Posts by wald

    Ganz, ganz herzlichen Dank für die Hinweise. Jetzt klappt es so wie ich mir das vorgestellt habe. Danke für die viele, viele Mühe. Ohne deine Ausführungen hätte ich die Gebrauchsanleitung wohl nicht kapiert.

    Am WoEnde habe ich viel gelöscht (danke für eure Abkürzungshinweise). Praktikabel war für mich, im geöffneten Kto-Fenster die mail anzuklicken -> in neuem Fenster öffnen. Dann kann ich die gelesene mail wegklicken und bin immernoch im Kto-Fenster. Sind halt auch wieder ein paar Handgriffe/Mausklicks.


    Ich würde sehr gerne auf die Tab-Leiste verzichten, genau die macht mir das Leben schwer. Mit dieser TB-Version kann ich Nachrichten nur noch mit 2 Klicks öffnen + dann sieht es wie im Screenshot aus.


    Früher ging die Nachricht mit 1 Klick auf + die Kto-Leiste blieb bestehen. Wodurch ich auch feststellen konnte in welchem Kto noch ungelesene Mails waren, die je nach Kto eben warten mußten. Diesen Zustand hätte ich gerne wieder.


    Mapenze, bei mir geht rechts unten nur ein Tagesplan/Kalender auf, den ich nicht benötige.


    In dieser TB-Version gehen mails auf, die ich gar nicht aufmachen wollte + es spult sich alles unbremsbar selber ab. Ich hasse diese Maschinen, die mitdenken + mein ganze Planung durcheinander bringen. Das fängt beim Fotoshop bei Drogeriemarkt Müller an + hört in diesem Fall bei Thunderbird auf.


    Wenn also jemand von „meinen“ Helfern weiß, wie ich die Tab-Leiste deaktivieren kann, dann wäre – hoffe ich jedenfalls – mein Problem weitgehend gelöst.

    Tut mir leid, ich kann dieses Forum nicht bedienen. Es dauert Ewigkeiten, bis ich das Eingabefenster finde. Ich finde nur aus Zufall die gegebenen Antworten. Wenn ich mein Scrennshot hochlade, dann geht das zwar, aber dann gibt es dort noch x Knöpfe, die dann irgendeine Beschriftung von mir verlangen.


    Die Screenshots sind aus unerfindlichen Gründen eine Diashow, aber wenn ich sie mir in der Vorschau meines Beitrags ansehe, dann wird nur 1 Foto gezeigt.


    Ich will nur, daß die Ordnerleiste bestehen bleibt, solange ich die mails lese (+ evtl. lösche). Wenn jemand weiß, in welcher früheren Version das möglich war, dann bitte ich sehr dringend, mir die zu nennen. Auf jeden Fall habe ich für heute die Nase gestichen voll. Hoffe dennoch, daß das Hochladen geklappt hat.

    Danke für die Antwort. Ich brauche est mal eine Pause, um deinen Vorschlag nachzuvollziehen. Der Screenshot ist mir gelungen. Ich schicke ihn in der Anlage, obwohl du ja schreibst, daß es wahrscheinlich nicht so geht, wie ich mir das vorstelle. Ging aber in früheren Versionen problemlos. Est seit die Tab-Leiste aufgetaucht ist, habe ich das Maleur.

    Mann, jetzt geht keien Word-Datei!!

    Screenshot ist mir etwas bömisch, aber ich probiere es nachher. Die Nachricht als solche füllt das ganze Fenster aus.


    Wenn eine Nachricht das ganze Thunderbird-Fenster ausfüllt, komme ich auf die Ordnerleiste mit allen Konten zurück über Menuleiste -> Navigation -> Ordner -> irgendein Kto anklicken -> einen Unterpkt von dem Ordner anklicken. Dann geht die gesamte Ordnerleiste mit allen Konten auf.


    Das ist so umständlich, daß ich hoffe, es gibt eine schnellere Lösung.

