Posts by Noppi

    Moin, Moin,


    hoffe, alle sind coronafrei.. (ohne Spass)


    Würde gerne auf meinem Win10 Pro 64 ein zweites TB einrichten.


    Nach 2 Rechner- und Providerwechseln ist alles übervoll und mit Fehlern behaftet.


    Jetziger TB 32Bit


    Frage dazu:

    Kann ich ein 2. TB 64 installieren und auch übergangsweise parallel betreiben?

    Sollen dann erstmal Mails 2x empfangen (alt und neu TB) werden und beide Versionen voll in Betrieb sein.

    Das alte TB werde ich dann mal löschen.

    Sind doch viele Mails mit Zugangsdaten und sonstigen wichtigen Sachen, die ich dann nach und nach rüberziehen könnte.


    Gruß

    Norbert

    Danke mrb,

    die Meldung war eher von Bitdefender.

    Größe vom Ordner Thunderbird ist ca. 20GB - 2175 Dateien - 429Ordner

    muß Morgen weitermachen


    Aber noch ne Frage

    Habe Win 10 64 Bit

    Thunderbird ist auf beiden Rechnern aber 32Bit.

    Hat nix mit dem Ordner und den verschwundenen Datein zu tun, aber ist das nachteilig, wenn ja, kriege ich Thunderbird umgestrickt auf 64Bit?

    Gruß

    Norbert

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.5.0
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (alte und neue Version angeben): ?
    • Betriebssystem + Version: Win 10
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Bitdefender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Bitdefender
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Moin,

    hatte Heute am 2. Rechner im Posteingang bei allen Mails im betreffenden Postfach "Seite existiert nicht" oder so ähnlich.

    Dann kam ne Meldung Mail von ??? kann evtl. Schaden anrichten, oder Speicherplatz zu klein.

    Speicher ist genug da.

    Hab auch die Option "nicht herunterladen" gewählt.

    INFO. An einem weitgehend identischen Rechner wurde die Mail heruntergeladen, ohne Fehler zu verursachen, wenn es denn dabei überhaupt ne Rolle spielt.

    Soweit die Vorgeschichte. Evtl. ja relevant

    Habe 2 Maileingänge eingerichtet.

    Maileingang 1 gehen fast alle Mails rein. Brief mit Schloß - da (bisher) alles OK

    Eingang 2 mit blauem Monitor.

    Dort fehlt seitdem die Schublade mit grünem Pfeil >> Kategorie Posteingang

    Alle anderen Kategorien sind da von Entwürfe bis Postausgang - sind auch überall lesbare Mails drin

    Gibts da ne Lösung?

    Gruß

    Norbert

    Moin,

    hab nur ein kleines Problem ;-)

    Bei PC 1 werden Spam Mails automatisch in den zugewiesenen Spam Ordner gelegt.

    Bei PC 2 bleiben diese im Mail Postfach, mit einer Flamme? markiert.

    Habe - denke ich - beide Rechner (TB) gleich eingestellt / konfiguriert.

    Version 52.9.1

    Win 10

    Jemand ne Ahnung?

    Danke schomma

    Noppi

    mrb,

    bei Fritz hab ich garkeine Änderungsmöglichkeit der Zeit gefunden, kann es also auch nicht sein.

    Beim Provider kanns auch nicht liegen, Webseiten - mit Mails - liegen bei unterschiedlichen Anbietern.

    Scan mit Bitdefender und auch Emsi brachten auch kein Ergebnis.

    Ist schon merkwürdig.

    Danke allseits für das Interesse.

    Gruß

    Noppi

    Hallo Drachen,

    hab ich auch in Betracht gezogen.

    Im BIOS ist die richtige Zeit, inzwischen auch im PC.

    Mails kommen aber immer noch mit ein paar Stunden vorsprung.

    Im PC habe ich die Zeitzone Darwin (wohl Australien mit +9)

    Kann aber nicht umwählen und aus der großen Liste wählen, ist nur Darwin vorhanden.


    Kann mein Router (Fritz) für eine falsche Zeit verantwortlich sein??

    Gruß

    Noppi

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo zusammen,

    hab was merkwürdiges. Kam am Montag nach 5 Tagen nach Hause. Mach den PC (WIN 7 Home) an und ruf die Mails (mit Thunderbird 52.3.0) ab. POP 3 von verschiedenen Webseiten unterschiedlicher Hoster

    Es kommen alles Mails mit einer Zeitdifferenz von +7,5 Std rein.

    Schau in die Systemsteuerung bei Zeiteinstellung, dort ist noch Sonntag.

