Posts by le fou

    Quote from "graba"

    Hallo Alex,


    nach einer Sicherung des Profil-Verzeichnisses könntest du dir die Einträge unter about:config anschauen und alle Eintragungen des betreffenden Add-on löschen.


    Um mich jetzt auch nochmal offiziell zurückzumelden... Der Tipp hat gut funktioniert... Allerdings gilt es ein paar Sachen zu beachten. Wenn man die Erweiterte Konfiguration aufruft, kann man ziemlich simpel nach "Sync" Filtern und bekommt alle Einträge von Syncmab angezeigt und kann sie Zurücksetzten. Allerdings musste ich zusätzlich nach "mozilla" suchen und die dementsprechenden Einträge löschen... Sollte der Fehler mal bei euch auftreten ist "mozilla" natürlich nicht immer richtig... sondern der Eintrag der in der Fehlermeldung kommt. Jetzt tut wieder alles normal.


    Und ich habe es auch ohne Sicherung des Profils überstanden... *g* Trotzdem ist der Rat natürlich wertvoll.


    Vielen Dank nochmal!

    Servus zusammen!


    Ich habe eine allgemeine Frage wie man Addons wieder löschen kann. Jetzt sagen sicher einige:"Ist doch ganz leicht einfach im Addon Fenster auf deinstallieren klicken." Das dachte ich auch... aber offensichtlich reicht das nicht aus...


    Kurz zur Vorgeschichte:


    Ich habe mir das Addon Syncmab installiert (das prinzipiell echt cool ist, wäre es nicht voll von Bugs) um meine Adressbücher zu synchronisieren und zu sichern. Leider habe ich beim ersten Sync noch nicht die korrekten Einstellungen gehabt, was mir Firefox auch direkt mit einer Fehlermeldung angezeigt hat. "Das Adressbuch "mozilla" ist gerade nicht verfügbar... Bla Blubber." (Für die, die sich mit Syncmab ein bischen auskennen - Ich hatte den letzten "/" bei der Eingabe meines Pfades vergessen. Und so dachte Thunderbird es soll die Adressbücher mit einer Datei synchronisieren, die eig. ein Ordner sein sollte IN DEM die Adressbücher liegen.)
    Wie auch immer, ich habe die Einstellung geändert, was aber nicht dazu geführt hat, dass die Fehlermeldung abreist. Jedesmal wenn Thunderbird startete bekam ich besagt Fehlermeldung. Auch Neustarts des Rechners und Thunderbirds brachten nichts.
    Deshalb und wegen einiger anderer Fehler entschied ich mich dann dazu dieses Addon wieder zu deinstallieren... gesagt - getan. Doch inzwischen bekomme ich immernoch diese Fehlermeldung, jedesmal wenn Thunderbird auf das Adressbuch zugreift.


    Also entweder ist das Addon nicht 100% gelöscht und diese Einstellung noch irgendwo vorhanden, oder das Addon hat die Programmdaten von Thunderbrid verändert...


    Egal wie, ich will diese Fehlermeldung nicht mehr bekommen und wieder mit einem guten Gefühl, dass Thunderbird wieder einwandfrei läuft meine Mails checken. Kann mir irgendwer helfen? Wie bekomme ich dieses Addon weg? Oder muss ich etwas anderes tun um Thunderbird zu "reparieren"?


    Ich bin für jede Hilfe dankbar.


    Einen schönen Tag wünsche ich schonmal,
    Alex

    Ok bei mir lag es wohl an etwas anderem. Also bei mir ist das Porblem jetzt auch gelöst... aber ich habe folgendes gemacht. Von Thunderbird wird in den Anwendungsdaten ein Ordner angelegt. Ich habe diesen umbenannt und Thunderbird somit gezwungen diesen neu anzulegen. Da in diesem Ordner alle Profildaten gespeichert sind sieht Thunderbird erstmal wieder aus, wie nach einer Neuinstallation.
    TB wieder geschlossen und den neu erstellten Ordner gelöscht. Den umbenannten Ornder wieder richtig benannt und schon sieht TB wieder so aus wie es solll und der Junk Filter hat wieder funktioniert... Keine Ahnung woran es jetzt im Endeffekt lag... aber das hat mein Problem gelöst. :)

    Hallo... ich bins nochmal, ich hab im Forum gelesen, dass man den Index der Ordner neu erstellen lassen soll um das Problem zu beheben. Allerdings hat auch das nichts gebracht.


