Posts by aries1

    Hallo,


    ich habe aber nur 1 Konto und dort steht es so, wie ich es aufgeschrieben habe....


    Die 2. Frage wegen den Pfeilen VOR und ZURÜCK in den Mails in Entwürfe hat sich erledigt. Ich denke, der Ordner ENTWÜRFE und damit alle Unterordner sind entsprechend "programmiert".
    Ich habe die Unterordner samt Inhalt in einen anderen Ordner zum archivieren verschoben und jetzt hat alles seine Richtigkeit. :top:



    Nur die Buchstabengröße - die kann ich im Mail nach wie vor nicht verändern. Ich hätte es sehr gerne so, wie es im WORD gemacht wird. In jedem Dokument kann man oben in der Zeile Schriftart und Schriftgröße und auch Schriftfarbe einstellen. Im WORD könnte man unkompliziert jeden Buchstaben in einer anderen Schrift, in einer anderen Größe und in einer anderen Farbe schreiben. Will ich nicht, aber diese Option brauche ich.
    Gerade mußte ich eine Textzeile besonders groß schreiben, um sie hervorzuheben. Ich habe sie nun im WORD geschrieben und ins Mail kopiert. Das kann aber nicht die Endlösung sein......


    Wie kann ich das im TB offenen Mail oben hinlegen?


    Danke -


    lg
    aries1

    Hallo slengfe,


    ist ja komisch, dass du diesen Menüeintrag nicht hast.
    Bei mir ist es in einem geöffneten Email unter Optionen die 7. Möglichkeit von oben namens "E-Mail-Format" und dort kann man aus 4 Möglichkeiten wählen
    automatisch bestimmen
    Nur Reintext
    Nur HTML
    Reintext und HTML


    Bei mir ist "automatisch bestimmen" aktiviert.


    Ich habe 1 Add on installiert => Confirm Before Delete 0.3.2 , aber kann es denn damit zusammenhängen?



    Meine 2. Frage war:


    hast du mehrere Mails in den Ordnern Posteingang, Gesendet und Papierkorb bzw in den Unterordnern dieser Ordner und öffnest ein Mail, kann man mittels den VOR und ZURÜCK Pfeilen gleich zum nächsten oder vorigen Mail springen, ohne das gerade geöffnete Mail zu schließen und das nächste Mail zu öffnen.
    Diese Pfeile sind nicht von Haus aus dort, sondern man kann sie hinzufügen, indem man die Symbole hinzufügt in die Symbolleiste.


    Auch beim Ordner Entwürfe gibts diese Möglichkeit, diese Pfeile hinzuzufügen, ABER nicht in den Mails der Unterordner von Entwürfe.... Oder finde ich sie einfach nur nicht?
    Ich habe im Ordner Entwürfe diverse Unterordner mit diversen Mails. Will ich zwischen ihnen hin- und her springen, muß ich es immer schließen und neu öffnen. Wirklich mühsam....


    Danke -


    lg
    aries1

    Hallo slengfe,


    tut mir leid wegen der fehlenden Begrüßung. Wir hatten an dem Tag ja öfters in verschiedenen Threads Kontakt und ich bin wegen der ganzen Probleme mit TB etwas aufgelöst, weil meine Zeit sehr begrenzt ist und ich fertig werden muß (ich nutze TB beruflich und hocke im Büro - neben meiner laufenden Arbeit und andauernden Störungen von 3. Personen....). Da ging das dann einfach unter - war nicht böse gemeint.


    Wenn ich ein neues EMail öffne, ist unter Optionen > Emailformat =>> automatisch bestimmen aktiviert. Soll das so bleiben? Oder soll ich das auf Reintext ändern?



    Weitere Frage


    Ordner ENTWÜRFE > Unterordner > Emails =>> Kann man in den Emails auch irgendwie die Pfeile VOR und ZURÜCK einfügen? In allen anderen Ordnern, Unterordnern und Mails ist das möglich, aber dort nicht.....



    Danke -


    lg
    aries1

    Hallo slengfe,


    danke - ich habe nun ALLE abook.mab Dateien mittels Rechtsklick auf eine externe Festplatte kopiert. Ist das ausreichend?


