Posts by Hippolytus

    HI,

    ich bin jetzt dazu gekommen mich, um Lightning zu kümmern. Gut dass ich meine Kalender noch unter Android habe, denn mit dem PC klappt keiner er gemachten Vorschläge.

    Bei allen Informationen wird immer vorgeschlagen: Wählen Sie „Google Kalender“ und klicken Sie dann auf „Weiter“

    Wird bei mir aber nicht vorgeschlagen. Was ist bei meinem Thunderbird (Lightning) fdalsch?


    Schöne Grüße

    Hippolytus

    Danke für deine Antwort. Das habe ich gelesen, aber laut diesem Eintrag :


    Sobald Thunderbird 68.2.1 bzw. 60.9.1 zur Verfügung steht, sollte man auf diese Versionen aktualisieren. Damit ist das Problem behoben. Ich habe 68.2.2 installiert, der Fehler sollte also nicht mehr auftreten.

    Für die Übergangszeit kann man das Problem kurzfristig beheben, indem man in Thunderbird den Konfig-Editor benutzt und dort die versteckte Einstellung general.useragent.compatMode.firefox auf true umschaltet.


    Hatte ich auch gemacht.


    Was kann ich noch tun?



    Schönen Gruß

    Hippolytus



    Um Rückfragen vorzubeugen, bitten wir um folgende Angaben:

    • Thunderbird-Version: 68.2.2 64Bit
    • Lightning-Version: Kann ich nicht feststellen
    • Betriebssystem + Version: Windows 10 Version 1903 für x64 (KB4522741
    • Google-Kalender mit "Provider for Google-Calendar"ja
    • Google- oder sonstiger Kalender mit WebDAV / CalDAV (ja/nein/was genau): ?
    • Eingesetzte Antivirensoftware: AVira
    • Firewall (Betriebssystem-intern/Externe Software):


    Hallo liebes Forum,


    seit 2 Tagen kann ich im Lightning Kalender keine Termine löschen oder anlegen. Das Fenster zum anlegen geht zwar auf, lässt aber keine Bearbeitung zu und lässt sich auch nicht mehr schließen.

    Wenn ich einen Termin löschen oder ändern möchte bekomme ich die Meldung:


    Status bestätigt

    Dieser Eintrag wurde kürzlich auf dem Server geändert. Die Übertragung der Änderung wird die Änderung, die auf dem Server gemacht wurde überschreiben.

    Darunter sind zwei Button:

    Änderung trotzdem übertragen und Änderung verwerfen und neu laden.


    Leider tut sich da überhaupt nichts. bzw. Die Meldung kommt immer wieder.


    Das, was ich im Forum dazu gefunden habe, ist mir zu kompliziert. Gibt es auch eine einfache Antwort?



    Ich verwende einen Google Kalender.


    Schöne Grüße

    Hippolytus