Posts by noobi

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.6.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Home 64bit
    • Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Yahoo
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows-Firewall
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo Forum,


    Ich habe heute ganz plötzlich eins meiner Postfächer verloren. Es ist meine einzige Adresse, die ich bei Yahoo habe. Die anderen Adressen bei anderen Anbietern sind noch da.

    Thunderbird war offen, ich habe gearbeitet und Firefox und auch mal kurz Google Earth offen gehabt.

    Dann waren plötzlich alle Postfächer meiner Yahoo-Adresse aus Thunderbird verschwunden. Die Adresse selbst steht noch drin, aber es gibt keinen Posteingang und -ausgang und Papierkorb usw. mehr.

    Nach einem PC-Neustart habe ich zwar wieder den Posteingang-Ordner wiedergehabt, aber nach draufklicken erhielt ich nur die Fehlermeldung:

    'Der aktuelle Vorgang in Posteingang ist fehlgeschlagen.

    Der Server des Kontos xyz...@yahoo.de antwortete [CLIENTBUG] SELECT Command is not valid in this state.'

    Nach kurzer Zeit verschwand dann der Posteingangs-Ordner wieder und meine Adresse steht komplett leer da.


    Habe natürlich gegoogelt und den Hinweis gefunden, das Passwort neu zu setzen. Hab ich probiert, hat aber das Problem nicht gelöst.

    Habe danach für diese Adresse ein neues Passwort gesetzt, aber auch das hat nichts gebracht.


    Kann mir bitte jemand sagen, was ich hier noch machen kann?

    Hallo Leute


    Nachdem ich dummerweise die Tastatur von meinem Laptop gereinigt habe ohne vorher alle Programme zu löschen, erscheint eine meine Mails in den Zeilen 'Betreff' 'Von' und 'Datum' in rot statt schwarz.
    Wie kann ich diese wieder in den früheren Zustand zurück bringen?

    was wäre denn, wenn man überhaupt kein Lightning hat - wie ich?

    Das hatte ich auch anfangs geglaubt. Aber das soll inzwischen Standard sein wie ich erfahren habe.
    Also habe ich unter meinen TB-Addons nachgesehen und da war es. Und zwar deaktiviert.



    Könntest du mal den Link zu dem Forum posten?

    Google mal nach dem Text in meiner Überschrift, dann findest du gleich meine eröffneten Themen in beiden Foren.
    Dort steht aber nichts anderes als ich hier bereits geschrieben habe.

    Vielleicht weil es einen Bug in Thunderbird gibt der dieses Problem verursacht und eine Lösung wäre dann eine neue Version von Thunderbird.


    Du meinst nicht vielleicht: eine ältere Version von TB ?
    Da schrieb jemand, er ging wieder zurück auf die vorherige Version.
    Ich hätte es auch ausprobiert, aber bei mir läuft ja wieder alles wie gewünscht nach der Aktivierung von Lightning.




    Kannst Du bitte genau erklären was die Lösung war?

    Wie ich es bereits geschrieben hatte: Lightning aktivieren.
    Es war deaktiviert, keine Ahnung, warum. Nun hab ich es wieder aktiviert und nun funktioniert der automatische Mail-Eingang wieder.


    Das kann man tun unter 'Extras' -> Add-ons -> 'Erweiterungen'

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.2.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium 64bit
    * Kontenart (POP / IMAP): Pop und Imap
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Yahoo
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Avast
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows Firewall


    Hallo Leute



    Seit einiger Zeit werden bei mir keine Nachrichten Eingänge mehr gemeldet.
    Erst, wenn ich extra auf 'Abrufen' klicke. Oder auch manchmal, wenn ich auf den Konten-Namen ganz links unter 'Posteingang' klicke, hier aber nicht zuverlässig.
    Zuverlässig werden die Eingänge nur gemeldet, wenn ich auf den Button 'Abrufen' klicke.
    Das gilt für meine Pop- und auch für meine Imap-Konten.


    Könnt ihr bitte erklären, warum das so ist bzw. was ich tun kann, damit TB wieder selbsständig den Eingang der Nachrichten anzeigt ?