    Lesen muß ich diese gesicherten Dateien eigentlich nicht, aber ohne Lesen weiß ich natürlich nicht, welche Datei der Inhalt von welchem Adressbuch ist.
    Ich gehe einfach mal davon aus, dass die Nummerierung den fortlaufenden Adressbüchern entspricht.


    Da in meine Adressbücher oft neue Adressen dazu kommen, werde ich alles von Zeit zu Zeit neu kopieren und die jetzige Sicherung ersetzen.


    Danke -


    lg
    aries1

    ja, alle Dateien haben Mailadressen.
    Bei einigen fehlte komischer Weise lediglich Vorname und Name, aber der angezeigte Name war vorhanden. Inzwischen haben aber alle Dateien alle Einträge korrekt und wie gesagt, es ziert sich auch nur noch die ein Adresse, sich von dem Adressbuch in die Liste legen zu lassen....
    Komisch, oder?
    Was kann ich noch tun???

    Ja, ich habe 27 Adressbücher und in einigen Adressbüchern davon VIIIIIIIIIIEEELE Listen. Ich bin hier im Büro und verwende TB neuerdings hier und kenn mich nicht aus - gaaaaarnicht aus....


    Unabhängig vom lesen der Datei - lassen wir das Lesen der Datei mal weg - also zum SICHERN vom Adressbuch muß ich das hier machen - korrekt?


    Dazu benötigst Du MoreFuctionsForAddressBook. Hast Du die Erweiterung installiert, kannst Du mittels eines Rechtsklicks auf das Adressbuch auf MoreFuctionsForAddressBook->Exportieren->in .csv-Datei klicken und die Daten in ein allgemein lesbares Format (inkl. Excel) bringen.


    Und dann kann ich die kopierte Datei überall hinlegen und das ist dann meine Sicherung - korrekt?


    lg
    aries 1

    Thunderbird-Version: 24.5.0
    Betriebssystem + Version: 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):



    Wo ändert man die Schriftgröße - wie im Word


    Email verfassen oder antworten > Schrift zu klein > wo kann man die Schriftgröße für einzelne Worte oder Buchstaben größer einstellen?
    Unter FORMAT gibts allerhand, aber bei Outlook Express konnte man nach Zahlen einstellen, wie man es auch im Word machen kann.


    Es gibt eine Option "normaler Text" und eine Option "feste Breite" - beides mit div. Möglichkeiten, aber ich kann die Schriftgröße nicht verstellen......
    Daneben gibts verschiedene A für kleinere Schriftgröße und größere Schriftgröße, aber das kann ich irgendwie auch nicht bedienen.....


    Ich habe etwas herumgespielt und nun springt der Courser am Zeilenanfang beim Schreibbeginn immer noch 1 Zeile tiefer.... Ich bin aber nicht in dem Modus ABSATZ, sonder NORMALER TEXT....


    Extras > Einstellungen > Verfassen kann ich zwar grundsätzlich die Schriftgröße auf klein, mittel oder groß ändern, aber nicht hinzufügen, dass ich die Schriftgröße direkt im Mail stufenweise ändern möchte.

    Hallo,


    grundsätzlich hatte das für mich ausgereicht und ich hatte daher nicht daran gedacht, dass jemand mehr braucht.
    Allerdings könnte ich jetzt schon noch weitere Identitäten hinzufügen. Ich habe es nicht zu Ende getestet, aber ich habe versucht, eine weitere Identität anzulegen und zumindest das Fenster poppte auf und ich hätte auch etwas eintragen können. Ich will es nicht bis zu letzt austesten, weil ich doch diejenige bin, die so überhaupt keine Ahnung von irgendwas hat und wenn ich nun eine weitere Identität anlege.... wer weiß, bekomme ich die dann wieder weg oder was weiß man schon, was sonst noch passiert. Ich kämpfe ja schon genug mit all dem anderen Zeug.... :gruebel:


    lg
    aries 1

    In einem meiner Adressbücher liegen viele Adressen, die in Listen aufgeteilt sind.
    4 Adressen ließen sich einfach nicht in die Liste kopieren - alle anderen ganz problemlos.
    Sobald ich sie vom Adressbuch in die Liste kopierte, erschienen sie im selben Adressbuch ein zweites Mal, aber in der Liste noch immer nicht.
    Nach langer Herumtesterei kam ich dann drauf, dass Name und Vorname nicht ausgefüllt waren.
    Adressen 1 & 2 ließen sich nach dem Ausfüllen gut kopieren.
    Adresse 3 mit etwas Schwierigkeiten, aber schlussendlich auch.
    Adresse 4 läßt nichts mit sich machen. Inzwischen habe ich sie bereits komplett gelöscht und neu angelegt - erfolglos. Diese Adresse läßt sich vom Adressbuch nicht in die Liste legen.....


