Posts by rolfausbremen

    Hallo Forum ,
    folgendes Problem : ich möchte eine mail versenden , schreibe die ersten 2 Buchstaben eines Namens in die Adresszeile.
    Ich erhalte dann Vervollständigsvorschläge - leider auch mit Adressen, die ich im Adressbuch bereits gelöscht habe. Ich kann dann nicht erkennen, welche Adresse die aktuell im Adressbuch gespeicherte Adresse ist. Wie verhindere ich, dass gelöschte Adressen als Vervollständigungsvorschläge angeboten werden.
    Wenn mir da jemand einen Tipp geben könnte wäre ich sehr dankbar.


    Viele Grüße Rolf

    Hallo Mandy,
    hast du auf deinem Laptop Thunderbird eingerichtet und es funktioniert? Wenn ja ,wirst du die Dateien ganz sicher finden .
    Hast du deine Ordneroptionen auch auf deinem Laptop so eingerichtet , dass die versteckten Dateien angezeigt werden ? (im Arbeitsplatz unter Extras , Ordneroptionen , Ansicht , Versteckte Dateien und Ordner , den Punkt Alle Dateien und Ordner anzeigen aktiv machen)
    Was sein könnte:wenn jemand anderes für dich Thunderbird eingerichtet hat und es vielleich im
    Laufwerk D eingerichtet hat ,mußt du natürlich hier suchen ,aber auch hier Ordneroptionen für versteckte Dateien schalten .
    Ansonsten mußt du mal in den Verzeichnissen vor Anwendungsdaten (also All Users und die weiteren ausprobieren)
    Viel Erfolg
    Rolf

    Hallo Mandy ,
    die versteckten Daten findet man , indem man im Arbeitsplatz unter Extras , Ordneroptionen , Ansicht , Versteckte Dateien und Ordner , den Punkt Alle Dateien und Ordner anzeigen aktiv macht . Dann findest du deine alten mails unter Anwendungsdaten/Thunderbird/Profiles/..../Mail/Local Folders .
    Um sie sichtbar zu machen , könntest du mal hier reinsehen :
    http://www.thunderbird-mail.de…79341&hilit=vista#p179341
    vom Prinzip her müsstest du das , was ich hierzu geschrieben habe , ähnlich machen .
    Viel Erfolg !
    schöne Grüße Rolf

    Hallo Kay , Hallo rum ( entschuldige , wenn ich mich einmische ) , aber das was du heute um 10:33 Uhr vorgeschlagen hast , hätte meiner Meinung nach zum Erfolg geführt .


    Kay für dich zum Verständnis : wenn man zum ersten mal bei TB ein Konto einrichtet , werden Dateien angelegt , u.a. Local Folders und POP3.fn2.de . Wenn man aus irgendwelchen Gründen ein neues Konto einrichten muß , legt TB jetzt Dateien an , die Local Folders-1 und POP3.fn2-1.de ,
    heißen .Das bedeutet , ab jetzt guckt TB nur noch nach , was in diesen neu angelegten Dateien steht , kann also deine alten mails nicht finden .
    An deiner Datei POP3.fn2-4.de kann man erkennen , dass du schon fünf mal ein Konto eingerichtet hast .Mich wundert ein bischen ,warum du nur zwei Local Folder hast , aber macht nichts !
    Fakt bei dir ist , Local Folders-1 und POP3.fn2-4.de wird aktuell eingelesen .


    An deiner Stelle würde ich folgendes machen:
    TB nicht am laufen haben .
    1.Sicherheitskopie vom TB-Verzeichnis , hast du wahrscheinlich schon gemacht , weil rum das schon gesagt hat .(dann kannst du probieren , nichts kann passieren , weil du den alten Stand hast)
    2.Die Datei POP3.fn2-4.de umbenennen in z.B. POP3.fn2-4x.de und die Datei POP3.fn2-3.de umbenennen in POP3.fn2-4.de ( Begründung: POP3.fn2-4.de wird vermutlich aktuell eingelesen ,weil aber deine mails in ...-3 stehen , dieser Trick )
    3.Jetzt TB starten und deine alten mails müssten wieder da sein .
    4.An deiner Stelle würde ich TB wieder schließen und auf jedenfall auch mal Local Folders-1 umbenennen in z.B. Local Folders-1x und Local Folders in Local Folders-1 (Begründung:in den Local Folders sind deine Ablageverzeichnisse wie z.B. Telefonrechnungen oder so , abgelegt und so bekommst du auch hier deine alten Sachen wieder )


    Man kann die Umbenennungen wieder rückgängig machen und man hat den alten Stand zurück.
    Mit dieser Methode kannst du sehen,was in deinen ganzen Local Folders steht aber auch in deinen
    POP3.fn2-....de .
    Das einzige was du wissen mußt , ist , was aktuell beim starten von TB eingelesen wird.
    Vielleicht guckst du mal unter :
    http://www.thunderbird-mail.de…4358&hilit=roelli#p174358
    da habe ich das beschrieben .


