Posts by KENT18

    Hallo slengfe,

    komisch, irgendwie wird mir Deine Antwort vom 24.5.2018 nicht mehr angezeigt. Der Vollständigkeit halber hänge ich sie hier nochmal als Zitat ein:

    Hallo slengfe,


    vielen Dank für Deine Antwort auf meinen Beitrag. Wegen längerer Abwesenheit erst jetzt meine Rückmeldung - bitte entschuldige das.


    Dank Deines Tipps konnte ich in das alte Pop-Profil wechseln. Thunderbird bringt aber auch hier nur seine Standardordner (Posteingang, Entwürfe, Gesendet, usw.), die im Wesentlichen den gleichen Inhalt haben wie das neue IMAP-Profil (also nur die E-Mails aus den letzten Wochen).


    Die einst vorhandenen eigenen Archive und die darin abgelegten E-Mails bleiben leider auch im Pop-Profil verschwunden. Vielleicht war ja meine Verschiebe-/Kopieraktion von "Archives.SBD" und "Archives.msf" tödlich.


    Hast Du noch eine Idee? Brauche ich jetzt eine Datenrettung auf Festplattenebene?


    Grüße von KENT18

    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 52.8.0
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Home, Version 1803
    • Kontenart (POP / IMAP): aktuell IMAP, zuvor POP
    • Postfach-Anbieter (z.B. GMX): kabelbw (heißt heute Unitymedia)
    • Eingesetzte Antiviren-Software: Avast
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software): intern
    • Router-Modellbezeichnung (bei Sende-Problemen):


    Hier können Sie Ihren Text schreiben:


    Seit dem 17.5.2018 ist der Zugriff auf archivierte E-Mails verloren. Zuvor hatte mein Rechner ein automatisches Update (vermutlich Windows) durchgeführt. Nach dem ersten Starten von Thunderbird kam eine Aufforderung zur Konto-Auswahl. Vielleicht habe ich ja da falsch gewählt…


    Wie dem auch sei, Thunderbird funktioniert zwar, aber meine alten Mail-Ordner einschließlich Mails sind weg. Im Profilordner habe ich zwei Profile gefunden: Ein altes POP-Profil (…\Thunderbird\Profiles\qgqqi7d8.default\Mail\pop.kabelbw.de) und ein neues IMAP-Profil (\Thunderbird\Profiles\rgm2qsp0.default\ImapMail\imap.kabelbw.de). Wenn ich über „Konten-Einstellungen“ wieder zum alten Profil wechsle, ändert sich trotzdem nichts daran, dass die alten Mail-Ordner weg sind.


    In dem alten POP-Konto unter „…\pop.kabelbw.de“ fand ich ein Verzeichnis „Archives.SBD“, gefüllt mit Unterverzeichnisse und Dateien, welche in den Benennungen meinen alten Mail-Ordnern entsprachen. Vor lauter Freude über diesen Fund, versuchte ich, das Verzeichnis „Archives.SBD“ nun komplett in das neue Profil unter „…\imap.kabelbw.de“ zu kopieren. Das Resultat war verheerend: jetzt wird zwar in beiden Profilen das Verzeichnis „Archives.SBD“ angezeigt, aber darunter sind alle Dateien weg und auch die Unterverzeichnisse leer.


    Wie kann ich die Dateien retten? - Irgendwo auf der Festplatte müssen die Dateien ja noch sein, auch wenn der Explorer sie nicht mehr anzeigt.

    Falls die Ordner und Dateien zu retten sind – wie bekomme ich sie wieder im Thunderbird angezeigt (egal ob im POP- oder im IMAP-Profil)?

    Bitte helft mir…