    Versuche das umzustellen, geht erstmal nicht.

    Irgenwann dann doch, weiss nicht mehr, welche Schritte ich gemacht habe.

    Zeitzone bei Datum und Uhrzeit ist Darwin mit +9:30 läßt sich nicht ändern, ist einige Option. Sonst steht alles auf Deutsch / Deutschland.

    Hat jemand ne Idee?

    Virenscanner ist Bitdefender Total Security 2017

    Gruß

    Norbert

    Hei Rum,
    vielen Dank für die Mühe, habe alles mal durchproBIERt.
    Denke auch, dass der Virenscanner alles gefressen hat.
    Leider nix in Quarantäne und Protokoll auch nicht.
    Hab dem jetzt die Mail-Verzeichnisse verboten und Ausgangsmails werden auch nicht mehr durchleuchtet.


    Aber in diesem Forum macht es Spass Probleme zu haben :top:
    Gruß
    Noppi

    Hallo rum,
    ich fürchte ja. Wenn Du schon so fragst, ist das sicher ein Fehler...
    Hab Bitdefender IS2010 drauf, wüßte auch nicht dass ich die Ordner ausgenommen hätte.
    Hab ich über Bitdefender eine Möglichkeit was zurück zu holen?
    Support ist etwas träge dort


    Gruß
    Noppi

    Hallo,
    nutze seit Jahren bin mit TB sehr zufrieden.
    TB5 - Win7 HomePro - POP
    Hatte heute dann ohne mein zutun sekundenlang die "runde" Sanduhr laufen.
    Seit dem sind alle mails (ca. 2000) verschwunden.
    In allen sonstigen Verzeichnissen ist alles vorhanden
    Nach Abruf werden aber auch wieder neue / aktuelle mails eingelesen


    Danke für eine Hilfe


    Noppi

    Danke Rothaut,
    ist nicht so leicht - für mich - zu beschreiben :(
    Wollte nur 5 mails im globalen Verzeichnis haben und die anderen in das erste abweichende Konto/Verzeichnis umleiten. Scheint nicht zu gehen.
    Trotzdem Danke schön
    Schönen Abend noch

    Das ging fix, Danke.
    TB Version 2.0.0.23 - OS Win7 Home 64Bit
    Richte PC gerade nach Virenbefall neu ein.
    Muß 10 mail-Konten einrichten.
    Kann dann Häkchen bei "Globaler Posteingang" machen, mails kommen im "lokalen Konto" an.
    Ohne das Häkchen wird ein neuer Ordner für das Konto erstellt.
    Möchte später nur 2 Ordner auf der linken Seite haben.

    Hallo,
    suche erfolglos, wie ich mails für ein neues Konto in ein bereits bestehendes (nicht Standard) Konto laufen lasse. Gibt m. E. nur die Möglichkeit, ein neues Konto mit eigenem Verzeichnis einzurichten, oder das globale Eingangs-Konto zu nutzen. Wenn ich später ein bestehendes Lokales Verzeichnis nutzen möchte wird dies abgelehnt, weil schon anderweitig genutzt.
    Danke für eine Info

    Hallo,
    nachdem ein Wurm o.ä. (hat sich auch per ftp auf Domains eingewählt und dort Scripte hinterlegt) meinen PC verseucht hat, richte ich einen neuen Win7 Rechner ein. Wie bekomme ich meine Ordner-Struktur mit wichtigen mails virenfrei umgezogen? Außerdem habe ich ein Problem mit BayOrganizer. Ein Verwaltungsprogramm für ebay. Kann keine emails daraus versenden. Daten werden normal an TB übergeben) Die Aktion (mailversand) ist keiner Anwendung zugeordnet. Soll ein Standardprogramm angeben. Kann aber Thunderbird nicht auswählen, da nicht in der Liste. Meldet: Mapi error general mapi failure.
    Vielleicht hat jemand hilfreiche Info
    Noppi
    Der mit dem Virus lebt

    Hallo,
    habe Bestellungen per email aus dem eigentlichen Empfangs-Verzeichnis in ein neues Verzeichnis verschoben, dort befinden sich nur die Bestellungen und keine Anfragen o. ä.
    Würde jetzt gerne mit einem externen Mailprogramm Newsletter versenden.
    Gibt es eine Möglichkeit nur die mailadressen aus einem beliebigen Verzeichnis zu kopieren / exportieren ?
    Das allgemeine Adressbuch enthält ja alle Daten von unterschiedlichen Domains. Möchte kein Spam verschicken.
    Nutze WIn XP Pro und Thunderbird 2.0.0.23
    Danke für jeden Tipp
    Norbert