    Ich fahre morgen mittag in Urlaub , wenn du noch Fragen hast , heute abend oder morgen früh .
    Viel Erfolg und schöne Grüße
    Rolf

    Hallo Achim ,
    das ist ja schön , dass du deine alten mails wieder sehen kannst !
    Wenn du deine mails seit dem Umzug sehen willst , gibt es mehrere Möglichkeiten .
    Die einfachste ist , den Local Folders , in dem diese mails stehen (nämlich in dem , der bei der Neuanmeldung angelegt wurde und den du umbenannt hast) kurzfristig wieder umbenennen .


    Schöne Grüße Rolf

    Hallo Achim ,


    ich hatte ein ähnliches Problem wie du und habe es gelöst , wie ich es im Beitrag http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=27&t=33959 beschrieben habe .


    Also du müsstest , wenn TB dich auffordert , ein neues Konto einzurichten , das dann auch tun mit den bekannten Daten . Eventuell die neu aufgelaufenen e-mails lesen und wieder abmelden bei TB .
    Jetzt nachsehen , wie in deinem neu eingerichteten Profil , der Ordner Local Folders heißt .
    ( Local Folders oder Local Folders-1 oder ...-2 ) Diesen Ordner entweder löschen oder irgendwie umbenennen . Jetzt den Ordner Local Folders von deinem Stick hierhin kopieren und so benennen ,
    wie der gelöschte oder umbenannte Local Folders Ordner hieß . Wenn du TB jetzt startest , müssten deine alten mails mit deiner alten Ordnerstruktur wieder da sein . Viel Erfolg .


    Schöne Grüße
    Rolf

    Hallo Hype,ja ich meine mit unterschiedlichem Server jeweils einen anderen Anbieter.Ich wollte nur damit beschreiben,dass man den Local Folders und alle POP3.xyz.de-Dateien umbenennen muß.
    Hast du wirklich,als Thunderbird dich aufgefordert hat ,ein neues Konto einzurichten,das dann
    auch gemacht?Mach das mal nur für gmx,dh :Name,mail-Adressse und Server für Postein- und Postausgang.Dann müsste es ein Local Folders-1 und auch ein POP3.gmx-1.net geben (übrigens auch ein prefs-1.js , das aber nicht umbenennen)
    Wie ich schon mal beschrieben habe,sollte man vorher das Thunderbird-Verzeichnis zur Sicherheit kopieren,dann kannst du das ohne Gefahr so machen:d.h.Thunderbird kennt dich nicht und du richtest ein neues Konto ein , danach umbenennen.
    Ansonsten,wenn du das bereits gemacht hast ,schau mal nach Dateien mit -1 (oder -2,je nachdem,wie oft du dich neu angemeldet hast)->Grundidee ist die gleiche,d.h.in diesem Fall wäre dann -2 das was eingelesen wird .
    Schöne Grüße Rolf

    Hallo Hype,verstehe ich das richtig : es gibt in deinem Mail-Verzeichnis kein Local Folders (älteren Datums , ohne -1 am Ende) ?
    Ich habe auch mehrere Server bzw. "Anbieter" und habe erstmal , als Thunderbird ein neues Konto einrichten wollte , das mit einem Server gemacht und die anderen dann später mit "Neues Konto erstellen" eingerichtet.
    Ich verstehe nicht ganz , was du damit meinst : Ich habe zwar die Konten wieder im Lokalen Folder gehabt,...
    Hast du in deinem ...default-Verzeichnis mehrere prefs.js-Dateien? Wenn ja ,hast du die auch umbenannt ?
    Schöne Grüße Rolf

    Hallo Hype ,bei mir war auch alles weg , ohne Virenscan .Ich habe am Sonntag dem Roelli beschrieben,wie ich meine mails wieder zurück bekommen habe . Du müsstest als Suchbefehl Roelli eingeben oder z.B. weg , denn sein Titel lautet : "Alles weg" aber auch Ordner weg .
    Um nicht alles nochmal zu schreiben , ist das so einfacher . Du kannst es ja mal versuchen . Viel Erfolg !
    Schöne Grüße Rolf

    Hallo Roelli ,
    ich hatte gestern das gleiche Problem und bin folgendermaßen vorgegangen :
    Die versteckten Daten findet man , indem man im Arbeitsplatz unter Extras , Ordneroptionen , Ansicht , Versteckte Dateien und Ordner , den Punkt Alle Dateien und Ordner anzeigen aktiv macht . Da findet man Local Folders und z.B.POP3.t-online.de . Ich habe das komplette Thunderbird-Verzeichnis zur Sicherheit kopiert .
    Als nächstes habe ich unter Thunderbird ein neues Konto eingerichtet ,d.h. Namen,
    e-mail-Adresse und Server für Postein- und Postausgang . Nun bekommt man alle neuen aufgelaufenen mails . Jetzt Thunderbird schließen und man sieht , dass es
    in den versteckten Daten im Mail-Verzeichnis ein Local Folders-1 und POP3.t-online-1.de gibt ,und evtl. weitere POP3.xyz-1.de .Diese neuen Verzeichnisse habe ich umbenannt in z.B.Local Folders-1x und POP3.t-online-1x .Die alten Verzeichnisse Local Folders ( ohne -1,in denen die alten mails stehen) und POP3.t-online.de in Local Folder-1 und POP3.t-online-1.de umbenannt .Jetzt Thunderbird starten und ich hatte meine alten mails zurück .Viel Erfolg !
    Schöne Grüße Rolf