Posts by Surfkib

    Hallo rum,


    danke für den Tip mit dem Profil-switcher - werde ihn mir einmal ansehen.
    zu meinem Problem:
    habe mir einmal alle Add-ons einzel angesehen, da es ein Profil
    bei mir gab, welches normal arbeitete.
    Ursache: Add-on: Adressbook Synchronizer 0.8.4
    hatte in den Einstellungen"Adressbücher für Up-/Download getrennt
    auswählen" aktiv ->dann beim synchronisieren "automat. Upload beim
    Beenden" aktiv -> aber KEIN Adressbuch dafür gekennzeichnet!
    --> scheinbar versucht das Add-on dann ein "NICHTS"
    zu synchronisieren - bis in alle Ewigkeit (


    Es ist also gelöst.
    Ich weis nur nicht, ob es erst nach dem Update diese Add-ons
    aufgetreten ist (Ich glaube es aber, da erst kürzlich erfolgt )


    Ciao

    Auch ich kann es bestätigen, daß ab V2.0.0.12 (deutsch)
    Thunderbird sich nicht immer vollständig beendet
    --> nach Beendigung ist der volle Prozeß noch im Taskmanager
    erhalten!


    Das ergibt ein Problem, wenn man mit verschieden Profilen arbeitet:
    er startet immer das letzte, welches aktiv war (und demnach noch im Speicher
    steht. Zwischenlösung, aber doof: Prozeß abschießen.


    --> wenn einer eine Lösung parat hätte....
    Danke und ciao

    -----------------------------------------------
    nach langem Suchen habe ich die Lösung gefunden:


    "Gibt es eine Möglichkeit das Global für alle Ordner einzustellen"
    Ja:


    user_pref("mail.check_all_imap_folders_for_new" , true);


    in der user.js oder prefs.js in Verbindung mit


    'Edit' - 'Account Settings...' - 'Server Settings' - 'Check for...'


    prüft auf neue Mail beim Start und alle xx min. für alle abonnierten


    ggf. unter Konten-Servereinstellungen-Erweitert-Max Anzahl aufrecht erhaltener Verbindunegn=hochsetzen


    Endlich Eine Lösung!!
    Ciao

    Hallo,


    gibt es inzwischen dafür eine Lösung?
    Bei uns tritt genauso auch bei einigen Mails auf.
    IMAP
    TB 2.0.0.6 -> scheibar leere Mail - aber per Quelltext alles da
    selbe Mail im OL = OK
    habe alles, was mir einfiel durchprobiert.
    würde diese Mail auch per "bounce" ggf.
    weiterleiten, wenn sich das jemand ansehen möchte
    Ciao

    Hallo rum,


    Quote

    "Wenn ich es richtig verstehe, verschiebt PC1 einige Mails in Ordner und markiert sie wieder als ungelesen?"


    Ja das ist so z.B. möglich.


    Eine Lösung habe ich hier im Forum nu auch gefunden
    JEDEN Ordner und JEDEN Unterordner einzeln -> Eigenschaften ->
    "diesen Ordner auf neu Nachrichten überprüfen" -> Haken rein.


    ABER bei der Menge an Ordnern die wir haben, ist das extrem aufwändig!
    und fehleranfällig bei neu hinzukommenden.


    Kann man sich vorstellen eine Art Skript zu schreiben, das alle
    Ordner durchläuft und diese Funktion aktiviert?


    Wo wird diese Information eigentlich abgelegt?


    Hinweis: Ich setze einen "internen" Mailserver ein -> AVM KEN


    Vielleicht hat da noch jemand eine Idee

    Ich habe folgendes Problem:


    Nutzung mit IMAP Protokol mit mehreren Verzeichnissen.
    In diesen Verzeichnissen befinden sich diverse Mails


    PC1 und PC2 sehen alles und es ist alles OK.


    PC1 markiert einige Mails als ungelesen in einigen Ordnern.


    Problem:
    PC2 zeigt zunächst nach dem Aufruf von Thunderbird nicht an,
    daß sich in den Ordnern ungelesene Mails befinden.
    Erst wenn ich diese Ordner einzel öffne aktualisiert er
    diese einzeln.



    Wie kann ich es anstellen, daß TB beim Starten alle Ordner aktualiert?


    Benutze Thunderbird 2.0.0.6


    -----------------------------------------------
    nach langem Suchen habe ich die Lösung gefunden:


    "Gibt es eine Möglichkeit das Global für alle Ordner einzustellen"
    Ja:


    user_pref("mail.check_all_imap_folders_for_new" , true);


    in der user.js oder prefs.js in Verbindung mit


    'Edit' - 'Account Settings...' - 'Server Settings' - 'Check for...'


    prüft auf neue Mail beim Start und alle xx min. für alle abonnierten


    ggf. unter Konten-Servereinstellungen-Erweitert-Max Anzahl aufrecht erhaltener Verbindunegn=hochsetzen


    Endlich Eine Lösung!!
    Ciao