Posts by daghaedd

    Habe es mir gedacht, dass TB zu schwach auf der Brust ist, so etwas schnell und unkompliziert zu realisieren.

    Werde den 610 MB OL PST Eumel in die Cloud packen und einen Bekannten, der mit OL arbeitet, bitten, sich darum zu kümmern. Der kann es (vielleicht) lesen und die Mails in einen Ordner packen.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 60.8.0
    • Betriebssystem + Version:Win10pro
    • Kontenart (POP / IMAP):Imap
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Windows Defender
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):---
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):Fritz-Box 7490



    Hallo,

    ich komme beim Import von Outlook Dateien in TB nicht

    weiter.

    Die Erweiterung ‚importexporttools-3.3.2-sm+tb.xpi‘ habe

    ich installiert.

    Nun versuche ich eine Outlook PST Datei zu importieren.

    In TB habe ich einen Ordner aufgerufen, in dem nur 1

    Datei steht.

    Dann habe ich unter Extras die zu importierende PST Datei

    aufgerufen und mit ‚Öffnen‘ bestätigt, siehe Dateianhang 'Meldung TB Import 02.jpg'



    Nun erscheint unten ein Balken im TB, siehe Dateianhang 'Meldung TB Import 03.jpg'.


    Nach einer gewissen Zeit erscheint eine Meldung:


    Zeitüberschreitung der Verbindung mit Server imap.1u1.de.


    Werde aus alle dem nicht so richtig schlau.

    Kann mir jemand weiterhelfen und mir sagen was da falsch

    läuft und wie es richtig funktioniert?


    Gruß

    Dag



    Diese Worte hier können Sie mit Ihrem Text bitte überschreiben.

    Ich habe das so wie in Deinem Screensnhot eingestellt. HTML war nicht angeklickt. Scheint jetzt wieder zu klappen. Merkwürdig ist das alles schon. Intuitive Benutzerführung..........na lassen wir das.

    Schönen Dank und schönes WE

    * Thunderbird-Version: 60.5.1.

    * Betriebssystem + Version: Win10 Pro, Vers. 1809 Build 17763.316

    * Kontenart (POP / IMAP): POP

    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX

    * Eingesetzte Antivirensoftware: Kaspersky

    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS

    * AVM Fritzbox 7490


    Hallo,

    bei eingehenden Mails konnten darin enthaltene Grafiken recht leicht angezeigt werden. Man musste irgendetwas anklicken und dann wurden die Grafiken dargestellt. Die Seite sah dann wie eine WebSite aus.

    Geht auf einmal nicht mehr. Keine Ahnung warum.

    Wurde das mit dem letzten Update abgeschafft?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.7.0
    • Betriebssystem + Version: Wub 10 pro 1709
    • Kontenart (POP / IMAP): POP/IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX):GMX/1&1
    • Eingesetzte Antiviren-Software:Kaspersky
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):????
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo,

    ich möchte den Themenbaum aufgeklappt permanent eingestellt haben. Geht das?

    Gruß,

    Dag

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.5.2 (32-Bit)
    • Betriebssystem + Version: Win10 pro neueste Version
    • Kontenart (POP / IMAP): POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): GMX
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Kaspersky
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:

    Hallo,

    ich habe ein sehr merkwürdiges Mail erhalten. Kein Absener, nichts, nur ein die Buchstaben 'dfhj'. Habe mal mit Ctrl-U den Quell-Code ausgelesen und füge ihn hier an.

    Kann mir jemand sagen, was es mit diesem Mail auf sich hat?


    Griuß,

    Dag


    Hier der Source-Code:


    Edit: Ich habe deine E-Mail-Adresse anonymisiert. graba, Gl.-Mod.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.5.1
    * Betriebssystem + Version: Win10 Pro 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP): POP/IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&17GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: AAST
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):intern


    Hallo,
    bei mir werden die Mails im E-Mail Ordner falsch angezeigt.
    Wenn ich beispielsweise ein Mail schreibe und als Vorlage ein Mail nehme, dass ich schon mal versandt hatte und nur wenig abgeändert werden mußte, dann erscheint das Mail, das ich als Vorlage genommen hatte und innerhalb diese Mails das neue Mail. Das alte Mail kann 2 oder 3 Jahre alt sein, es erscheint dann ganz oben im Ordner und das neue Mail ist nur zusehen, indem man ein kleines Dreieck in der Spalte links anklickt. Dann erst wird die Zeile mit dem neuen Mail angezeigt.