    WARUM???????????? :wall:

    WOW - ich hätte ja nie gedacht, dass ich hier mal was anderes schreiben kann, außer FRAGEN FRAGEN bzw VIIIIELE FRAGEN.....
    Ich bin nämlich auch von OE auf TB umgstiegen und kenne mich GARNICHT aus, bekomme hier aber gute Hilfe.


    Dein Problem hatte ich erst vor einigen Tagen und mir wurde hier auch dieses Add on empfohlen. Installation hat auch sehr gut geklappt, aber danach wußte ich nicht weiter - mit anderen Worten, ich konnte das Add On nicht bedienen.... Ich kopiere dir hier mal rein, was ich dann damals als Antwort geschrieben habe, denn es geht auch ohne Add On, wenn du eine 2. Identität anlegst.



    Nach langer Suche habe ich das passende für mich gefunden - schau mal:


    Soll es ohne Add-On gehen?
    Es gibt auch einen Weg, ohne Add-On verschiedene Signaturen im gleichen Mailkonto zu verwenden.
    Die Signaturen sind in Thunderbird ans Mailkonto und darin allenfalls an verschiedene Identitäten gebunden.
    Falls Sie nur ein Mailkonto haben – und darin verschiedene Einstellungen (oder verschiedene Signaturen) haben wollen, gehen Sie so vor:
    Öffnen Sie Extras / Konteneinstellungen und klicken Sie zuoberst auf den Namen Ihres Kontos.
    Unterhalb von Postausgang-Server finden Sie den Button Weitere Identitäten. Klicken Sie auf Hinzufügen.
    Jetzt können Sie hier eine zusätzliche Identität für dieses Konto erfassen.
    Sie können da einen anderen Namen eintragen sowie ziemlich alle Einstellungen für diese Identität anpassen – und natürlich auch die Signatur.
    Mit OK speichern Sie die Identität.


    Von nun an ist das ganz einfach:
    Beim Verfassen einer neuen Mail wählen Sie oben im Ausklappmenü «Von» die gewünschte Identität aus. Sie können auch hin- und herschalten – da ist gleich zu sehen, dass sich die Signatur ändert.


    Ich habe das so gemacht und das funktioniert tadellos. :zustimm:



    Jetzt mache ich das so - ich switche also in der Zeile VON zwischen meinen Identitäten und habe daher immer eine andere Signatur.
    ACHTUNG - klickst du auf ANTWORTEN, erscheint ja auch deine Signatur. Willst du sie dort wechseln, schreibt dir TB deine neue Signatur zusätzlich hin, du mußt also die Originale löschen. Bin ich leider erst zu spät drauf gekommen und habe einiges mit 2 verschiedenen Signaturen versendet, aber wenns überhaupt jemand bemerkt hat, hat er sich wahrscheinlich nur über meine Blödheit amüsiert - soll sein ;)


    Ich hoffe, ich konnte dir helfen -


    lg
    aries 1

    Hallo Slengfe,


    danke - leider besitze ich keinerlei Computerkenntnisse. Ich bin ein Anwender der einfachsten Dinge und das war bis dato Outlook Express. Nun bin ich bemüht, TB dem Outlook Express so ähnlich, wie möglich anzupassen, aber ich verzweifel hier schon, weil ich die einfachsten Sachen erst googeln muß. Also so Sachen wie "geh mal ins Profil" dauern bei mir ziemlich lange, weil ich erstmal eruieren muß, wie ich ins Profil komme.... Bin ich dort angekommen, schaue ich um einiges langsamer auf die Dateien, als ein Fachmann, der auf den ersten Blick erkennt, was Sache ist... Daher darf ich dich bitte weiter fragen:


    ich habe den Ordner nun gefunden > Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxxx.default


    in diesem Ordner liegt diverses - u.a. eine Datei abook.mab, aber auch 26 Dateien abook-3.mab bzw die Zahl ist dann aufsteigend.


