Posts by maddoc

    Leider zu früh gefreut. Sitze heute das erste Mal wieder am Rechner seit dem ich es ohne die Plugins eingerichtet hatte. Leider wird der Termin, obwohl ich meinen Kalender zuerst eingerichtet hatte und dieser in der Liste auch oben steht , wieder im Kalender meiner Dame eingetragen. Gibt's doch nicht :( Zumal es immer in meinen Eingetragen wurde. Auch mit den alten Plugins :( :( Was kann ich noch versuchen EDV-Oldie?

    Hi Leute.


    Und zwar befinden sich links zwei Kalender. Der von mir und der meiner Dame.


    Wenn ich nun einen neuen Termin anlege wird seit neustem der Kalender meiner Dame automatisch gewählt.


    Nun habe ich probiert den Kalender von mir über den meiner Dame zu verschieben. Das funktioniert und ein neuer Termin wird wieder in meinem Kalender geschrieben. Doch geht das nur so lange gut bis man das System neu startet. Dann ist der Kalender der Dame wieder über meinen in der Liste und die neuen Termine werden bei ihr eingetragen. Jetzt dachte ich ich bin besonders Clever und nannte die Kalender in den Eigenschaften um so das die Reihenfolge passt. Doch leider ist nach einem Neustart wieder der Kalender meiner Dame oben.


    Möchte nicht immer drauf achten und meinen Kalender manuell wählen müssen oder zuerst meinen Kalender links in der Liste anklicken müssen zumal ich es über Jahre anders gewohnt bin.


    Gibt es dafür eine Lösung?


    Viele Grüße Maddoc


    -----

    TB 91.3.0

    Windows 10 20H2

    IMAP & POP3

    verschiedene Mailanbieter

    TbSync, Provider für CalDAV & CardDAV, Provider für Google Kalender

    Kaspersky + FW

    -----

    Hatte mich ja eben gefreut da so viele Probleme wie jetzt gerade hatte ich noch nie. Musste den TB vorhin sogar zwei mal neu starten damit er mir Termine die ich gestern und heute für gestern und heute eingetragen hatte synchronisiert. Eine Synchronisation alleine hat nichts gebracht.


    Aber um auf den Punkt zu kommen fürden Provider wird der Lightning benötigt. Dieser ist aber nicht mit TB 78 kompatibel. Oder mache ich was falsch?

    Klappt leider doch nicht so wie gedacht. Es gibt immer wieder Probleme wenn ich im TB einen Termin auf einen anderen Tag ändere.


    Wenn ich diese Erinnerung schließen will kommt das der Termin auf dem Server geändert wurde und ich erhalte die Auswahl die Änderungen trotzdem zu übernehmen oder zu verwerfen und neu laden. Egal was ich wähle kommt die Erinnerung immer wieder und ich kann sie nicht schließen. Steht also immer in der Erinnerungsliste ganz oben. Die Addons deaktivieren und wieder anzuschalten bringt auch nichts. Ich kann nur direkt bei Google diesen Termin löschen damit er nicht mehr in der Liste angezeigt wird.


    Ist das Einstellungssache oder muss ich wider auf Fremdanbieterlösungen zurückgreifen?

    Ok jobisoft. Dann heißt es warten. 👍


    @EDV-Oldi Das wäre natürlich das beste da so theoretisch bei Updates nichts passieren dürfte. Aber wie ich schon schrieb sollen so keine freigegebenen Kalender von anderen, quasi Unterkalender angezeigt werden. Kannst du das bestätigen? Habe zb den meiner Dame mit drin.

    Hi Leute.


    Nachdem letztens schon nach einem Versionssprung in TB nichts mehr mit dem Google Kalender ging mußte man ja auf die Erweiterung Lightning Nightly Updater (Unofficial) wechseln was nach etwas Arbeit auch klappte. Nun ist ja bekanntlich wieder einmal Schluss mit den Kalendereinträgen.


    Da mit CalDAV, womit es aktuell funktionieren soll, wohl keine Unterkalender angezeigt werden und es beim Erstellen von Einträgen Probleme geben soll ist meine Frage wann ist mit einer offiziellen Lösung zu rechnen bzw gibt es schon eine? Also in vorm von einer leicht zu bedienenden Erweiterung?


    Viele Grüße Maddoc

    Diese komischen calids habe ich nur bei Wetter & co. und diese funktionieren dann auch aber nur jeweils als einzelner Kalender. Die Freundin habe ich nun auch als einzelnen neuen Kalender gemacht. Schade das das nicht mehr so geht wie früher das man mit seiner Anmeldung, also einem Kalender alle Kalender eingebunden hat die man auch im Kalender im Web sieht.. Naja, so gehts auch. Danke dir.

    Hi.


    Das mit dem einzelnen Kalender klappt schon ganz gut.


    Doch habe ich in meinem Kalender noch Freigaben von der Freundin ect.


    Nun steht geschrieben die einzelnen calid Konten ermitteln und dann via @group.calendar.google.com im Lighning erstellen.


    Als Beispiel wird "https://apidata.googleusercontent.com/caldav/v2/abc8kddjlkjrfgarnm6837c@group.calendar.google.com/events" genannt.
    Als Beispiel für nur einen Kalender hingegen "https://apidata.googleusercontent.com/caldav/v2/MEINE@gmail.com/events"


    Das leuchtet ja ein da meine Kalender ID mailadresse@gmx.de ist. Die Freundin hat aber eine gmai.com adresse.


    Wie muss nun der Richtige Link für alle meine Kalender die früher automatisch via Provider for Google kamen aussehen? Denn mit mailadresseichmailadressefreundin@group.calendar.google.com/events (ohne @gmx.de und @gmail.com) ist der Kalender inaktiv und lässt sich nicht aktivieren..


    Hier mal der Link zur Anleitung
    http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=47&t=67924

    Ist ja alles korrekt eingestellt. Liegt an der Logitech Maus selber. Mir ist eingefallen das meine Maus davor gegen Ende ihrer Lebenszeit auch solche Mätzchen gemacht hat. Ein klick gemacht, zweie ausgeführt. Auch wenn ich einen Text markiere lässt die Maus manchmal von alleine los. Oder wenn ich eine Mail aus dem Posteingang in einen anderen Ordner per Drag & Drop verschiebe landet sie manchmal in einem Ordner wo ich nur mit der Maus drüber gefahren bin und gar nicht losgelassen habe. Wird wohl bald ne neue Maus werden oder ich zerlege sie mal und werfe sie ins Ultraschallbad..