Thunderbird 78.3.0 veröffentlicht

Die originale Liste der folgenden Angaben finden Sie in den "Release Notes" (Englisch).

Änderungen

  • OpenPGP: Verbesserte Entschlüsselungsleistung bei großen Nachrichten
  • OpenPGP: Zeigt keine Benutzeroberfläche für externe Schlüssel an, wenn dies in den Einstellungen deaktiviert ist
  • Der Kontoeinrichtungsassistent öffnet jetzt ein Popup, wenn eine Verbindung zu einem Server mit einem selbst signierten SSL-/TLS-Zertifikat hergestellt wird
  • Die Installation von Legacy-MailExtensions ist jetzt deaktiviert
  • "Antwort an:" wurde im Verfassen-Fenster an eine andere Position verschoben. und erscheint nun unter "Von:"
  • Kalender: Verbesserungen der Sidebar-Benutzeroberfläche

Behobene Fehler

  • Wenn im Dialogfeld für das Hauptkennwort beim Programmstart "Abbrechen" gewählt wurde, wurden zu Unrecht fehlerhafte OpenPGP-Daten gemeldet
  • OpenPGP: Beim Erstellen eines neuen Schlüsselpaars wurde dieses nicht automatisch zur Verwendung ausgewählt
  • Das Ziehen und Ablegen (Drag'n'Drop) von Empfänger-Objekten im Verfassen-Fenster führte zum Verlust von Empfängern, falls das Verschieben fehlschlug
  • Vorschläge zur Rechtschreibprüfung waren in dunklen Themen nicht lesbar
  • Kalender: Mehrere Eingabeaufforderungen wurden geöffnet
  • Linux-Distributionen: Die Benutzeroberfläche wurde nicht vollständig gerendert, wenn sie ohne Updater erstellt wurde
  • MailExtensions: browser.folders.delete ist in IMAP-Ordnern fehlgeschlagen
  • Verschiedene Sicherheitsupdates

Bekannte (ungelöste) Probleme

  • Die Nachrichtenliste ist beim Start nicht fokussiert

Systemanforderungen

Beachten Sie, dass auch mit der Versionsreihe 78.* bestimmte ältere Betriebssystem-Versionen nicht mehr unterstützt werden (Mindestvoraussetzung: Windows 7 oder neuer • macOS 10.9 oder neuer • Linux: GTK+ 3.14 oder neuer). Lesen Sie für Details die "System Requirements" (Englisch).

Herunterladen

Der Download der aktuellen Version ist von unserer Download-Seite möglich.