Zeitangabe bei "Datum" und "Empfangen"


  • Welche Zeit zeigt Thunderbird bei empfangenen Nachrichten in den Spalten "Datum" und "Empfangen" an?

    Auf dem Weg vom Absender bis hin auf Ihren Computer werden in den Kopfzeilen (Englisch: "Header") bei jeder E-Mail mehrfach Datums- und Uhrzeitangaben geschrieben. Da die E-Mail potentiell eine Weile im Internet unterwegs sein kann, kann die Uhrzeit sich dabei Stück für Stück verändern bzw. einfach "später werden".

    1 Zeitangabe in der Spalte "Datum"

    Thunderbird zeigt hier die Sendezeit der Nachricht an - das ist der Moment, in dem die Nachricht vom Absender versendet wurde.


    Diese(s) Datum/Uhrzeit wird vom E-Mail-Programm des Absenders in die Nachricht eingetragen. Daher wirkt sich eine falsch eingestellte Uhr des Absender-Computers leider auch auf diese Sendezeit aus. Dies ist auch der Fall, wenn die Uhr des Absender-Computers keine korrekte Zeitzonen-Einstellung verwendet. Es kann auch vorkommen, dass als Datum in Thunderbird "01.01.1970 0:00" angezeigt wird (dies ist quasi das Geburtsdatum des Betriebssystems Unix und wird verwendet, wenn KEINE Sendezeit in der Nachricht eingetragen wurde).

    2 Zeitangabe in der Spalte "Empfangen"

    Die Anzeige in dieser Spalte hängt davon ab, ob die E-Mail per POP oder IMAP auf Ihren Computer geladen wird. Man kann sich sicherlich darüber streiten, welche Zeitangabe aus verschiedenen Gesichtspunkten die "sinnvollere" ist.

    2.1 IMAP-Konto

    Wenn die E-Mail in Thunderbird in einem IMAP-Konto verwaltet wird, dann steht bei der Zeitangabe für "Empfangen" der Zeitpunkt, wann die E-Mail auf dem IMAP-Server angekommen ist. Dies macht Sinn, da man von verschiedensten Geräten gemeinsam per IMAP auf die Nachricht zugreifen kann - der Zeitpunkt des Empfangs sollte dabei der identische sein. Letztlich wird sich diese Zeitangabe normalerweise kaum von der Sendezeit unterscheiden, die in der Spalte "Datum" gezeigt wird, da der Versand im Internet meist innerhalb weniger Sekunden erfolgt.

    2.2 POP-Konto

    Wenn die E-Mail in Thunderbird in einem POP-Konto verwaltet wird, dann steht bei der Zeitangabe für "Empfangen" der Moment, in dem die E-Mail von Thunderbird auf Ihren Computer heruntergeladen wurde.


    Beteiligte Autoren

    Graba, Rum, Thunder