    Schade, meine Begeisterung war voreilig. Es ist wie vorher beschrieben. Die Ordnerliste ist nur vorhanden, wenn ich sämtliche Nachrichten-Tabs bis "Posteingang" zurückskrolle. Wenn ich eine Nachricht anklicke, um sie zu lesen, ist die Ordnerleiste nicht mehr erreichbar.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version:
    • Wurde gerade auf eine neue Versionsreihe aktualisiert (bspw. von 60.* auf 68.*):
    • Betriebssystem + Version:
    • Kontenart (POP / IMAP):
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    • Eingesetzte Antiviren-Software:
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Ich habe Thunderbird 68.4.2 unter Windows 10 und benütze ihn für 4 e-mail-Konten (t-online, gmx, hotmail, gmail). Jedes Mal, wenn ich auf den Posteingang jedes Kontos zugreifen will, muss ich die ganzen Tabs zurückskrollen. Das ist sehr lästig. Gibt es irgendwo einen Knopf, über den ich wieder direkt in den Posteingangsbereich (+ die anderen Funktionen meiner 4 Konten) gelangen kann. Eine 1-Klick-Funktion wünsche ich mir dafür. Oder die Möglichkeit, den Bereich in dem die 4 mails grundsätzlich + auf Dauer am Rand stehen zu lassen, solange ich mich mit den mails beschäftige (zB wie in Firefox die Lesezeichen).


    Ich bin keinesfalls an einem gemeinsamen Posteingangs-Ordner interessiert. Denn die 4 Adressen stehen für verschiedene Bereiche, die ich separat abarbeiten möchte.


    Ich hoffe, ich habe mich so verständlich ausgedrückt, daß mir jemand helfen kann. Dafür dann herzlichen Dank.

    Danke, mit der unsicheren Verbindung gehen meine beiden Beiträge und auf. Abgestraft heißt, daß ich während der sicheren Verbindung trotz Warnung immer wieder versucht habe, einzuloggen und verdonnert wurde, von der 1. Anmeldung zum Forum zustätzlich bestimmte Daten zum Einloggen zu benützen, die ich natürlich nicht mehr habe. Tut mir leid für die Mühe, die ich verursacht habe. Was jetzt mit meinen Beiträgen geschähe, wenn ich wieder verschlüsselte Verbindung ankreuze, bleibt mir allerdings weiterhin ein Rätsel (das ich nicht lösen will).

    Ich habe die Version v.3.1.4 heruntergeladen und benütze ein pop-Konto, wodurch Verschlüsselunszeichen auftauchten, die ich gar nicht haben wollte. Der Effekt war, daß meine alte Forenanmeldung nicht mehr funktioniert hat. Nun habe ich allerdings ein großes Durcheinander angerichtet und letztlich und mich letztlich - nach vielen Fehlversuchen, für die ich dann letztlich abgestraft wurde - mit einem neuen Paßwort angemeldet. Durch die neue Anmeldung ist das Schlüsselzeichen weg, und wie Sie sehen, kann ich auch schreiben. Aber was ist jetzt mit dem Konto aus der ursprünglichen Anmeldung? Und vor allem, wo entstehen neue Kosten?
    Gruß und Dank

    Danke graba,
    hat mir ein bißchen weitergeholfen, als ich eben vergeblich versucht habe, eine mail über das gmx-Konto zu verschicken. Letztlich habe ich jetzt in diesem Kto. unter Server-Einstellungen Port 995 stehen (wie mich die gmx-Beraterin angewiesen hatte) und im Fenster Postausgang-Server für dieses Kto. den Port 465. So konnte ich dann versenden. Bin aber doch etwas irritiert.
    Übrigens darf bei der verschlüsselten Verbindung SSL nicht zusätzlich noch "sichere Authentifizierung" angekreuzt werden (habe ich trotz anderslautender Anweisung von gmx probiert. Bekomme dann eine Fehlermeldung).
    Gruß Ute

    Hallo
    Ich habe Thunderbird 2.0.0.21 (falls das hier wichtig ist)


    ich habe die Beiträge von dhargor, losgehts und donnerpost zum Thema „mehrere Mailadressen in einem Konto verwalten“ gelesen und glaube eigentlich, daß diese genau meine Fragestellung beschreiben. Aber irgendwie verstehe ich das Grundsätzliche nicht.


    Ich möchte eine 2. mailadresse einrichten, um Aktivitäten, die alle über mich laufen, unterscheiden zu können. Z.B. habe ich bei Amazon ein Verkäuferkonto und möchte ein 2. Verkäuferkonto einrichten, über das ich dann die Bücher unserer Erbengemeinschaft anbieten kann.


    Wenn ich bei Thunderbird ein 2. Kto unter neuem Namen eröffnen will, nimmt das Programm das nicht, weil die Serveridentität identisch sei. Muß ich mir vom Server (t-online.de) einen 2. Namen zuteilen lassen? Und machen die das überhaupt ohne Zusatzkosten?


    Kann jemand helfen?
    Danke von Ute