    Muss ich alle Dateien sichern oder nur die eine Datei ohne Zahl?


    Wie sichere ich die Datein? Kopiere ich sie einfach mit rechtsklick irgendwo hin oder was genau muß ich machen?


    Wenn ich diese Datei außerhalb von TB gesichert habe, kann ich sie dann öffnen und mir werden die Daten angezeigt, die in der Datei stehen? Ich meine, sehe ich die Adressen dann wie in einer Excelliste oder dgl.?


    Danke und lg
    aries1

    HILFE!!!


    Ich verstehe es nicht - was läuft falsch?


    Kontakte > dort habe ich 26 Adressbücher angelegt und in manchen Adressbüchern habe ich Listen angelegt


    Die Adressen sind auf die 26 Adressbücher aufgeteilt.


    Plötzlich sind manche Adressbücher leer. Die Adressen, die gestern noch dort drin lagen, sind heute einfach weg. Und das nun schon mehrmals hintereinander.


    In einem der 26 Adressbücher liegen ALLE Adressen - Gott sei Dank, denn so kann ich sie den einzelnen Adressbüchern immer wieder zufügen, aber was, wenn morgen plötzlich dieses komplette Adressbuch auch leer ist? Das wäre eine Katastrophe!!!!!!! Was mache ich dann?


    Fragen zu diesem Thema:


    1. Frage


    Warum gehen diese Adressen verloren?
    Wie kann ich sie im jeweiligen Adressbuch fixieren?


    2. Frage


    Wie kann ich die Adressen aus dem kompletten Adressbuch sichern?
    Sichern für den Fall, dass sie alle verloren gehen.


    Bitte keine Fachausdrücke und bitte nur einfache Erklärungen.


    Danke!


    lg
    aries 1

    tut mir leid - ich kämpfe mich hier total alleine durch, da werfen sich einfach andauernd Fragen auf.... Du hast mir schon sehr sehr geholfen - DANKE!


    Du bist ja im Ausland - ich weiß. Wenn du wieder da bist und nicht nur dein uraltes Notebook zur Verfügung hast, vielleicht kannst du dich dann meiner nochmals annehmen - das wäre sehr nett. Ich hoffe, bis dahin sind viele der offenen Fragen geklärt, denn ich bin ja echt fleißig am werken, googeln und austesten. Ich würde dir dann zusammenfassend nur die offenen Fragen schicken, wenn es deine Zeit erlaubt. Das mit den verlorenen Adressen ist ja auch so ein Ding.... Ich finde keine Erklärung dafür und bekam auf diesen neu eröffneten Thread auch keine Antwort..... Ist wohl noch niemandem passiert.....



    Folgendes Thema ist jetzt erledigt:


    meine Frage war =


    Öffne ich nach dem Ablegen ein Mail, dass wir empfangen haben, öffnet es sich so, als hätte ich es geschrieben und nicht empfangen. Ich sehe also keine Absenderadresse....


    deine Antwort war =


    Nirgendwo oder nur nicht im Kopfzeilenfenster? Durch Klick auf das kleine Symbol rechts im Balten kann man die gewünschten Kategorien hinzufügen.
    Wird aber im Vorschaufenster oder im Mailfenster dort kein kein Absender angegeben, bin ich ratlos.
    Übrigens zeigt Thunderbird die Mailadressen (von, an) in einem "Gesendet"-Ordner anders an als in einem normalen.




    Dieses Problem ist gelöst - der entscheidende Hinweis war dein letzter Satz > in allen Unterordnern vom "gesendet" Ordner wurde der Empfänger angezeigt, statt "von" und da ich dieses "von" gewöhnt war, war es für mich auch selbstverständlich, dass "von" angezeigt wird. Es fiel mir garnicht auf, dass in dieser Zeile was anderes steht. Ich habe es in allen Unterordnern geändert und nun ist es in Ordnung.