    Still need help please... :help:

    Bei einem Bekannten von mir, ist ein ähnliches Problem vor einiger Zeit aufgetreten. Er hat auch keine Lösung gefunden... allerdings sowieso vorgehabt seinen Rechner neu aufzusetzten. Danach war... das Problem zwar gelöst, aber als Lösungsansatz finde ich das ziemlich drastisch...


    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Hallo...


    Ich habe das Problem, dass seit ein paar Tagen aus irgendeinem Grund der Junk Filter keinerlei Emails mehr als Junk markiert und verschiebt. Auch das manuelle "anstossen" geht nicht.
    Ich habe das Forum schon durch forstet und ein paar nützliche Tipps gefunden. Allerdings hat keiner das Problem behoben.


    Ich habe die "Lerndatei" gelöscht/zurückgesetzt und auch TB deinstalliert und neu installiert... Trotzdem scheint mein Junkfilter immernoch im Urlaub zu sein.


    Ich benutze TB 2.0.0.9 und rufe meine Mails per IMAP ab.


    Ich hoffe ihr könnt mir relativ unkompliziert weiterhelfen. :help:


    Vielen Dank schonmal.


    Alex

    Hallo


    Ich hab in meinem Postfach ca. 500 Mails. Die einzelnen Emailadressen der Sender dieser Mails, möchte ich nun einem Kollegen weiterleiten.


    Gibt es da eine Möglichkeit das einfach zu machen? Ich möchte ungern jede Email aufmachen die Adresse rauskopieren und in einem Textfile abspeichern.


    Ich habe schon versucht die Mails als Anhang zu verschicken... aber diese Mail konnte nicht versand werden, bzw. kam nicht bei meinem Kollegen an.


    Weiss einer Rat?


    Alex

    Servus


    Ich habe mir ein IMAP Konto eingerichtet... allerdings bleibt dieser Dialog der den Status des versendens anzeigt ewig stehen und "Kopiert die Nachricht nach Gesendet". Nach langer Zeit drückt man dann freilich auf Abbrechen... dann erscheint, dass das kopieren fehlgeschlagen wäre. Die Nachricht wurde aber trotzdem kopiert...


    Das selbe ist mit "Entwürfe"...


    Zwischenzeitlich funktioniert es auch... und manchmal erscheint die Nachricht, dass der Server kein "IMAP4" Server wäre.


    Mein Konto liegt bei 1und1


    Weiss einer woran das liegen kann?


    Vielen Dank schonmal für antworten...


    Alex

    Servus


    Ich habe mein Mailpostfach gerade auf Imap umgestellt. Was mir jetzt aber auffällt ist, dass der "Lokale Ordner" trotzdem noch da ist obwohl ich den ja gar nicht mehr benötige... Man kann den auch ned ausblenden. Lösche ich das Teil hart von meinem System legt TB beim nächsten start einfcah einen neuen "Lokalen Ordner" an.


    Kann man den irgendwie loswerden?


    Gruss


    Alex

    Quote from "mrb"

    @lew fou,
    ich frage da lieber nach ,auch wenn es klar, dass es ein POP Konto ist. Warum?
    Weil einige parallel zum POP ein IMAP Konto betreiben (ich z.B.), dieses aber bei der Frage nicht angegeben hatten.
    Gruß


    Alright... verstehe. =)


    Quote

    Das Verhalten ist doch völlig normal, schließlich heißt es in der Option "wenn sie vom Posteingang gelöscht oder verschoben werden".


