Posts by siegesmund

    ich glaube, ist wohl tatsächlich das einfachste, alle nichtjunkmails per hand zu markierun und so den junkfilter zu trainieren oder!? Mit ist nur suspekt, dass der junkfilter sich über meinen manuel eingerichteten Filter stellt und diesem quasi einige mails entreisst...
    Vielleicht weiß ja jemand gerade auf die schnelle Rat.
    Ansonsten weiß ich nicht, wie man den Thread als "gelöst" markieren kann. Ist dazu nur der erste Schreiber berechtigt?


    Siegesmund

    Hallo an alle,


    vielen Dank für eure Tipps. Hab inzwischen allerlei von euren Vorschlägen ausprobiert. Aber mir scheint, dass ich heute(!), dem Problem auf die Schliche gekommen bin.
    Die verschwundenen Mails sind vermutlich schlichtweg in den Junkordner verschoben worden (wie buckhorner auch in seinem Problem erkannt hat http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=30&t=42296 ). Ich bekomme regelmäßig mails von einem englsichsprachigen Verteiler, was den Junkfilter wohl etwas verwirrt. Er scheint dann scheinbar willkürlich mails von diesem Verteiler entweder in den von mir zugewiesenen Ordner oder aber in den Junkordner zu verschieben. Da ich viele Nachrichten von diesem Verteiler empfange, erklärt sich auch die hohe Zahl der "verlorenen/verschwunden" mails. Damit wäre wohl mein primäres Problem in diesem thread gelöst. Vielen Dank für eure Unterstützung.


    Nur habe ich eine abschließende Frage: wie kann ich diese nicht als junk gewünschte mails wieder aus dem Junkordner herausfiltern (alle mails haben denselben Anfang im Betreff), wenn ich dies nicht durch manuelles klicken tun will???


    beste Grüße
    Siegesmund

    danke fuer die schnellen Antworten.
    mrb:


    Die Größe meines Posteinganges ist 420 MB, was mich in zweierlei Hinsicht rätseln lässt.
    A) Ich lasse ALLE mails komplett via Filter in Unterordner, weshalb der Posteingang immer leer ist. Alle Unterordner zusammenaddiert sind aber weitaus größer als jene 420 MB
    B) 420 MB ist auch die Größe des Entwurf-Ordners. Darin sind aber nur 5 mails mit einigen KB


    Über
    [Windows-Laufwerk]\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\32ozzkpd.default\Mail\Local Folders
    habe ich die inbox gefunden und geöffnet - und gewartet (weil der Pc ungwöhnlich lange zum Laden brauchte). Nach einer Viertelstunde hab ich versucht die Datei anzuschauen. Jedoch ist mir dann das Programm abgeschmiert. Nach einem Neustart habe ich das ganze nochmal versucht, jedoch mit einem kleineren Unterordner. Was dann rauskam war dann ziemlich wirr (ein klitzekleiner Ausschnitt):
    wx5PPPNLz2pOSD2NL1UZpu4cL60N8o56k4p3RRSjlRikVT5hY/hQMZwKOhGTmgD8KBgg/WlKj17V
    GS2RswTTlDDBJye9KFYMxLcelJ9KAPmOT1peANp5oYbyMcUYyDkUAjpntQSGwRSBg65Ugr6igcry
    PzpxGcetNVsuygcgUYwMknNLjgUZ+bFIc7Tjr2pQTtGRzSE5XNO6gUzq9OPDYApQM96bjFLg80oI



    Was mir allgemein bereits Aufgefallen ist, ist dass beim Abrufen via TB während dem Ladevorgang zusammenaddiert die richtige Anzahl von Mails in Klammern hinter den Unterordnern zwar anzeigt, nach vollständigen Laden sich diese Zahl aber wieder reduziert. Die Differenz sind wohl die "verlorenen" Mails.



    @ rum


    Ich lösche nur die Mails in meinem web.de account. Die Mails in TB horte ich sorgfälltig fuer Jahr und Tag ;-).




    Achso, noch was: ich habe gesehen, dass die 223 mails ein- sowie ausgehende Mails bei Web.de betreffen. Ich kann aber leider nur die eingehenden Mails in TB laden. Meine vom web.de account geschriebenen mails sind 43, was ja immernoch eine Differenz von einigen verlorenen ergibt.

    Hallo,


    ich habe neuerdings ein sehr merkwürdiges Problem. Und zwar werden nicht mehr alle Mails abgerufen, sondern verschwinden sogar!!!
    Wohin, weiß ich nicht! Vielleicht jemand von euch!?!?


    Z.B. Heute hab ich meine Mails zum ersten mal seit drei Wochen (war im Ausland) wieder per TB abgerufen. Da mir die Geschichte schon zuvor aufgefallen ist, habe ich mich zuerst in meinem Web.de Account eingeloggt, um zu sehen, wieviele Mails ich den Tatsächlich in meinem Postfach habe. In diesem Fall 223. Als ich jedoch TB gestartet habe und meine Mails runterladenwollte, wurden nur 153 downgeloaded. Als ich das mit meinem Postfach checken wollte, ob die restlichen vielleicht einfach nicht abgerufen wurden, war mein web.de account komplett leer (wie es eigentlich sein sollte). Nur frage ich mich was mit meinen Mails passiert???


    Als quasi online-Archiv habe ich noch zusätzlich ein Postfach bei google, an welches ich grundsätzlich alle web.de mails weiterleite, um auch auf ältere mails online Zugriff zu haben (wenn ich mal nicht an meinem Rechner mit TB arbeite). Hab also noch eine Kopie von allen Mails. Trotzdem ärgert mich es, das einfach welche verschwinden.


