Datenübernahme aus Opera

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Wie übernehme ich Nachrichten aus Opera?

    In Ihrer Opera-Installation befinden sich Ihre E-Mails in verschiedenen Ordnern. Durchsuchen Sie das Profilverzeichnis von Opera nach Dateien mit der Endung *.mbs. Diese Dateien entsprechen dem standardisierten Mbox-Format und darin werden von Opera Ihre Nachrichten gespeichert.

    1 Operas Mbs-Dateien suchen und finden

    • Bei Windows-Systemen:
      Opera hat - ähnlich wie Thunderbird - ein Profilverzeichnis für Sie angelegt. Dort befinden sich Ihre persönlichen Daten wie E-Mails. Der Ordner gehört unter Windows zu den versteckten Ordnern. Sie können (je nach Window-Version) bei Cortana oder unter Start ➔ Ausführen den Befehl %appdata%\opera eingeben. Dann wird das Opera Profilverzeichnis geöffnet.

    2 Mbs-Dateien importieren

    Die gewünschten Mbs-Dateien aus Opera importieren Sie in Thunderbird mit diesem Tool:

    • Add-on ImportExportTools NG

      Hinweis
      Beachten Sie, dass mit den "ImportExportTools" nicht in die Ordner von IMAP-Konten importiert werden kann. Für IMAP müssen Sie die Mbox-Dateien zunächst in einen Unterordner des Kontos "Lokale Ordner" importieren. Anschließend können Sie die E-Mails innerhalb von Thunderbird verschieben (oder bei vielen E-Mails eventuell besser kopieren statt verschieben).

    3 Siehe auch


    Beteiligte Autoren

    Atalanttore, Graba, Mrb, Rum, Thunder