    Gibt es irgendwo eine Möglichkeit, es einzustellen? Ich meine, damit in den zukünfigen Unterordnern automatisch diese Annordnung erscheint? Oder muß ich jeden Ordner, den ich neu anlege, erstmal "herrichten"?




    Limit der Adressen in Listen für eine Massenaussendung > ich hatte alle Listen mit max. 49 Adressen bestückt und dann klappte es.
    Nach einigen Recherchen habe ich nun für die zukünftigen Massenaussendungen mit unserem Internetprovider telefoniert. Der sagte mir, er sei nicht zuständig, da wir dieses Massenmail nicht von seiner Adresse versenden.
    Wir haben nämlich noch einen Provider für Webspace und Emailaccount und dort habe ich jetzt um eine Erhöhung des Limits angesucht.


    Puhhh - wenn ich hier fertig bin, bin ich Spezialist.....


    lg
    aries1

    Hallo,


    leider bin ich total überfordert, weil es für die Dinge, die passieren, keine Logik gibt.



    Adressbuch und Liste


    Inzwischen ist mir der Unterschied klar - ich muß ein Adressbuch anlegen und innerhalb dieses Adressbuches Listen.
    Die Adressen stehen dann sowohl im Adressbuch, als auch in den Listen.
    Aber in den Listen stehen sie nicht wirklich, sondern ich sehe sie dort nur, weil sie dort virtuell aufscheinen. Habe ich das nun richtig verstanden?


    Muss eine Adresse geändert werden, brauche ich sie nur im Adressbuch ändern, weil sie dadurch in der Liste automatisch geändert ist - korrekt?


    Nun habe ich aber alle Adressen in 2 Adressbüchern. Gibt es auch eine Möglichkeit, bei der ich die Mailadresse nur 1x ändern muß und sie ist automatisch in allen Adressbüchern geändert?






    mehrere Adressen zeitgleich verschieben


    Adressbuch > Listen = ich markiere mehrere Adressen in einer Liste und ziehe sie dann rüber in eine andere Liste.
    Ergebnis = ich habe sie nun in beiden Listen..... Ich habe aber nicht die Taste Strg dabei gehalten, weil ich ja verschieben und nicht kopieren wollte....
    Die Adressen wurden aber von Liste nach Liste kopiert, statt verschoben.
    Kann es daran liegen, weil ich mehrere Adressen verschieben wollte? In dem Fall werden sie nur kopiert? Wie verschiebe ich denn mehrere Adressen aufeinmal?



    Weiteres Problem bei 4 Adressen > ich habe sie im selben Adressbuch gemeinsam mit weiteren über 1000 anderen Adressen.
    Diese 4 Adressen will ich in eine bestehende Liste kopieren. In dieser bestehenden Liste sind bereits 60 Adressen, diese 4 müßen noch dazu, bevor ich sie auf Listen mit jeweils 49 Adressen aufteile.
    Diese 4 Adressen lassen sich weder in die Liste kopieren, noch verschieben. Ich habe sie im Adressbuch und mehr geht nicht.....


    Also habe ich die Liste bereits auf mehrere Listen mit je 49 Adressen oder weniger aufgeteilt. Diese 4 Adressen lassen sich trotzdem nicht vom Adressbuch in die Liste kopieren.


    Was kann ich tun ??????????????????????????????





    Massenmail an Listen


    Adressbuch > Liste = ich habe die Listen nun aufgeteilt auf kleinere Einheiten.
    A = 22 Adressen und es wurde tadellos versendet.
    B = 73 Adressen und es kamen der Reihe nach Fehlermeldungen.
    Nachdem ich 7 Adressen, die nacheinander in der Fehlermeldung erschienen, rausgelöscht hatte, es also nur noch 66 Adressen in der Liste waren und es noch immer nicht klappte, habe ich es mit einer anderen Liste versucht.
    C = 14 Adressen = klappte tadellos
    D = 21 Adressen = klappte tadellos
    Dr. = 131 Adressen = selbes Problem, wie in der Liste B > ab der 50. Adresse erscheinen der Reihe nach die Fehlermeldungen


    Offenbar kann man Massenmails an Listen nur versenden, wenn nicht mehr als 49 Adressen in der Liste stehen.
    Kann denn das sein?
    Gibt es irgendwo eine Einstellung dafür, wo man das ändern kann?