    Hat mir jeamand hier einen Rat???????



    Beste Grüße
    Siegesmund

    Hallo rum, hallo luk,


    danke der Antworten und Empfehlungen :zustimm: . Habs dann letztendlich auch nach euren Vorschlägen gemacht und noch ein zweites Konto angelegt, anstatt das alte umzubauen. Hab nun zwei Konten, wobei ich mein web.de-Konto quasi auf Eis gelegt habe und es nur noch zum Mail versand benutze, damit ich meinen Absender benutzen kann (wenn ich vom TB aus schreibe, werden die mails sowieso nicht online bei web.de gespeichert und machen somit auch keine Platzprobleme).
    Meine Ordnerstruktur konnte ich direkt behalten (was mir eigentlich am meisten am Herzen lag), da ich sie direkt unter Lokale Ordner gespeichert habe. Dank Message Filter Import/Export 1.3.7.5 konnte ich glatt meine Filter blind kopieren und im neuen Konto einfügen (Zielordner [Lokale Ordner] bleibt ja in meinem Fall gleich).
    Somit wäre mein Problem gelöst mit einem Ergebnis mit dem ich sehr gut leben kann.
    Vielen Dank nochmal für den Tipp mit dem zweiten Konto, sonst wäre ich wohl immernoch am rumwursteln :freak: .



    Ansonsten kann ich mich nur luk anschließen: Toll, dass es solche Foren gibt! :bussi:


    Siegesmund

    Hallo rum,


    wie hast du denn eigentlich dein eines Konto in das andere umgemodelt?
    Hab nämlich ähnliches vor!
    Kurze Schilderung:
    Ich hab mir n googlemail Konto angelegt, zu dem ich nun alle meine web.de mails weiterleite. Das googlemail-Konto will ich eigentlich nur als onlinespeicher für meine mails nutzen, da bei web.de bei 12MB gleich Schluss ist. Deshalb ist meine Idee, die web.de-Adresse nur als Label zu benutzen (da ich meine Freunde nur mit einem Kontakt anschreiben will), aber alles über googlemail laufen zu lassen, welches aber völlig im Hintergrund bleiben soll.
    Nun hab ich aber alles (Ordner, Filter usw.) für mein web.de account eingerichtet, den ich ja eigentlich nicht mehr nutzen kann, weil alle mails direkt zu googlemail weiterwandern. Deshalb möchte ich kein neues Konto einrichten, sondern einfach web gegen googlemail tauschen.


    Kann mir jemand sagen, wie ich das am schlausten anstelle? Kann mir vorstellen, dass ich nicht der erste bin, der auf diese Idee gekommen ist :hallo:


    Beste Grüße

    Hallo,



    ich versuche an den web.de Einstellungen rumzuschrauben, komm aber nicht vorwaerts. Also zum Problem: wenn ich emails nicht von meinem Rechner, sprich TB aus schreibe, sondern direkt im Browser bei web.de versende, kann ich sie hinterher nicht auf mein Thunderbirdkonto runterladen. Im Gegensatz hierzu kann ich natürlich hinterher alle empfangenen mails runterladen.


    Könnt ihr mir erklären, wie ich vollständigerheitshalber meine vom Browser aus gesendeten Mails auf mein TB-Konto bekomme?



    Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet!


    Siegesmund

    Hallo,



    ich hätte da noch eine etwas andere Frage. Wenn ich eine Spam-mail bekomme, an der ich schon aus der Betreff- und Absenderzeile erkennen kann, dass es sich um Spam handelt, wie kann ich diese sofort als Junk markieren (ohne dass ich sie in der Vorschau sehe)? Wenn ich die mail zuerst markiere und dann auf den Junk-Button klicke, wird sie mir gleich automatisch in der Vorschau angezeigt.



    Über tipps würd ich mich sehr freuen.


    Siegesmund

    Hallo Leute,


    ich hätte da auch noch ne Frage in diese Richtung.


    1) gibt es ein add-on, welches mir erlaubt mehrere zusätzliche Adressen freizuschalten? Manche bekannte haben z.B. zwei Privatadressen, sowie eine Geschäftsadresse, ich kann jedoch nur eine zusätzliche Adresse anlegen...


    2) was muss ich tun, dass die zusätzlichen Adressen von den Filtern erkannt werden? Das nämlich noch überhaupt nicht.



    wäre super, wenn jemand ne Antwort wüsste :top:




    PS: TB 2.0.0.16, Win XP

    Das habe ich bereits geschafft. Trotzdem danke.
    Aber wie kann ich Thunderbird einrichten, dass ich dort genau die gleichen Ordner habe, d.h. alle web.de Ordner [Freunde & Bekannte, Unbekannt, Unerwünscht] mit gleichem Inhalt in gleicher Form auch in Thunderbird habe!?




    Gruß
    Siegesmund

    Hallo


    ich habe noch eine andere Frage.


    In meinem Web.de Postfach gibts es drei Ordner: Freunde&Bekannte, Unbekannt, Unerwünscht



    Ist es möglich diese Ordner in Thunderbird zu übernehmen? Wenn ja, welche Filtereinstellungen müssen aktiviert werden??



    Hoffe, jemand kann mir eine Antwort schreiben.




    Gruß
    Siegesmund

    Hallo,


    ich habe da noch eine andere Frage.
    Wenn ich meine Mails von web.de abrufe, dann erscheinen alle in einem Ordner.
    Kann ich die Strukturierung wie bei web.de [ Freunde&Bekannte, Unbekannt, Unerwünscht ] auch bei Thunderbird übernehmen, damit ich nicht ungeahnt spam mails öffnen muss???


    Gruß
    Siegesmund