Meine Werkzeuge
  • Autoren-Login (nicht für Hilfesuchende!)

Globaler Posteingang

Umzug:
Hallo geehrte Besucher!
Das Forum verwendet nun eine neue Software. Bitte gehen Sie auf http://www.thunderbird-mail.de/index.php/BoardList.
Das alte Forum hier wird als reines Lese-Archiv erhalten. Die Anleitungsseiten werden in den nächsten Wochen in das neue System eingepflegt, können aber auch hier noch gelesen werden.
Gruß Thunder

Aus Thunderbird Mail DE

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Globaler Posteingang vs. separate Posteingänge

Thunderbird verfügt über die Möglichkeit, Konten in einem Posteingang zusammenzufassen. Dadurch werden sämtliche Daten (Posteingang, Postausgang, Papierkorb, Entwürfe, ...) von allen E-Mail-Konten gemeinsam genutzt. Sie können dabei auswählen, ob Sie alle, nur einige oder keine Konten über einen globalen Posteingang verwalten möchten.

Hinweis: Der globale Posteingang funktioniert nur mit POP-Konten. Mit IMAP-Konten ist dies nicht möglich.

Globaler Posteingang Separate Posteingänge
Globaler posteingang global.png Globaler posteingang einzeln.png

Ob Sie den globalen Posteingang benutzen oder jedes Konto einzeln verwalten, hängt ganz von Ihrem Anwendungsfall ab. Verwalten Sie zum Beispiel geschäftliche und private E-Mail-Konten auf einem PC, so macht es durchaus Sinn, diese getrennt zu verwalten. Besitzen Sie allerdings mehrere private E-Mail-Konten, so können Sie diese bequemer zusammen verwalten.

Globalen Posteingang einrichten

Beim Anlegen eines neuen Kontos

Bis Thunderbird 2: Wenn Sie ein neues E-Mail-Konto über den Kontenassistenten einrichten, werden Sie den folgenden Dialog sehen. Hier können Sie angeben, ob Sie das neue Konto über den globalen Posteingang (Standard) oder in einem separaten Posteingang verwalten möchten. In diesem Fall müssen Sie das Häkchen bei Globaler Posteingang entfernen.

Pop konten assist 03.png

Thunderbird 3: Beim Anlegen eines neuen Kontos wird das Konto zunächst automatisch als Konto mit separatem Posteingang angelegt: Nach dem Anlegen des Kontos kann man direkt, wie unten beschrieben, die Einstellung auf globalen Posteingang ändern. Danach muss Thunderbird neu gestartet werden.

Nachträglich ändern

Falls Sie nachträglich ein Konto dem globalen Posteingang hinzufügen oder aus diesem wieder herausnehmen möchten, können Sie dies auch mit Thunderbird tun. Gehen Sie dazu auf Extras > Konten... > %Kontenname% > Server-Einstellungen > Erweitert.... Hier können Sie auch einstellen, ob Sie das Konto zu einem anderen Konto hinzufügen möchten und den Abruf der E-Mails zusammen durchführen wollen.

Ab Thunderbird 3 muss nach dieser Änderung das Programm neu gestartet werden.


Warnung:
Wenn Sie Nachrichten in den Ordnern (inkl. Posteingang) eines separaten Kontos haben, können diese E-Mails verloren gehen! Um dies zu vermeiden, müssen Sie all diese E-Mails bitte zuvor in Ordner innerhalb des Lokalen Kontos verschieben. Erst danach sollten Sie die folgende Einstellung verändern!


Konten server erw pop.png

Weitere Einstellungen anpassen

Nachdem Sie die Einstellungen für einen globalen Posteingang geändert haben, sollten Sie schauen, ob Sie nun noch andere Einstellungen anpassen müssen.

  • Gehen Sie auf Extras > Konten... > %Kontenname% > Kopien & Ordner und kontrollieren Sie die Ordner für gesendete Mails, Vorlagen und Entwürfe.
  • Falls Sie den Junk-Filter verwenden, sollten Sie die Ordner unter Extras > Konten > %Kontenname% > Junk-Filter ebenfalls kontrollieren.
  • Zu guter Letzt sollten Sie nun noch Ihre Filter-Einstellungen unter Extras > Filter... prüfen und korrigieren, soweit notwendig.

Nachdem Sie die Einstellungen angepasst haben, müssen Sie Thunderbird verlassen und neu starten, damit Thunderbird Ihre neuen Posteingangs-Einstellungen komplett übernehmen kann.


Info.png
Dokumentation: Dieser Artikel gehört zu der "Dokumentation". Die Seite Dokumentation bietet eine Übersicht aller ausführlichen Dokumentations-Artikel. Außerdem ist die MozillaZine Knowledge Base (Englisch) immer einen Blick wert.
Suchen
Foren-Zugang
Werbung