Posts by VerisMail

    Problem gelöst.


    profiles.ini und xxxxxxxx.default gelöscht,
    TB gestartet, Assistenten abgebrochen und beendet.
    In den neu entstandenen default-Ordner die Maildaten hineingeschoben - funktioniert.


    Ein anderes, kleineres Problem:
    Ich habe einen Ordner in TB, der sich nicht löschen lässt. Nicht per Bef + Rück und auch nicht per Drag-and-Drop in den Papierkorb.

    Hi alle,
    habe bereits im Forum (und woanders) gesucht.


    Problem: Fehlermeldung beim Start "Thunderbird beenden. Thunderbird wird bereits ausgeführt, reagiert aber nicht". Um eine neues Fenster öffnen zu können, müssen Sie den bestehenden Prozess Thunderbird beenden oder Ihren Computer neu starten."


    Hergang:


    1. Auf Mac OS 10.2.8 von TB 1.0 auf TB 1.5.0.9 Update durchgeführt.


    2. Benutzerkonto problemlos geöffnet, Testmail erfolgreich versandt und empfangen. TB geschlossen


    3. Migration der Daten
    von Mac OS 10.2.8 TB 1.5.0.9
    auf Mac OS 10.4.8 TB 1.5.0.9


    4. Start unter Mac OS 10.4.8 -> Fehler siehe oben.


    Soll mit einer parent.lock oder parentlock Datei zusammenhängen, habe aber nichts dergleichen gefunden. Vielen Dank für Hilfe.