Adressbuch als eigenständige Anwendung

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

  • Das Adressbuch lässt sich per Kommandozeilen-Parameter unabhängig von Thunderbird starten.

    1 Adressbuch unabhängig von Thunderbird öffnen

    Manchmal möchten Sie auf das Thunderbird-Adressbuch zugreifen, ohne die gesamte Anwendung laden zu müssen. Dazu müssen Sie das Programm aus der Kommandozeile des Systems mit einer Kommandozeilenoption aufrufen.

    • WINDOWS:
      Klicken Sie auf die Schaltfläche Start ➔ Ausführen. Dort geben Sie Folgendes ein:
      "C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -addressbook
    • MAC:
      Öffnen Sie ein Terminal-Fenster (Application ➔ Utilities ➔ Terminal). Geben Sie dort Folgendes ein:
      Bash
      cd /http://Applications/Thunderbird.app/Contents/MacOS
      ./thunderbird-bin -adressbook
    • LINUX:
      Öffnen Sie die Anwendung Terminal und geben Sie Folgendes ein:
      Bash
      cd /%thunderbird_Installationsverzeichnis%/
      ./thunderbird-bin -adressbook


    Benötigen Sie das Thunderbird-Adressbuch häufig, können Sie eine Verknüpfung für den Befehl anlegen. Beispielsweise hat die Verknüpfung unter Windows die folgenden Eigenschaften:

    "C:\Programme\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -addressbook


    Eine vollständige Liste der Optionen an Kommandozeilen-Parametern für Thunderbird finden Sie im Artikel Command Line Options im Mozilla Developer Center.

    2 Siehe auch


    Beteiligte Autoren

    Graba, Thunder