Posts by neonblade

    Quote from "Spookyman"

    Du könntest mit einem rechtsklick auf Lokale Ordner einen neuen Ordner erstellen und dem irgend einen Namen geben. Dann dort die E-Mails hinverschieben. Mach aber vorher ein Backup falls etwas schiefläuft.


    Danke, das hat funktioniert. Nach der Umstellung auf globalen Posteingang waren dann auch die Ordner Posteingang und Gesendet da, und ich konnte die Mails wieder in die richtigen Ordner zurück kopieren.


    Viele Grüße,
    Sebastian

    Thunderbird-Version: 2.0.0.14


    Hallo,


    ich habe 3 E-Mail-Konten. Momentan sind die in Thunderbird noch so eingerichtet, das jedes Konto seine eigenen Ordner hat. Da es mich aber stört, immer durch so viele Ordner klicken zu müssen, wollte ich jetzt auf den Globalen Posteingang umstellen und vielleicht noch virtuelle Ordner nutzen.


    In der Dokumentation steht dazu folgendes:

    Quote

    Wichtiger Hinweis:
    Wenn Sie Nachrichten in den Ordnern (inkl. Posteingang) eines separaten Kontos haben, können diese E-Mails verloren gehen! Um dies zu vermeiden, müssen Sie all diese E-Mails bitte zuvor in Ordner innerhalb des Lokalen Kontos verschieben. Erst danach sollten Sie die folgende Einstellung verändern!


    Ich wollte nun also alle E-Mails von meinen 3 Konten in die entsprechenden Ordner des lokalen Kontos verschieben.


    Allerdings hat das lokale Konto bei mir nur die Ordner Postausgang, Junk und Papierkorb. Die Ordner Posteingang, Entwürfe und Gesendet sind dort nicht zu finden.


    Wie soll ich also die E-Mails verschieben?


    Viele Grüße,
    Sebastian

    Hallo nochmal,


    für alle die dasselbe Problem haben: Es geht auch ohne die Erweiterung Mnenhy.


    Unter den erweiterten Einstellungen von Thunderbird (about:config) findet sich die Option mailnews.headers.showOrganization. Diese einfach auf true stellen, dann wird das Feld Organisation auch bei den E-Mails mit angezeigt.


    Viele Grüße,
    Sebastian

    Vielen Dank. Ich werde mir Mnenhy mal anschauen.


    Aber mal ehrlich, mit dem Namen Mnenhy und der Beschreibung auf http://www.erweiterungen.de


    Quote

    Das Hauptziel des Mnenhy-Projektes sind Erweiterungen an MailNews, der E-Mail- und Usenet-Komponente SeaMonkeys/Mozillas, da dieser noch immer viele der Komfort-Funktionen fehlen, die in Netscape 4.x und anderen Standard sind. Mittlerweile enthält Mnenhy aber auch einige für Thunderbird und Firefox interessante Features!


    ist es auch kein Wunder, das ich da mit der Suchfunktion von erweiterungen.de nichts gefunden habe. :)


    Viele Grüße,
    Sebastian

    Hi!


    Erstmal danke für die Hilfe. Bei den Erweiterungen hatte ich schon gesucht, aber leider nichts passendes gefunden. Ich werde mir nochmal genau die about:config anschauen, vielleicht gibt es da ja eine Option.


    Ansonsten habe ich auch schon mit Google gesucht. Das Problem dabei ist nur, wenn man nach thunderbird organization sucht, bekommt man jede Menge Seiten über das organisieren von Mails in Thunderbird. Oder über die Mozilla Organisation. Aber mehr auch nicht...


    Viele Grüße,
    Sebastian

    Quote from "Peter_Lehmann"

    dann gebe doch mal "Signatur" in unsere Forensuche ein oder blättere mal unsere ==> Dokumentation nach diesem Stichwort durch.


    Was hat denn das Feld Firma bzw. Organisation mit der Signatur zu tun? Oder hängt das in Thunderbird irgendwie zusammen?


    Quote from "rum"

    ich nehme an, du meinst nicht die von Peter angedachte Signatur, sondern die Zeile "Organisation", die man in den Konten-Einstellungen auch für die eigenen Konten eingeben kann? Allerdings weiß ich auch nicht, wie man die in die Spaltenanzeige bekommt.


    Genau das Feld meine ich. Das wird in Thunderbird nirgendwo angezeigt und macht so keinen Sinn.