    Danke -


    lg


    aries1

    Thunderbird-Version: 24.5.0
    Betriebssystem + Version: Windows 8.1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):



    Hallo,


    bitte alle Antworten so, als würdet ihr es eurer Uroma erklären - ich habe keine Ahnung von der Materie und schon garnicht von Fachausdrücken.


    Ich bin von Win XP umgestiegen auf Win 8, deshalb auch von Outlook Express auf Thunderbird


    Ich habe alle Adressen ins korrekte Thunderbirdformat gebracht und sie in verschiedene Adressbücher und Listen aufgeteilt.


    1. Frage
    Wenn ich ein Mail versende, liegt die Adresse des Empfängers immer in dem Adressbuch oder Liste, das ich zum Zeitpunkt des Versandes offen habe.
    Schließe ich dieses Adressbuch oder diese Liste wieder und öffne es erneut, liegt die Adresse nicht mehr dort.
    Kann jemand dazu irgendwas sagen?
    Sollte ich beim mailen also immer das Adressbuch "gesammelte Adressen" offen haben oder wie umgehe ich es, dass die Adresse automatisch in das falsche Adressbuch gelegt wird?
    Grundsätzlich ist es egal, weil die Adresse wieder weg ist, sobald ich das Adressbuch wechsel, aber was ist, wenn ich im nächsten Moment an dieses komplette Adressbuch oder Liste ein Massenmail vesenden will?
    Muss ich also immer erst alles schließen, bevor ich weiterarbeiten will?




    2. Frage
    Ich habe alle Adressen ins richtige Format umgeschrieben.
    Dann habe ich die Adressen auf diverse Adressbücher verschoben (nicht kopiert, sondern komplett verschoben).
    Am nächsten Tag waren manche Adressbücher plötzlich leer und die Adressen liegen auch nicht woanders.
    Wie kann das passieren?
    Was habe ich falsch gemacht?
    Was kann ich machen, damit das NIE WIEDER passiert.


    DANKE!


    lg aries1

    Hallo,


    eine weitere Frage tauchte auf:


    ich möchte Massenmails versenden


    Dazu habe ich verschiedene Adressbücher angelegt. Innerhalb dieser Adressbücher habe ich verschiedene Listen angelegt, weil ich aus Outlook Express bereits kenne, dass man Massenmails nicht an all zu viele Empfänger aufeinmal senden kann und dass es immer wieder Adressen gibt, die nicht mehr stimmen und aus dem Massenmail rausgelöscht werden müßen, damit man es versenden kann.


    Aus diesem Grund habe ich im Adressbuch XY sehr viele Listen angelegt, denen ich der Reihe nach das Massenmail schicken wollte.


    Bereits beim Versenden an die 1. Liste namens A - C (109 Kontakte) kam es dazu, dass ich eine Adresse eines Empfängers mit B löschen mußte.
    Bei der 2. Adresse mit B wurde ich allerdings stutzig, da ich die Empfängerin persönlich kenne und daher weiß, dass diese Mailadresse 100%ig stimmt.


    Es erschien folgende Fehlermeldung:


    WARNUNG
    Fehler beim Senden der Nachricht: Der Mail-Server antwortete: syntax error (#5.5.4).
    Bitte überprüfen Sie die E-Mail-Adresse xxxx@yyyy und wiederholen Sie den Vorgang.


    Wie gesagt, die Mailadresse stimmt, also habe ich sie nicht gelöscht und das Versenden der Massenmail erstmal aufgegeben.
    Was kann ich tun? Stimmt vllt etwas bei meinen Einstellungen nicht?


    Danke -


    liebe Grüße
    aries 1

    Hallo,


    danke für deine Antwort. Thread aus den Augen verloren, ist gut - ich hatte ja inzwischen nichts mehr geschrieben, weil ich hier Punkt für Punkt abarbeite - neben meiner Arbeit dauert das halt alles seine Zeit....


