Thunderbird 78.2.2 veröffentlicht

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

Die originale Liste der folgenden Angaben finden Sie in den "Release Notes" (Englisch).

Änderungen

  • OpenPGP: Einige Signaturzustände, die als "Nichtübereinstimmung" gemeldet wurden, melden jetzt "Unbekannt".
  • Die Datenschutzrichtlinie wird bei der Aktualisierung jetzt auf einer Registerkarte angezeigt
  • Chat: Nicht funktionierende Twitter-Unterstützung entfernt

Behobene Fehler

  • OpenPGP: Verbesserungen beim Schlüsselimport bei Fehlern
  • OpenPGP: Die Entschlüsselung funktionierte bei bestimmten HTTP-Proxy-Konfigurationen nicht
  • OpenPGP: Die Option "Schlüssel online erkennen" funktionierte bei der Suche nach einer E-Mail-Adresse nicht
  • E-Mail-Filter meldeten Fehler beim Verschieben einer Nachricht in den ursprünglichen Ordner
  • Nachrichtenfilter: Filter, die im Konfigurationsdialog als aktiviert angezeigt wurden, waren nicht immer aktiviert
  • vCard 2.1-Anhänge werden nicht ordnungsgemäß behandelt
  • Das Senden von Nachrichten schlug manchmal fehl, wenn sich die Empfänger im LDAP-Adressbuch befanden
  • Nicht funktionierende Hilfemenüelemente entfernt
  • Das Hinzufügen von benutzerdefinierten Headern zum Adressierungs-Widget (Voreinstellung mail.compose.other.header) funktionierte nicht
  • Kalender: Details zur Ereigniserinnerung waren nicht lesbar
  • Korrekturen für kontrastreiche Windows 10-Themen
  • Weitere Themenkorrekturen und Verbesserungen

Bekannte (ungelöste) Probleme

  • Wenn Sie beim Start an der Eingabeaufforderung für das Hauptkennwort "Abbrechen" auswählen, werden zu Unrecht beschädigte OpenPGP-Daten gemeldet.
  • Die Nachrichtenliste ist beim Start nicht fokussiert

Systemanforderungen

Beachten Sie, dass auch mit der Versionsreihe 78.* bestimmte ältere Betriebssystem-Versionen nicht mehr unterstützt werden (Mindestvoraussetzung: Windows 7 oder neuer • macOS 10.9 oder neuer • Linux: GTK+ 3.14 oder neuer). Lesen Sie für Details die "System Requirements" (Englisch).

Herunterladen

Der Download der aktuellen Version ist von unserer Download-Seite möglich.