wieder.

    @Crashandy


    Oh weh, da muss ich mich doch schnell nochmal melden, auch wenn es schon spät ist und ich heute nichts Weiteres mache. Das Wort "Plugin" hat mich irritiert, so dass ich bei KeePass gesucht habe. Hättest Du Add-on gesagt, wäre ich auf Thunderbird gekommen ;)

    Alles OK, bin ja froh, dass wir hier so angenehm kommunizieren können.

    Aber, wie gesagt, alles andere muss warten, bin gespannt, was ich noch so von Euch lerne :idee:


    Gut's Nächtle!

    Hallo,


    nach dem Muster von edvoldi habe ich meinen Eintrag verändert. Auch hat mir diese Anleitung noch geholfen:

    https://horstscheuer.de/keepass-autotype-konfigurieren/

    Nun ist es so, dass das Master-Passwort automatisch in TB eingefügt wird, wenn ich den Eintrag in KeePass 2 mit rechts anklicke und dann auf Auto-Type ausführen klicke.

    Das ist schon mal gut, aber eine Tastenkombination wäre auch schön, habe ich aber nicht hinbekommen.


    Danke für die Hilfe! :thumbsup:


    Hallo,

    bin sehr dankbar für die Hinweise.

    Aber leider habe ich es nicht hinbekommen.

    Kann es sein, dass die Beschreibung mit der aktuellen Version von TB nicht mehr genau übereinstimmt?

    Um meinen Fehler zu bestimmen, füge ich hier drei Screenshots ein.

    Der rote Balken verdeckt jeweils nur mein Passwort, sonst ist in dem Feld jeweils nichts drin.

    Der Weg war: Eintrag anlegen, Auto-Type, "Passwort erforderlich" markieren, dann daneben rechts bearbeiten (wo ich nicht weiter wusste), abrechen, dann unten auf Extras, wo ich gar nichts mehr wusste.

    Kann mir trotz meiner Unerfahrenheit / Unkenntnis geholfen werden?

    Würde mich sehr freuen

    Gruß

    Theophil




    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.4.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Version 1809
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfachanbieter (z.B. GMX): Posteo

    Guten Tag,

    mein Plan ist, das Master Passwort in TB nicht manuell eintragen zu müssen, sonder KeePass2 zu verwenden, ohne aber KeePass öffnen zu müssen. Ich lese, dass das funktionieren soll, finde aber keine Anleitung, wie das einzurichten ist. Möglicherweise geht das nur mit Hilfe von KeeBird, aber auch dazu finde ich keine Anleitung.

    Es wäre natürlich besser, gar kein zusätzliches AddOn verwenden zu müssen.

    KeePass hat ja Auto-Type, aber die Hilfe-Seite dazu erschlägt mich, zumal ich sie nur auf Englisch gefunden habe.

    Kann jemand Licht in dieses Dunkel bringen und mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung helfen - oder einen entsprechenden Link zur Verfügung stellen?

    Ich würde mich sehr freuen!

    Viele Grüße

    Genial, hat geklappt!


    Allerdings nur in Kombination mit dem Theme Font & Size Changer. Denn nachdem ich die Änderung (Wert von layout.css.devPixelsPerPx von -1.0 auf 1.0) vorgenommen hatte, war alles zum Programm gehörige viel zu klein, während die Schrift stimmte. Dann habe ich also mit Theme Font & Size Changer die Größe von normal auf 16 gesetzt und alles war / ist paletti!


    Super, herzlichen Dank, hier wird man ganz toll geholfen :top: !!!

    Feuerdrache
    Das finde ich sehr interessant, könnte in die richtige Richtung deuten.
    Weil wir hier beide uns den 70 nähern, habe ich auf unseren Notebooks die Ansicht auf dem Bildschirm auf 125 % gesetzt.
    Beim Firefox haben wir deshalb die Dinge gut im Griff, weil wir per Default Full Zoom Level unsere Einstellungen schon immer individuell vornehmen. Sicher ist aber, dass sich bei der Schrifteingabe (wie im Augenblick, in dem ich dies schreibe) eine deutlich größere Schrift als vor dem Update auf 24.0 zeigt. Also auch hier eine Veränderung, auch wenn diese nicht weiter stört. So viel schreibe in nicht im Firefox...
    Im Thunderbird ist das aber lästiger, schließlich schreibt und liest man dort individuell Geschriebenes ständig - dafür ist so ein E-Mail client schließlich da.
    Also wäre es schon toll, wenn jemand die jemand für den Firefox vorgeschlagene Änderung, die sogar ich leicht testen konnte, auch für den TB erläutern könnte. Das wäre vermutlich der Schlüssel.
    Ich will nur noch einmal bestätigen, dass der Weg über Extras / Einstellungen / Ansicht völlig ohne Funktion ist. Dort hatte ich auf beiden Rechnern sorgfältig ausgesuchte Werte - bis 24.0 alles außer Kraft setzte.
    Die jetzt installierten Add Ons (hatte ich genannt) sind keine wirkliche Hilfe. Es wäre also zu wünschen, dass durch ein Update Abhilfe geschaffen wird. Der jetzige Zustand kann doch nicht gewollt gewesen sein, denn er setzt ja bewährte Funktionen außer Kraft.


