Thunderbird 78.4.1 veröffentlicht

Wenn Sie plötzlich keine E-Mails mehr empfangen können

Bitte lesen Sie die Hinweise zu den beiden derzeit häufigsten Problemursachen!

Hier bitte klicken!

Diese rote Box verschwindet, wenn Sie in der rechten oberen Ecke auf das X klicken.

Die originale Liste der folgenden Angaben finden Sie in den "Release Notes" (Englisch).

Neuerungen

  • Thunderbird fordert zur Auswahl der gewünschten Adresse auf, falls beim Verfassen einer E-Mail ein Adressbucheintrag verwendet wird, der mehrere E-Mail-Adressen enthält

Behobene Fehler

  • Die Suche nach globalen Suchergebnissen hat nicht funktioniert
  • Die Position des Links wurde beim Einfügen eines Hyperlinks im Verfassen-Fenster standardmäßig nicht fokussiert
  • Der erweiterte Adressbuch-Suchdialog war unbrauchbar
  • Entwürfe von verschlüsselten Antwort-E-Mails hatten das Präfix "Re:" verloren
  • Beim Antworten auf eine Newsgruppen-Nachricht wurde das Verfassen-Fenster nicht geöffnet
  • Mehrere Newsgruppen-Nachrichten konnten nicht gleichzeitig gelöscht werden
  • Das App-Menü wurde fehlerhaft angezeigt
  • Optische Fehler bei der Auswahl mehrerer Nachrichten im Themen-/Nachrichtenbereich und bei Verwendung von Strg + Klick
  • Das Umschalten zwischen Dunkel- und Hell-Modus konnte unter macOS zu unlesbarem Text führen

Bekannte Fehler

  • Die Nachrichtenliste ist beim Start nicht fokussiert

Systemanforderungen

Beachten Sie, dass auch mit der Versionsreihe 78.* bestimmte ältere Betriebssystem-Versionen nicht mehr unterstützt werden (Mindestvoraussetzung: Windows 7 oder neuer • macOS 10.9 oder neuer • Linux: GTK+ 3.14 oder neuer). Lesen Sie für Details die "System Requirements" (Englisch).

Herunterladen

Der Download der aktuellen Version ist von unserer Download-Seite möglich.


Entwickler-Informationen

Eine detaillierte Liste aller "Checkins" in den Quellcode mit zugehörigen Bugs für diese Version gibt es in "treeherder" (ohne die Basis von moz-esr78).