Posts by MaB

    Hi,


    ich habe das Problem auch (inzwischen TB14), und auch ohne Add-Ons außer Lightning, die dafür verantwortlich sein könnten. Da es bei mir auch Ende letzten Jahres mit einer neuen Version auftrat gehe ich auch nicht primär von einer Überlastung wegen zu vielen Mails oder Ordnern aus.
    Aber mir ist aufgefallen, dass die "unbeachteten" - also nicht dargestellten - Mails in Ordnern sind, die mehr als eine Ebenen tief im jeweiligen Postfach strukturiert sind. Eine Ebene (ein direkter Ordner) geht, ab zwei Ebenen nicht (Unterordner im Ordner).
    Ist das bei Euch auch so? Hat inzwischen mal jemand eine Abhilfe (z.B. Add-On)?


    Gruß Mario

    Quote from "allblue"

    Hmm, wurden die betroffenen Mails verschoben per Filter?


    Für Konto 3 existiert ein Postausgangsserver, der korrekt eingerichtet und auch dem Konto 4 zugeordnet ist - siehe Einstellungen des Kontis?


    Jedes Konto hat einen eigenen Eingangs- wie auch Ausgangsserver eingerichtet (DSL-Flat machts möglich :D ). Per Filter lege ich einzelne Mails auf dem lokalen Ordner ab, aber auch da sollte TB ja das originale Konto ermitteln können ...


    Ich denke, ich versuche mal das Addon und beobachte. Aber ein Fehler in TB scheint das ja doch zu sein?


    Gruß MaB

    Hallo allblue,


    Quote from "allblue"

    es ist ja noch nicht mal klar, ob du überhaupt die "originale Empfangsadresse" bist,


    mit "originale Empfangsadresse" meinte ich natürlich das Konto, auf dem ICH die besagte Mail erhalten habe.


    Zur Erläuterung: Ich habe 4 Konten in TB. Konto 1 ist das Standardkonto, K2 das älteste. Beim Antworten/Weiterleiten einer Mail, die z.B. von Konto 4 empfangen wurde, ist es nun häufig (nicht immer!), das nicht - wie Du schreibst - die Mailadresse von K4 als Absender übertragen wird sondern oft die von K2. Absender K1 würde ich ja auch noch verstehen, aber dies?


    Gruß Mario

    Hi,


    TB3 (XP) verwendet bei mir nicht immer die originale Empfangsadresse als Absender beim Antworten oder Weiterleiten, sondern sporadisch die Adresse vom ersten angelegten Konto (ist bei mir nicht mal mehr das Standardkonto).
    Ich habe schon versucht herauszufinden, ob dies als Fehler bei Mozilla gemeldet ist, aber mein Englisch ist nicht soo gut, um das sicher zu finden. Vielleicht weiss ja hier jemand mehr ...


    Gruß MaB