    Inzwischen tauchten nun noch weitere Fragen auf. Vllt kannst du mir dabei helfen:


    Ich lege die Mails in Ordnern ab - sowohl eingegangene, als auch gesendete Mails.
    Öffne ich nach dem Ablegen ein Mail, dass wir empfangen haben, öffnet es sich so, als hätte ich es geschrieben und nicht empfangen. Ich sehe also keine Absenderadresse....
    Dateien, die mit diesem Mail mitkamen und ich beim Eingang als pdf auch öffnen konnte, kann ich nach dem Ablegen nicht mehr öffnen......


    Um mit dem Mail etwas anfangen zu können, kopiere ich es mir wieder in den Posteingang, öffne es dort und alles ist in Ordnung. Nach Gebrauch lösche ich es wieder aus dem Posteingang.
    Allerdings kann das für die Zukunft ja nicht die Endlösung sein, oder?


    Liebe Grüße
    aries1

    @ mrb


    ADRESSBUCH


    1. Frage
    Wenn ich ein Mail bekomme oder versende, liegt die Adresse des Mails immer in dem Adressbuch, das ich als nächstes öffne. Schließe ich es wieder und öffne es erneut, liegt die Adresse nicht mehr dort.
    Nachdem ich es dann durchgetestet hatte um auf eine Logik zu stoßen, war das natürlich nicht so..... :nixweiss:
    Kannst du dazu irgendwas sagen?



    2. Frage
    Ich habe alle Adressen ins richtige Format umgeschrieben
    Dann habe ich gestern die Adressen auf diverse Adressbücher verschoben
    Heute sind manche Adressbücher plötzlich leer und die Adressen liegen auch nicht woanders
    Wie kann das passieren?
    Was habe ich falsch gemacht?



    DANKE!

    mrb

    EMails samt der Ordner und der Ordnerstruktur vom OE in TB übernehmen


    Du meinst, mit dem Mail Store Home Programm geht das? Oder habe ich das falsch verstanden?
    Denn ich finde auf der Seite nichts über Ordnerstrukturen
    http://www.mailstore.com/de/ma…e-email-archivierung.aspx
    Allerdings heißt das ja nun bei mir nichts....




    Add on für Signatur


    Danke, ich habe alles so gemacht, wie du gesagt hast und es funktionierte auch alles perfekt mit der Installation etc
    Dann ging es darum, die verschiedenen Signaturen zu erstellen - da stand ich dann wieder an und habe es gegoogelt. Die Ergebnisse waren alle nix für mich, also habe ich generell nochmal gegoogelt, wie man mehrere Signaturen im TB auch ohne Add ons erstellen kann. Nach langer Suche habe ich das passende für mich gefunden - schau mal:


    Soll es ohne Add-On gehen?
    Es gibt auch einen Weg, ohne Add-On verschiedene Signaturen im gleichen Mailkonto zu verwenden.
    Die Signaturen sind in Thunderbird ans Mailkonto und darin allenfalls an verschiedene Identitäten gebunden.
    Falls Sie nur ein Mailkonto haben – und darin verschiedene Einstellungen (oder verschiedene Signaturen) haben wollen, gehen Sie so vor:
    Öffnen Sie Extras / Konteneinstellungen und klicken Sie zuoberst auf den Namen Ihres Kontos.
    Unterhalb von Postausgang-Server finden Sie den Button Weitere Identitäten. Klicken Sie auf Hinzufügen.
    Jetzt können Sie hier eine zusätzliche Identität für dieses Konto erfassen.
    Sie können da einen anderen Namen eintragen sowie ziemlich alle Einstellungen für diese Identität anpassen – und natürlich auch die Signatur.
    Mit OK speichern Sie die Identität.


    Von nun an ist das ganz einfach:
    Beim Verfassen einer neuen Mail wählen Sie oben im Ausklappmenü «Von» die gewünschte Identität aus. Sie können auch hin- und herschalten – da ist gleich zu sehen, dass sich die Signatur ändert.


    Ich habe das so gemacht und das funktioniert tadellos. :zustimm:



    Papierkorb > beim Leeren immer nachfragen


    Danke, das hat auch perfekt geklappt




    Puhh - ich bin dir wirklich dankbar für deine Hilfe! Nun mache ich mich daran, die Adressen ins richtige Format zu schreiben.... Ist echt eine Aufgabe.....


    lg
    aries1