Posts by Tazmedic

    Bingo, that´s it.


    Ich habe soeben die Ports umgestellt, und mit dem 587 flutscht es.
    Vielen Dank für den Tip.


    Irritiert mich nur, weil es vorher (vor dem Wiederaufsetzen des Systems) ohne Probleme funktionierte. Und mit dem 110 ging es ja auch nicht.

    2 Konten mit verschiedenen Benutzernamen. Kennwörter sind gleich. Jedes Konto hat natürlich auch seinen eigenen Postausgangseinstellungen, die ich auch den entsprechenden Konten jeweils zugeteilt habe. Benutzername / Passwort ist angehakt, Verschlüsselung auch auf Nie. Den 587 habe ich ehrlich gesagt noch nicht nicht probiert. Ansonsten bin ich bei AOL obwohl ich über Firefox in´s Netz gehen und AOL nicht mal öffne.
    Die Firewall ist ok. Da hat Thunderbird echt den vollen Zugriff. Ich muss erstmal weg und werde dann huete abend mal noch ein bißchen herumprobieren. Ich melde mich, wenn sich mal wieder etwas getan hat.


    Gruß
    Dirk

    Hallo Forum,


    ich habe gestern mein Thunderbird neu eingerichtet, nachdem ich meinen Rechner platt machen mußte.
    Und jetzt wird´s (zumindest für mich) recht kurios:


    Mails abrufen klappt, Senden aber nicht. Obwohl ich IMHO eigentlich alle Einstellungen richtig gemacht habe (nochmals mit dem Assistenten überprüft).


    Ich habe zwei GMX-Konten, weil die auch separat arbeiten sollen.


    Gestern konnte ich einmal von jeder der beiden Adressen senden. Juhu Tara.... Danach ging´s wieder nicht mehr. Und das, ohne eine Einstellung verändert zu haben. :evil:


    Mit Telnet habe ich auch versucht. Da heißt es immer HOST VERLOREN, cannot connect to...... :shock:


    Ist GMX in irgend einer Weise abgekackt ????? Weder Port 25 noch 110 funktionieren.
    Meine Firewall ist entsprechend eingestellt, Thunderbird hat Vollzugriff.


    Bevor ich meinen Rechner platt machen mußte hatte ich auch schon Thunderbird mit denselben Konten. Klappte beim ersten Einrichtungsversuch.


    Hat da jemand von Euch eine gute Idee ????


    Ach so: Nein, es sind keine IMAP-Konten....... :!: