Beiträge von rainer71213

    Die Stammadresse ist betroffen, das geht aus den Quelltextangaben hervor. Also muss eine neue her. Dumm, dass ich nicht mehr alle Kontakte weiss. Sollte man sich besser doch aufschreiben.

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version:
    * Betriebssystem + Version:
    * Kontenart (POP / IMAP):
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX):
    * Eingesetzte Antiviren-Software:
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hallo,
    vermutlich als Spätfolge eines Trojaners bekomme ich seit einigen Tagen Spammails. Der PC ist nach Neuinstallation von Windows 10 aber sauber.


    Ich habe zwei Mailadressen bei T-Online. Alle Mails an t-online werden unter beiden Adressen angezeigt. Der Junk-Filter ist aktiviert und erfasst nicht immer alles
    Aber ich kann nicht feststellen an welche der beiden Adressen die Spam gerichtet ist. Wie lässt sich herausfinden? Ich möchte meine Stammadresse gerne behalten, um diese vor Spams zu schützen hatte ich die andere eingerichtet, diese kann gelöscht und durch eine neue ersetzt werden.
    Im Anhang ein Beispiel aus dem Junk-Ordner(Screenshot der Druckvorschau).


    Gruss Rainer

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.6.0
    * Betriebssystem + Version: Win10 Home
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): T-Online
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avast Free Antivirus
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Windows10-eigene
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Guten Morgen,
    ich musste Windows10 nach Trojanerverseuchung komplett neu installieren. Seitdem ist eine Feinheit beim Thunderbird verloren: Vorher sah ich den Inhalt der Mails wenn der Cursor auf der Titelzeile(Betreff) lag. Jetzt geht das nur durch Öffnen mit Doppelklick(wie in den Einstellungen gewählt). Kann ich das mit dem Cursor wiederhaben?
    Ich hatte vorher auch Win10, aber als Update von Win8.1. Einige Einstellungen bei anderen Anwendungen sind ebenfalls nicht mehr machbar.


    Gruss Rainer

    Hallo Peter,


    ich werde mittels deiner Hinweise die Einrichtung weiter versuchen. Wenn das mit Web.de nichts wird, richte ich ihm bei seinem Internetprovider(T-online) ein E-Mail-Konto ein und lasse das vom Thunderbird übernehmen. Sollte gleich gehen, hat bei mir jedenfalls auf Anhieb geklappt. Ich habe Win10, aber das Betriebssystem dürfte kaum eine Rolle dabei spielen.


    Gruss Rainer


    P.S.: Kann das Web.de-Konto gelöscht werden?

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 45.6.0
    * Betriebssystem + Version: Windows 7, Version nicht bekannt
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfach-Anbieter (z.B. GMX): Web.de
    * Eingesetzte Antiviren-Software: Avira
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): nicht bekannt
    * Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen): nicht bekannt


    Guten Tag,


    ich wünsche allen ein gutes neues Jahr.


    Ich habe auf dem Laptop eines Freundes den Thunderbird installiert. Ich kenne nur partiell was installiert ist, er kennt sich überhaupt nicht aus, daher die nicht-bekannt-Einträge.
    Sein E-Mail-Konto bei Web.de lässt sich normal öffnen, aber der Thunderbird meldet Adresse und/oder Passwort als falsch, sowohl als IMAP wie als POP3. Was kann der Grund sein?


    Gruss Rainer

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.5.1
    * Betriebssystem + Version: Win10
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Win Defender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win10


    Guten Tag,


    anscheinend seit dem letzten Update gibt es keinen Zeilenumbruch mehr im Nachrichtenfeld. Wie lässt sich das wiederherstellen? In 'Ansicht' und 'Extras' finde ich nur Schriftart, -grössen und -farben. Die Darstellung erfolgt im Original HTML. Bei den anderen Einstellungen das gleiche.


    Gruss Rainer

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.1.0
    * Betriebssystem + Version: Win 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Win Defender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): Win-8.1-eigene


    Vorab: Es gibt diesen Thread:
    Tipp: Gelöschte Nachrichten / Mails wiederherstellen


    Ich habe nicht weiter nachgesehen da es sich dort um ein Tool handelt. Ob ich das brauchen kann hängt von den Antworten ab.



    Unter Win XP waren alle gelöschten Mails grundsätzlich im Papierkorb sichtbar, bevor sie mit dem Schliessen des Programms entfernt wurden.
    Jetzt unter 8.1 habe ich insgesamt drei Papierkörbe, einer heisst Trash. Aber in keinem werden gelöschte Mails zwischengespeichert, obwohl dies laut Konteneinstellungen so sein soll. Eine gelöschte Mail ist sofort weg.
    Ob es an der Kontenart liegt kann ich nicht beurteilen. Unter XP war es POP3, jetzt ist es IMAP.


    Gruss Rainer



    Ich bin irrtümlich davon ausgegangen, das Thunderbird das neue Konto direkt einrichtet. Das Programm kann offenbar nur die Daten des E-Mail-Anbieters übernehmen, aber nicht selbst als E-Mail-Provider handeln. Ich habe daher bei meinem eine neue Adresse angelegt, die dann übernommen werden konnte.


    Gruss Rainer

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 38.1.0
    * Betriebssystem + Version: Win 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online
    * Eingesetzte Antivirensoftware: Win Defender
    * Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):Neues


    Die neue E-Mail-Adresse wird nicht angenommen. Grund ist offenbar die Passworteingabe. Weder das von Thunderbird noch das von T-Online wird akzeptiert. Beide sind aber gültig.


    Gruss Rainer

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:
    * Thunderbird-Version: 31.5.0
    * Betriebssystem + Version: Win 8.1
    * Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    * Postfachanbieter (z.B. GMX): Deutsche Telekom


    Guten Tag,


    im Archiv sind die leeren Ordner für die Jahre 2013 und 2014. Wie werde ich die los? Einfach löschen geht nicht, über die Konteneinstellung finde ich nichts.


    Gruss Rainer

    Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba


    Nicht dass ich wüsste.

    Hallo, ich war zwei Wochen verreist und konnte nicht weitermachen.


    (Nach-)Frage: im abgesicherten Modus habe ich die Wahl zwischen Zurücksetzen der Add-ons und der Symbolleisten. Da es bei mir um die Schnellfilterleiste geht, was soll ich wählen?


    MfG

    Hallo,


    diese Vorgehensweise ist mir nicht ganz geheuer, es gibt nur entweder alles aus oder nichts, Da ich nicht weiss was dann passiert bitte ich um näheres. Es geht nur um die Schnellfilterleiste. Bei meinem XP-Rechner kann ich mich nicht daran erinnern jemals irgendwas mit einem Safe-Modus zu tun gehabt zu haben. Der Haken wurde entfernt und die Leiste bleibt seit dem weg.

    Thunderbird-Version: 24.6.0
    Betriebssystem + Version: Win 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online


    Guten Tag,
    mich nervt die Schnellfilterleiste, die bei jedem Neustart erscheint, trotz Entfernen des Hakens in 'Ansicht/Symbolleisten'. Diese Einstellung wird nicht übernommen. Unter Win XP ging das noch. Auch unter 8.1 und wie?


    Gruss Rainer

    Hallo,


    das POP-Konto ist gelöscht. Alles kommt und geht jetzt über IMAP, bislang keine Probleme.
    Nur die Darstellung in der Kontenübersicht verstehe ich nicht ganz:
    1.: Es ist kein Papierkorb da. Ich hatte zwar mal den Ordner 'Trash', aber gelöschte Mails waren nie drin.


    2.: Nach wie vor ist ein Ordner 'Posteingang' in Kursivschrift da. Wozu?


    3.: Es gibt ein 'Besonderes Konto ohne verknüpfte Identitäten'. Das darin zwei Postausgangsserver(IMAP für T-Online und noch POP für Google Mail) aufgeführt sind kann ich noch nachvollziehen, auch wenn ich so was vorher nie als eigenes Konto hatte.
    Nur: Warum sind da Postausgang und Papierkorb drin?


    Gruss Rainer