    Laut meinen Einstellungen soll TB alle 1 Minuten die Nachrichten abrufen. Das Häckchen ist überall gesetzt.

    Quote from "graba"


    manchmal hilft es, die Erklärungen zu den Unterforen zu lesen. ;)
    Aber manchmal irren wir uns auch. :mrgreen: In deinem Fall wohl eher nicht.


    Werden die Fragesteller hier immer von den Mod's verhöhnt, wenn sie die Arbeitsweise derjenigen in Frage stellen?

    Quote from "mrb"


    Du meinst sicher den Ordner "Gesendet", oder?


    Schau doch einfach mal in diesen Ordner (Gesendet), ob dort der Text vorhanden ist.


    Ja, ich meine den Ordner 'Gesendet', dort ist alles vollständig.


    Sollte ich vielleicht meine Mails als Reintext verfassen? Ist das unproblematischer?

    Quote from "slengfe"


    schreibst Du Deine Mails in html oder Reintext?


    Unter Nachrichteninhalt ist 'Original HTML' markiert.


    Die eine Mail ging an freenet und die andere an web.de und beide wußten nicht, was ich von ihnen wollte, da bei ihnen nichts ankam außer der Titelzeile.

    Thunderbird-Version: 14,0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Yahoo


    Jetzt ist es mir schon zum zweiten Mal passiert, daß ein Mail-Empfänger eine völlig leere Mail von mir bekommen hat.
    In meinem Postausgang-Fach ist aber die vollständige Mail lesbar.
    Was hat das zu bedeuten? Muß ich irgendetwas ändern oder updaten oder liegt das an den Einstellungen beim Empfänger?

    ich hab gestern schon versucht, in die yahoo-Optionen reinzugehen, die sind momentan nichts verfügbar, heute auch noch nicht


    aber wie ich oben schon geschrieben hatte, die Adresse ist nicht neu und war auch schon mal im TB als Konto angelegt, hat prima funktioniert


    vielleicht gehts ja, wenn die Optionen wieder verfügbar sind, ich werde es mal abwarten



    ich verwende keine yahoo.com-Adresse sondern eine .de, der Postausgangs-Server heißt 'smtp.mail.yahoo.com'

    habe ich vergessen zu erwähnen:
    mein Account ist von yahoo, wie ihr schon vermutet habt


    bei meinen ersten Sende-Versuchen kam gar keine Fehlermeldung, sondern da lief nur der Sendevorgang endlos bis ich ihn abgebrochen habe,
    nach mehrmaligem Neustard von TB und Cookies-Löschen erhielt ich dann diesen Fehler nach jedem Sende-Versuch


    die Mail-Adresse von yahoo selbst ist nicht neu angelegt, sie existiert schon lange, war auch schon mal früher in TB eingegliedert, so habe ich z.B. mit dem Anlegen dieses TB-Kontos alle früheren Mails aus dem Posteingang wieder zurück erhalten, nur die Mails aus dem Ordner 'Gesendet' sind nicht da. Ich hatte die Adresse nicht gelöscht, sondern sie verschwand nach einer System-Zurückstellung und jetzt bräuchte ich sie eben wieder


    danke für den Yahoo-Link übrigens, ich kann nur leider nichts mit englischen Texten anfangen, geht es dort ums Anlegen eines Yahoo-Accounts? an dem habe ich ja nichts geändert, auch die Angabe der Adresse in TB-Konten-Einstellung ist korrekt, hat TB ja eigentlich alles selbstständig so übernommen


    was müßte ich noch kontrollieren?

    Hallo zusammen,


    habe mir gerade ein zusätzliches Konto eingerichtet und kann nun zwar Mails bekommen aber keine senden
    dies ist die Fehlermeldung:


    ich habe die Einstellungen mit denen meiner bereits vorhandenen und voll funktionierenden Adressen verglichen und sehe überall Übereinstimmung,


    würde mich sehr freuen, wenn ihr mir einen Tip geben könntet


    Thunderbird Version 3.1.6
    POP Mail
    Windows 7