    Es muss ja noch nicht mal eine eigene Spalte für das Feld geben. Es würde ja schon reichen, wenn dieses Feld mit bei den Kopfzeilen angezeigt würde. Aber auch dort zeigt Thunderbird standardmäßig nur die Felder "Betreff", "Von", "Datum" und "An". Abhilfe schafft nur, alle Kopfzeilen anzeigen zu lassen. Das ist dann aber auch wieder unübersichtlich, weil dann alleine die Kopfzeilen den halben Bildschirm einnehmen.


    Dieses Feld ist ja extra für Firmen gedacht, so dass der Mitarbeiter seinen Namen als Absender einträgt und den Firmennamen in das Feld Organisation. Bringt nur nichts, wenn Thunderbird das Feld nicht anzeigt.


    Viele Grüße,
    Sebastian

    Version: Thunderbird 2.0.0.14


    Hallo,


    in eigentlich allen E-Mail-Programmen (auch in Thunderbird) kann man als Absender ja auch die Firma / Organisation eingeben, bei der man arbeitet.


    Leider zeigt Thunderbird diese Info aber nirgendwo an. Ich nutze das Programm geschäftlich und da ist es für mich sehr wichtig gleich zu sehen von welcher Firma eine Mail kommt.


    Andere E-Mail-Programme die ich vorher benutzt hatte zeigten die Firma direkt hinter dem Absender an (z.B. Absendername / Firmenname) oder hatten dafür eine extra Spalte in der Listenansicht (z.B. Betreff | Absender | Firma | Datum | Größe).


    Bei Thunderbird sehe ich die Info aber nur wenn ich eine Mail öffne und mir dann alle Kopfzeilen anzeigen lasse.


    Gibt es da keine andere Möglichkeit?


    Viele Grüße,
    Sebastian

    Quote from "rum"

    Sorry, stimmt. So kannst Du es nicht importieren. Du gehst also am Besten den zweiten Weg.
    Erstelle im TB so viele neue Adressbücher wie benötigt. Beende TB und gehe in den Profilordner, da findest Du jetzt die neuen *.mab Dateien. Die ersetzt Du mit den alten Dateien, wobei Du aber die neuen Namen beibehalten musst!


    Okay, vielen Dank. Das hat jetzt funktioniert und beim nächsten Mal werde ich dann einfach den ganzen Profilordner sichern.


    Viele Grüße,
    Sebastian

    Quote from "rum"

    Warum hast Du nicht einfach den kompletten Profilordner ab ../thunderbird/.. gesichert und nach dem Formatieren aber vor dem TB-installieren wieder zurückgespielt? Das wäre der einfachste Weg.


    Da habe ich nicht dran gedacht. Ich dachte es reicht, nur die wichtigen Daten zu sichern, also den Mail-Ordner und die Adressbücher (Erweiterungen oder so nutze ich nicht).


    Quote from "rum"

    TB trägt sich in der prefs.js ein, wie viele Adressbücher mit welchem Namen existent sind und deshalb nutzt hier einfaches kopieren nichts. Du kannst jetzt entweder die Adressbücher über Extras>importieren oder Du erstellst die benötigte Zahl von Adressbüchern, beendest dann TB und kopierst händisch die alten Bücher *.mab in das neue Profil, dabei aber die neuen Namen verwenden!


    Wie kann ich denn die Adressbücher importieren? Wenn ich über die Importieren-Funktion gehe, fragt Thunderbird ja nach dem Format und bietet dort LDIF und CSV zur Auswahl - aber kein MAB. Daran bin ich dann bisher auch gescheitert.


    Viele Grüße,
    Sebastian

    Hallo,


    ich habe zum Jahresende (wie jedes Jahr) meinen PC formatiert. Natürlich vorher alle wichtigen Daten gesichert, auch die von Thunderbird.


    Die E-Mails konnte ich inzwischen alle wieder importieren, beim Adressbuch gibt es aber Probleme.


    Ich hatte aus dem Profilordner die *.mab-Dateien gesichert (das sind ja die Thunderbird-Adressbücher). Nach der Neuinstallation habe ich die *.mab-Dateien dann wieder in den Profilordner kopiert. Trotzdem ist in Thunderbird das Adressbuch leer.


    Wie kann ich denn nun die Adressen wieder in Thunderbird importieren?


    Viele Grüße,
    Sebastian


    PS: Thunderbird-Version ist die 2.0.0.9