Posts by tetracolor

    Thunderbird-Version: 22,0
    Betriebssystem + Version: windows7 ultimate 32bit SP1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx, web, yahoo


    Hallo
    seit einiger Zeit werden bei MANCHEN Mails die Umlaute und ß nicht richtig angezeigt.
    Für jeden dieser Buchstaben erscheinen seltsame Buchstabenkombinationen.
    Warum das nicht bei allen Mails geschieht ist mir schleierhaft.
    Wie kann ich das abstellen?
    Gruß
    tetracolor

    Sei du mir auch nicht böse, wenn ich nicht gewillt bin, meinen Doktor in Thunderbirdologie und Email-Kunde zu machen.
    Für mich ist das Ganze lediglich ein kosmetisches Problemchen, da mir langsam der Platz in der Spalte ausgeht.
    Wenn dieses Problemchen nicht mit zwei, drei Klicks zu beseitigen ist, dann muss ich damit leben.
    Trotzdem danke für deine Hilfe und ein schönes Wochenende
    Gruß
    tetracolor

    Danke, dass du dir so viel Mühe machst. Wegen deinem Papierkorb hab ich nun ein schlechtes Gewissen :rolleyes:
    Ja, es ist hundertprozentig ein POP-Konto.
    Nein, auch im abges. Modus kann ich die beiden Ordner nicht weg bekommen.
    Ich habe unter "Konten-Einstellungen" > "Kopien & Ordner" > "Entwürfe und Vorlagen" > "Entwürfe/Vorlagen speichern unter" den Punkt bei
    "Anderer Ordner - Papierkorb in Lokale Ordner" gesetzt.
    Das hattest du doch gemeint, oder?
    Gruß
    tetracolor

    Hallo rum,
    danke für deine Antwort.
    Leider hat dein Tipp nicht funktioniert.
    Ich habe beide Ordner unter Konten-Einstellungen dem "Lokalen Ordner" zugewiesen und TB geschlossen.
    Nach dem Neutstart waren aber beide Ordner immer noch an der gleichen Stelle.
    Auch ein Rechtsklick bringt nichts, da die Option "löschen" nicht vorhanden ist.
    Gruß
    tetracolor

    Version 16.0.1:
    Windows 7 ultimate:
    POP :
    t-online, gmx, web, yahoo:


    Hallo,
    auf der TB-Startseite werden in der linken Spalte alle Konten angezeigt und beim T-Online-Konto u. a. auch "Entwürfe" und "Vorlagen".
    Beide Ordner sind leer und ich möchte, dass sie nicht mehr angezeigt werden.
    Wie kann ich das erreichen?
    Ich habs in den Konten-Einstellungen versucht, aber vergeblich.
    Weiß jemand Rat?
    Gruß
    tetracolor

    14.0:
    XP Prof. SP3:
    POP:
    web, gmx, t-online, yahoo:


    ...dass die Mails erst gar nicht im Posteingang, sondern sofort, nachdem sie vom Server abgerufen wurden, im Junk-Mail-Ordner landen?
    Denn wenn ich die Mails einzeln mit dem Button "Diese Mail als Junk markieren" in den Junk-Ordner befördere, nützt das nichts. Jede Mail, die vom gleichen Absender kommt, wird mir wieder angezeigt und ich muss sie wieder per Button-Klick in den Junk-Ordner verschieben.
    Es muss doch eine Möglichkeit geben, dass Thunderbird bestimmte Absender aus den abgerufenen Mails heraus filtert und deren Mails ohne mein weiteres Zutun in den Junk-Ordner verschiebt.
    Oder nicht?

    Version: 7.0.1
    Konto: POP
    System: XP
    Thunderbird ist so eingerichtet, dass 4 Konten von 4 verschiedenen Mail-Anbietern abgerufen werden.
    Seit einiger Zeit erscheint beim Abrufen der Yahoo-Mail diese Warnung:
    RETR-Kommando ist fehlgeschlagen. Der Mail-Server pop.mail.yahoo.de antwortete:
    problem retrieving message
    Es werden aber weiterhin alle eingehenden Mails abgerufen, nur senden kann ich über dieses Konto nicht mehr.
    Ich habe aber keine Veränderungen am Yahoo-Konto vorgenommen.
    Wer weiß Rat?
    Gruß
    tetracolor

    Version: 5.0
    Konto: POP
    Windows XP Prof. SP3


    Ich habe vier Mail-Konten und wenn ich Thunderbird starte, werden von zweien die Mails automatisch heruntergeladen.
    Die beiden anderen muss ich im Abrufen-Menü einzeln anwählen.
    In welcher Einstellung liegt der Unterschied und wie kann ich es ändern, dass alle Konten gleichzeitig abgerufen werden?

    Hallo Toolman,
    zunächst mal danke für deine Mühe.
    Aber unter "Postausgangs-Server (SMTP) ist ein Fenster, in dem
    die Adressen stehen. Rechts davon vier Buttons "Hinzufügen","Bearbeiten", "Entfernen" und "Standard setzen".
    Dort markierst du eine der im Fenster stehenden Adressen und klickst auf
    "Standard setzen". Dann erscheint hinter der gewählten Adresse im Fenster das Wort (Standard).
    Wählst du aber eine weitere Adresse, steht dort (Standard) und die zuvor
    gewählte Adresse ist kein Standard mehr.
    Ich wollte aber wissen, ob man ALLE Adressen in diesem Fenster als Standard wählen kann, sodass man ohne den Standard neu zu setzen mit jeder Adresse Mails verschicken kann.

    Version: 5.0
    Konto: POP
    System: XP Prof. SP3


    Hallo,
    in meinem Postausgangs-Server habe ich meine vier Mail-Adressen.
    Eine davon ist als Standard-Adresse gekennzeichnet und nur mit der kann ich Mails verschicken.
    Wenn ich also eine Mail versenden will, muss ich darauf achten, dass in der Zeile "Von" die Standardadresse angezeigt wird,
    sonst wird die Mail nicht verschickt.
    Gibt es eine Möglichkeit, dass mit allen angegebenen Adressen ein Versand erfolgen kann, ohne dass ich im Ausgangs-Server
    jedes Mal die Standard-Adresse entsprechend ändere?

    Version: 3.1.11
    Konto: POP
    Windows XP Prof. SP3


    Hallo,
    mein Donnervogel hat ohne mich zu fragen unter meinen Adressen 2 Ordner eingerichtet.
    Einmal "Persönliches Adressbuch" und dann "Gesammelte Adressen".


    Nun hätte ich aber gerne nur EIN persönliches Adressbuch - deshalb 2 Fragen:
    1. Wie bekomme ich die Adressen aus "Gesammelte Adressen" in mein "Persönliches Adressbuch"?
    2. Wie vermeide ich in Zukunft, dass Thunderbird wieder einen Ordner "Gesammelte Adressen" anlegt?


    Gruß
    tetracolor