Datenübernahme aus Opera


  • Wie übernehme ich Nachrichten aus Opera?

    In Ihrer Opera-Installation befinden sich Ihre E-Mails in verschiedenen Ordnern. Durchsuchen Sie das Profilverzeichnis von Opera nach Dateien mit der Endung *.mbs. Diese Dateien entsprechen dem standardisierten Mbox-Format und darin werden von Opera Ihre Nachrichten gespeichert.

    1 Operas Mbs-Dateien suchen und finden

    • Bei Windows-Systemen:
      Opera hat - ähnlich wie Thunderbird - ein Profilverzeichnis für Sie angelegt. Dort befinden sich Ihre persönlichen Daten wie E-Mails. Der Ordner gehört unter Windows zu den versteckten Ordnern. Sie können (je nach Window-Version) bei Cortana oder unter Start ➔ Ausführen den Befehl %appdata%\opera eingeben. Dann wird das Opera Profilverzeichnis geöffnet.

    2 Mbs-Dateien importieren

    Die gewünschten Mbs-Dateien aus Opera importieren Sie in Thunderbird mit diesem Tool:

    • Add-on ImportExportTools (kostenlos von kaosmos)

      Hinweis
      Beachten Sie, dass mit den "ImportExportTools" nicht in die Ordner von IMAP-Konten importiert werden kann. Für IMAP müssen Sie die Mbox-Dateien zunächst in einen Unterordner des Kontos "Lokale Ordner" importieren. Anschließend können Sie die E-Mails innerhalb von Thunderbird verschieben (oder bei vielen E-Mails eventuell besser kopieren statt verschieben).

    3 Siehe auch


    Beteiligte Autoren
    Atalanttore, Graba, Mrb, Rum, Thunder