Posts by PeteGetItNow

    Guten Tag


    Leider werden hier die Updates nicht sooo fleissig nachgeführt - aktuell gibt es die Version 60.6.1 und auch hier klappt senden-an nicht. Der Link in Beitrag #9 (und andere) ist also veraltet.


    Gibt es einen Plan, wann das wieder funktioniert?


    Im Speziellen sollte es ja keine "Arbeitsumgehung" (Workaround) sein, da mit senden-an z.B. Bilder grad auch komprimiert werden können. Das klappt mit einem Würg 'versicherlich' (vermutlich-sicherlich) nicht.


    Mit der Batchdatei (z.B. direkt in SendTo) klappt zwar das Erstellen der Email - aber eben ohne Komprimierung von Bildern.


    Batch:

    'start batch

    if %1. == . exit

    set PARAMS=file:///%1

    :loop

    shift

    if %1. == . goto send

    set PARAMS=%PARAMS%,file:///%1

    goto loop

    :send

    start thunderbird.exe -compose attachment='%PARAMS%'

    'end batch


    Wäre schon toll, die Thundies würden das wieder hinbekommen.


    System: W7, 64bit, Thunderbird 60.6.1 (32bit)

    Vielen Dank an alle Beitragenden!!!!

    Also fühle ich mich bestätigt, dass ich nicht bei Yahoo bleiben wollte. Ich habe schon vor einiger Zeit auf einen anderen Anbieter gewechselt. Jedoch lasse ich mein Yahoo Konto noch (!) am Leben, da noch nicht alle Sender meine neue Adresse haben. Somit gucke ich halt sporadisch über das Web dort rein und damit hat es sich - und in TB lösche ich das Konto - fertig lustig.

    Nochmals Dank - am richtigen Ort gefragt und Dir wird geholfen :-)

    Für mich geschlossen.

    Gruss, Pete

    Hallo an alle Experten - so ich hoffe.

    Interessant ist, dass dieses Problem mannigfaltig diskutiert wird, nicht nur hier; ich habe mich auch schon döselig gesucht im Netz. Ich vermute, dabei hat Thunderbird (TB) einen Lapsus noch zu bereinigen. Denn ich erhalte bei jedem Versuch von TB, sich bei meinem Yahoo Konto anzumelden, auf meine Sicherheitsadresse (hinterlegt bei Yahoo) eine Warnung: Es habe ein nicht autorisierter Zugriff stattgefunden:

    Hallo xxxx,

    Ihr Account ist nicht zur Anmeldung aus Apps heraus aktiviert, die moderne Sicherheitsstandards nicht erfüllen (z. B. ältere Versionen von E-Mail- und Kalender-Apps wie Outlook). Deshalb haben wir eine Anmeldung bei Ihrem Yahoo Account (xxxx_yyyy) verhindert.

    Datum und Zeit: 21. Januar 2018 10:42:14 PST

    Standort: zzzz (IP-Adresse: nn.nn.nnn.nnn)

    Wir empfehlen Ihnen dringend, auf Ihrem Desktop und Ihrem Handy zu Yahoo Apps wie Yahoo Mail zu wechseln und Ihren Account aus allen weniger sicheren Apps zu löschen.

    Wenn Sie weiterhin eine App verwenden möchten, die eine weniger sichere Anmeldemethode nutzt, gehen Sie zu https://login.yahoo.com/account/security#other-apps und aktivieren Sie „Apps mit geringeren Sicherheitsmerkmalen erlauben“. Dies ist nicht ratsam, da Ihr Account so möglicherweise angreifbarer ist. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte unsere Hilfeseite: https://help.yahoo.com/kb/SLN27791.html.

    Yahoo hat diesen Anmeldeversuch blockiert. Wenn Ihnen dieser verdächtig vorkommt oder von einer Anwendung aus erfolgte, die Sie nicht verwenden, gehen Sie zu https://login.yahoo.com/account/change-password und ändern Sie das Passwort für Ihren Account.

    Sie erhalten diese Benachrichtigung, weil mmmm.nnnn@uu.com als E-Mail-Adresse für die Wiederherstellung von xxxx_yyyy@yahoo.de aufgeführt ist.

    Vielen Dank,

    Yahoo


    Also wäre es doch tollstens, wenn nun Thunderbird dafür sorgte, dass Yahoo Thunderbird als sicher (...und nicht veraltet und unmodern...) erachtet und diese Misere ein Ende hat. Denn nur wegen Thunderbird in Yahoo auf "unsicher" zu schalten, erscheint mir bedenklich.


    Ich hoffe auf das Lesen durch einen Admin und das Aufnehmen und Lösen durch Thunderbird.


    Besten Dank - mit viel Spass an der Freud.