Thunderbird 102.1.2 veröffentlicht

Automatische Updates von älteren Versionsreihen auf die 102er-Versionsreihe werden seitens MZLA erst in den nächsten Monaten wieder schrittweise angeboten.


Die originale Liste der folgenden Angaben finden Sie in den "Release Notes" (Englisch).

Behobene Fehler

  • Die Behebung des Bug 1777765 (kein POP-Download-Fortschrittsbalken) wurde aus dieser Version zurückgezogen, um das Herunterladen von POP-Nachrichten wieder zu ermöglichen, wenn in den Kontoeinstellungen die Option "Nur die Kopfzeilen herunterladen" ausgewählt wurde, was in Version 102.1.1 nicht mehr funktionierte (Bug 1783552). Für Bug 1777765 wird es dann in einer zukünftigen Version eine bessere Lösung geben, die das Problem nicht mehr verursachen wird.

Systemanforderungen

Beachten Sie, dass auch mit der Versionsreihe 102.* bestimmte ältere Betriebssystem-Versionen nicht mehr unterstützt werden (Mindestvoraussetzung: Windows 7 oder neuer • macOS 10.12 (macOS 11.0 für Apple Silicon ("M1" und Folgende) oder neuer • Linux: GTK+ 3.14 oder neuer). Lesen Sie für Details die "System Requirements" (Englisch).

Bekannte Probleme

Wenn Sie neue Probleme in der Versionsreihe 102.* (entdeckt) haben, schauen Sie bitte zunächst in dieser Auflistung nach, die im Laufe der Zeit nach Rückmeldungen der Benutzer erweitert wird:

[meta] Bugs found during testing and initial release of TB102


Eine Liste der Fehler, die in den aktuellen Entwickler-Versionen bereits behoben wurden aber noch nicht in die Versionsreihe 102 übernommen wurden, finden Sie hier: Bugs Fixed - Not yet in 102


In den englischen Releasenotes werden nur die folgenden bekannten Probleme erwähnt:

  • Kein Fortschrittsbalken beim Herunterladen der Nachrichten von POP-Konten
  • Die Funktion "Karte abrufen" fehlt im Adressbuch für physische Adressen
  • Benutzerdefinierte Felder fehlen im Adressbuch
  • Kein dediziertes "Abteilung"-Feld im Adressbuch

Herunterladen

Der Download der aktuellen Version ist von unserer Download-Seite möglich.


Entwickler-Informationen

Eine detaillierte Liste aller "Checkins" in den Quellcode mit zugehörigen Bugs für diese Version gibt es in "treeherder" (Änderungen an der Basis "moz-esr102" müssen separat betrachtet werden).