    Nunja aber das stimmt nur teilweise... für mich heisst es nämlich... das die Mails nur dann vom Server gelöscht werden sollen, wenn sie aus dem Ordner "Posteingang" gelöscht oder verschoben werden... und das werden sie ja nicht... sie bleiben doch im Posteingang... bzw. in der Hierarchie darunter.


    Aber was ja trotzdem viel wichtiger ist... das selbst die, die ich im Posteingang direkt liegen hab vom Server gelöscht werden... =/


    Gruss


    Alex

    Nunja... also ich meine schon POP... ich dachte das sei klar... bei IMAP braucht man die Option ja doch gar nicht weil man doch eh auf die Mails am Server direkt zugreift...


    Mein Mailprovider unterstützt diese Geschichte wohl schon, da ich mit Outlook ohne Probleme die Nachrichten auf dem Server lassen konnte.


    Also ich hab das jetzt mal getestet... es lag an einem Konto das parallel auch Email abgerufen hat... (da ich grad einen Serverwechsel hinter mir hab rufe ich noch die Mail vom alten Server ab). Dieses Konto ist nun weg und eigentlich sollte das Problem soweit fast erledigt sein.


    Allerdings funktioniert nun meine Logik trotzdem nicht. Also was nun tut ist, dass Emails die ich direkt im "Posteingang" lasse nicht gelöscht werden... Verschiebe ich sie allerdings in einen Unterordner vom "Posteingang" werden sie vom Server gelöscht...


    Gruss


    Alex

    Servus


    Ich habe bei den Kontoeinstellungen von TB eingestellt, dass er die Mails auf dem Server belassen soll, bis sie vom Posteingang gelöschet oder verschoben werden.
    Hole ich nun meine Mails... und logge mich dann in meinem Webmailer ein, sind alle Mails "weg"... also auf den Rechner geladen und vom Server gelöscht.


    Zunächst dachte ich es liegt daran, dass ich die Mails teilweise innerhalb des Posteingangs in Ordner verschiebe. (Was trotzdem ein Bug gewesen wäre) Aber auch die Mails die direkt im Posteingang liegen (bleiben), sind nach dem abholen der Mails nicht mehr auf dem Server zu finden.


    Das ist natürlich ärgerlich da nun meine ganzen Mails die ich vorher immer schön von überall einsehen konnte quasi "weg vom Netz" sind...


    Ok halb so wild... aber wie bekomme ich den TB nun dazu von nun an die Mails wirklich wieder am Server zu lassen?


    Danke schonma


    Alex


    Sorry, hab vlt. zuviel geschrieben... meine einzige Frage war folgende:


    Ich öffne Emails per Doppelklick und bekomme somit ja ein Fenster. Wenn ich nun auf "Antworten" klicke geht ein neues Fenster auf, indem ich meine Nachricht verfassen kann. Das ursprüngliche Emailfenster bleibt aber offen... und ich möchte gern das dieses sich automatisch schliesst. Und genau das meinte ich mit dem Knopf im Outlook.


    Also ich bezweifle inzwischen auch, dass TB das nativ kann... weil ich eine solche Einstellung einfach nicht finde. Aber ich würd mich sehr gern vom Gegenteil überzeugen lassen... =)

    Servus


    Ich bin neulich von Outlook (Version irgendwas) auf Thunderbrid umgestiegen. Es war ein Kampf, den Outlook fast doch wieder gewonnen hat... aber nun bin ich doch beim Thunderbird. Ob ich es bereuhe wird sich zeigen, wenn ich meinen Rechner mal neu aufsetzte und die Einstellungen die ich jetzt alle ausgelagert hab wieder importieren will... aber egal darum gehts grad ned.


    Bei Outlook gab es irgendwo einen Knopf auf den Stand sowas wie... "Emailfenster beim Antworten automatisch schliessen" Beim TB find ich diesen Knopf um verrecken ned.


    Brett vorm Kopf oder ned vorhanden? =)