    Dadurch stehen unsinnigerweise eine Menge Mails im Ornder, die da überhaupt nichts zu suchen haben. Das Ganze ist natürlich kreuzfalsch. Habe ich nun irgendwo in den Einstellungen etwas falsch eingestellt oder ist das ein Systemfehler in TB?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:38.5.1
    * Betriebssystem + Version: Win10 pro
    * Kontenart (POP / IMAP):POP und IMap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX, 1&1
    * Eingesetzte Antivirensoftware:Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):intern


    Hallo,
    irgendwie funktioniert meine Suchfunktion nicht richtig. Sowohl in der normalen Suche als auch in der globalen Suche. Gebe ich z.B. eine Mailadresse als Suchkriterium ein, so bekomme ich die meisten Mails nicht als Treffer angezeigt. Ich vermute, das mit dem Index etwas nicht stimmt. Gibt es eine Möglichkeit, wie bei Windows, den Index neu auszuführen?
    Der Papierkorb ist ja in der Suche ausgeschlossen. Gibt es eine Möglichkeit, diesen in die Suche zu integrieren?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.3.0
    * Betriebssystem + Version: Win10 Pro
    * Kontenart (POP / IMAP): POP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    * Eingesetzte Antivirensoftware: AVAST
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): BS


    Hallo,
    von GMX bekomme ich eine Mail, dass der Speicherplatz für Mails fast voll ist.
    Nun habe ich POP, kein IMAP.
    Ist mein Wissenssand richtig, dass bei POP keine Speicherung der Mails, im Gegenteil zu IMAP, beim Provider vorgenommen wird. Demnach sind doch die Mails nur einmal auf meinem Rechner vorhanden und nicht beim Provider?
    Oder sehe ich das falsch?
    Gruß,
    Dag

    Auf der Seite war ich, habe das mit dem Webdav for Filelink übersehen. Nachdem ich es installiert habe, bekam ich die Meldung, dass es zu TB 31.0 nicht kompatibel ist.
    Nachja, irgend jemand hinkt beiMozilla immer hinterher.

    Thunderbird-Version: 31.0
    Betriebssystem + Version: Win 8.1 64bit
    Kontenart POP / IMAP
    Postfachanbieter GMX,1&1


    Hallo,
    ich möchte FileLink einrichten, da GMX mit Anhängen ziemlich schwach auf der Brust ist. Ich habe im FF NoScript installiert. Die von TB angebotenen Dienste sind so mit Sonderdiensten zugemüllt, dass man sich nicht ordentlich anmelden kann.


    Ich habe bei 1&1 einen 1TB Onlinespeicher, den ich über Webdav einrichten möchte. Der Onlinespeicher ist als LW S eingerichtet und sowohl auf dem Rechner als auch mit dem Smartphone ansprechbar.
    Wie kann ich diesen mit FileLink einrichten? Die1&1 HL ist völlig unwissend, faselt etwas, das TB kein 1&1 Produkt sei.
    Kann mir jemand weiterhelfen?

    Natürlich habe ich mit Anführungszeichen " die Werte in die Globalsuche eingegeben. Dieses Zeichen ' benutze ich, um etwas vom normalen Text ab zusetzen.
    Es ist ein Imap-Ordner. Am Samstag habe ich TB neu installiert und die Mails vom Imap-Server runter geladen. Daran kann es eigentlich nicht liegen.

    Thunderbird-Version: 30.1
    Betriebssystem + Version: Win 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): PoP/Imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX/1&1


    Hallo,
    ich suche ein bestimmtes Mail, in dem '22 Tonnen' steht. Wenn ich dies in der Globalsuche eingebe, werden eine Unmenge Mails angezeigt, immer dann wenn der Begriff Tonnen vorkommt oder irgend eine Zahl. Auch wenn ich die Parameter wie bei Datenbanksuche üblich in Anführungszeichen setze, funktioniert das nicht. Wie muss ich die Suchparameter eingeben, um dieses Mail zu finden?