    Nachtrag, nach dem Vorstehendes schon Online war:
    susi Tux: "Die Variable layout.css.devPixelsPerPx gibt es auch im TB."
    Wie findet man denn das???

    Ich will hier gern bestätigen, dass ich von userChrome.css noch nie etwas gehört habe. Auch hat meine Suche nach einem solchen Ordner (Start / suchen) keinerlei Erfolg gehabt. Insofern gehe ich davon aus, dass sich ein solcher Ordner / eine solche Datei nicht auf meinem Rechner befindet. Auch im Ordner Thunderbird / Profiles findet sich nichts.
    Das nur zur Bestätigung (Änderungen in der Vergangenheit habe ich also nicht vorgenommen) - ich traue mir nicht zu, die vorgeschlagenen Änderungen / Ergänzungen vorzunehmen. Also macht es auch nichts, dass ich den Ordner nicht finde - der möglicherweise auch gar nicht existiert, wenn ich alles richtig verstanden habe.
    PS
    - Für Firefox habe ich Default Full Zoom Level installiert - perfekt, für Thunderbird nach wie vor keine Lösung, ein entsprechendes Add On habe ich nicht gefunden.
    - Habe für Thunderbird das Add On >Zoom Button for Thunderbird 0.0.7< gefunden und installiert, hat was gebracht - aber der frühere Zustand wird hoffentlich durch ein neues Update bald wieder hergestellt.

    Vielen Dank für die prompte Antwort!


    Änderungen in der userchrome.css möchte ich aber nicht vornehmen, dazu bin ich nicht versiert genug.
    Ich halte die durch das Update auf 24.0 unerwünschten Veränderungen für einen Fehler bei der Programmierung. Also warte ich auf eine Berichtigung in einem weiteren Update. Es kann ja doch wohl nicht sein, dass es beabsichtigt war, die Funktionen (Konteneinstellungen usw.) dauerhaft völlig außer Kraft zu setzen.
    In der Zwischenzeit muss ich wohl leider den einfachen aber lästigen Weg beschreiten, per Strg und minus die Schrift zu verkleinern, also nur meine Ansicht. Damit ist aber nicht erreicht, dass sich der Versand ändert, das ist mir schon klar.
    Also, bitte die für das Programm zuständige Stelle dringend auf diesen Fehler hinweisen, vielen Dank!
    Theme Font & Size Changer löst mein Problem leider nicht.
    Nebenbei:
    Mir kommt Firefox nach dem gestrigen Update auch verändert vor, kann das sein???


    Nochmals "DANKE" - dies ist KEINE KRITIK an denjenigen, die hier im Forum bereitwillig und sogar am späten Abend Hilfe leisten :top: !

    Thunderbird-Version: 24
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium 64 Bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX / Posteo


    Hallo, seit dem Update auf TB 24.0 habe ich plötzlich eine viel größere Schrift in der Ansicht auf meinem PC und beim Versand ebenfalls (habe mir selber eine E-Mail geschickt), auch im Quelltext. Keine Beeinflussung über Extras / Einstellungen möglich, weder über bei >Ansicht< noch bei >Verfassen<.
    Beim zweiten Notebook hier in der Wohnung exakt dasselbe Problem.
    Tritt das auch bei anderen auf? Gibt es eine Lösung?
    Vielen Dank und freundliche Grüße

    Nachtrag zu diesem Thread:
    Ich habe heute bei einer Bekannten Thunderbird eingerichtet - und "Andere Sprachen" nicht mehr gefunden. Daher der nachstehende Hinweis - die Fundstelle ist darunter angegeben. Ausprobiert habe ich das selbst noch nicht, aber ich wollte das hier schon mal mitgeteilt haben. Natürlich gehe ich davon aus, dass der "offizielle" Hinweis auf der Seite des Forums auch seine Richtigkeit hat.
    Freundliche Grüße - allen noch ein gutes Neues Jahr, auch wenn es schon längst begonnen hat...


    Quote

    Hinweis:
    Seit Version 16.0 gibt es den Menüpunkt Andere Sprachen nicht mehr. Er wurde ersetzt durch Unicode und ist stattdessen anzuwenden.


    http://www.thunderbird-mail.de….C3.B6.C3.9Fen_einstellen

    Dieses Problem ist bei uns (zwei Notebooks) erst durch die Umstellung auf Version 13 aufgetaucht. Ich bin mir ganz sicher, dass ich auf beiden Rechnern unter "Westlich" jahrelang (!) die gleichen Einstellungen hatte, die auch durch Upgrades niemals angetastet wurden. Erst jetzt ist das beschriebene Phänomen aufgetaucht. Ich will das ja nicht "bug" nennen, aber eine Verbesserung ist es jedenfalls nicht... Insofern wäre es sicher gut, eine allgemeine Hilfestellung (Anleitungen) zu geben, aber vielleicht auch eine Rückmeldung an die Programmierer abzusetzen. Dem Normaluser leuchtet die Änderung nicht ein, denke ich. Im Gegenteil, mir, dem Unkundigen, will sich der Eindruck aufdrängen, dass es bisher so gewesen sein müsste, dass die Änderung bei "Westlich" gleichzeitig und in gleicher Weise "Andere Sprachen" angepasst hat. Vielleicht ist das ja unbeabsichtigt "entkoppelt" worden.