Posts by poggemöller


    Alles klar, so funktioniet es bei mir auch. Danke und Tschüss.
    M.P.

    Quote from "mvhakon"

    Ich habe mir das WB gemäß der Empfehlung runter geladen, aber leider lässt sich das bei mir nicht installieren. Angebelich benötigt man dazu Admin Rechte, aber ich war als Admin angemeldet.
    vielleicht kann jemand mir mal bitte etwas genauer sagen, wie man das neue WB zu laufen bekommt.


    Danke Kon


    Genau so geht es mir auch!!!!! Hilfe! Will nicht 1.5 wieder laden, sondern mit 2.0 weiterarbeiten. Wer weiß Rat??


    Danke im Voraus! M.P.

    Quote


    Du hast sie nicht als Junk eingestuft?
    Auf der Webseite ist sie auch nicht mehr vorhanden?
    Da man sowieso gelegentlich die Filter in Webmail kontrollieren muss, ist es mir noch gar nicht aufgefallen.


    Ich arbeite nicht mit Webmail, sondern mit GMX. Dort werden die meisten Spams automatisch erkannt. Auf der GMX-Webseite im Ordner "Spamverdacht" sind sie noch vorhanden. Das war vorher auch so. Es erfolgte lediglich von TB eine Hinweis-Mail, in der die Spam-Titel und Absender aufgeführt waren.Wenn ich sie lesen und/oder löschen wollte, mußte ich auf die GMX-Seite. Das ist immer noch so, nur die automatische Nachricht über die vorhandenen Spams kommt nicht mehr.
    Gruß M.P.

    Hallo Experten, ich grüße Euch zum Wochenbeginn.


    Mein Problem seit einigen Tagen: Bisher erfolgte, wenn ich Thunderbird morgens das erste Mal öffne, automatisch ein Hinweis auf eingegangene Spams, die von meinem GMX-Server als solche erkannt und in den GMX-Spam-Ordner verschoben wurden.
    Diese Meldung erhalte ich ohne erkennbaren Grund seit einigen Tagen nicht mehr, obwohl Spams im Ordner vorhanden sind.


    Hat jemand eine Erklärung dafür?


    Herzliche Grüße


    Manfred Poggemöller

    Damit ist dieses Thema (diese Themen, es waren ja mehrere) erschöpfend behandelt.
    Kann mir jetzt noch jemand sagen, wie ich das Thema als "erledigt" oder "fertig" oder "beendet" markiere?


    Danke!


    M.P.

    Quote from "wm44"

    ... und man kann ganz einfach prüfen ob es geklappt hat wenn man statt auf "Absenden" erstmal auf "Vorschau" klickt.


    Hallo Ihr Lieben alle, die Ihr Euch soviel Mühe mit mir gebt.


    Also, nachdem ich alles versucht habe und nichts funktioniert, habe ich die einzige Methode gefunden, die wirklich klappt: "Zitat" anklicken, dann in dem Textfeld alles löschen, was ich nicht zitieren will, dann meinen Text dazuschreiben.


    Das ist etwas mühsam, aber da ich nicht so oft im Forum bin, reicht es.
    Danke und Tschüß bis zum nächsten Mal!


    Manfred Poggemöller

    Hallo Katha,
    shift links+7, Shift rechts+7, Feststelltaste+7 = alles das Gleiche, immer geht das Suchen-Fenster auf, aber nur, wenn ich im Internet Text eingebe (Firefox), bei word passiert das nicht.


    P.S. warum funktionieren eigentlich bei Eingaben in diesem Textfeld die Pfeiltasten nicht?


    Danke und herzl. Grüße


    M.P.

    Hallo Markus (Cowboy of Bottrop),


    ja, die Desktop-Suche habe ich in mehreren Varianten installiert, Google, Windows, etc.
    Es kann natürlich sein, wäre aber unlogisch, dass die Tastenkombination Umsch+7 vorrangig vor der Texteingabe die Suchfunktion auslöst. Nur: wie kann ich das abstellen? Ich bin PC-mäßig ein ziemlicher Laie!
    Übrigens. Jetzt funktioniert es mal wieder (/), komisch!


    Herzliche Grüße
    Manfred Poggemöller

    Hallo Arran, hallo Toolmann,


    vielen Dank, muss ich beides bei zeitlicher Gelegenheit mal ausprobieren.
    Meine zweite Frage versuche ich noch mal verständlicher zu formulieren.
    Wenn ich z.B. jetzt in diesem Textfeld einen Schrägstrich (über der 7) schreiben will (/) Vorführeffekt, jetzt hat es geklappt, merkwürdig! Also, meistens wird dann nicht der Strich "/" angezeigt, sondern es öffnet sich ein Suchfeld, in das ich irgendwas eingeben kann. Der Strich "/" läßt sich nicht erzeugen (außer jetzt).
    Habt Ihr dieses Phänomen auch schon gehabt, ich habe es andauernd. Falls Euch das jetzt merkwürdig vorkommt und es nicht bei Euch "klingelt", stelle ich die Frage in einem neuen Thema mal ins Forum!


    Herzl. Grüße
    M.P.

    Hallo "DerCrabbe". Vielen Dank, aber ich bin wahrscheinlich zu blöd. Bitte mal für Anfänger Schritt für Schritt: Zuerst klicke ich oben rechts auf Zitat. Dann öffnet sich das Textfeld mit einer Nachricht, in der schon an vielen Stellen "Quote" steht. Wie geht es dann weiter? Erst mal alles löschen? Den Text, den ich zitieren will, stehen lassen? Wie kriege ich hin "XY hat geschrieben"?
    Wie geht es dann weiter?
    Danke im Voraus!


    Manfred Poggemöller

    Hallo Arran,


    MozBackup hat jetzt wohl geklappt. Gibt es eine Möglichkeit den Inhalt zu überprüfen? Die angelegte Datei läßt sich nicht öffnen. Kann ich in den Original-TB-Profil-Ordnern auch irgendwo den Inhalt lesen? Ich finde nirgendwo die E-Mails? Gebt es außer mit MozBackup noch eine schnellere Möglichkeit, die Daten zu sichern? Und wenn ja, dann welche Ordner bzw. Dateien genau?
    Anderes Problem: Jedesmal, wenn ich im Internet einen Text eingebe und den Schrägstrich verwende, geht ein Suchfeld auf. Ich habe keine Möglichkeit, den Schrägstrich als Text einzugeben. Was kann ich tun?


    H.G.


    M.P.

    Hallo rum oder jemand anderes:
    kann mir jemand bezüglich der Zitate noch mal genauer auf die Sprünge helfen? Ich komme nicht klar. Das eingeschobene andere Thema kann ignoriert werden, ich habe das richtige Forum dazu wieder gefunden!


    Herzliche Grüße


    Manfred Poggemöller

    Hallo Arran,


    irgendeiner der zahlreichen Tipps, die ich außer von Dir noch bekommen habe, war, dass ich "automatisches Komprimieren" anklicken soll und die genaue Anleitung dazu, wie das geht. Das habe ich gemacht. Vermutlich ist deshalb der Datenbestand so klein geworden. Eine andere Erklärung habe ich nicht. Ich vermisse jedenfalls in meinen Thunderbird-Ordnern keine gespeicherte E-Mails.


    Herzliche Grüße


    M.P.