Thunderbird 78.1.0 veröffentlicht

Die originale Liste der folgenden Angaben finden Sie in den "Release Notes" (Englisch).

Neuerungen

  • Die OpenPGP-Unterstützung ist jetzt vollständig. Dazu gehören weitere Verbesserungen: neuer Schlüsselassistent, Online-Suche nach OpenPGP-Schlüsseln und mehr
  • Die Registerkarte Einstellungen enthält jetzt ein Suchfeld

Änderungen

  • Dunkler Hintergrund für die Nachrichtenanzeige ist jetzt deaktiviert, da er zu Problemen mit mangelndem Kontrast der Schrift führte.

Behobene Fehler

  • Der Start von Thunderbird war langsam, wenn Ordnerfarbanpassungen mit vielen Ordnern verwendet wurden. Zuvor konfigurierte Farben werden nicht migriert.
  • Die Verwendung des E-Mail-Kontingents in der Statusleiste unterstützte keine Terabyte-Ordnergrößen
  • Durch Ändern der Junk-Mail-Einstellungen mit der Tastatur wurde die falsche Einstellung geändert
  • Erweiterte IMAP-Servereinstellungen werden nicht im Account Manager gespeichert
  • Aktualisierungen und Korrekturen der Adressbuchmigration
  • Adressbuch: Datum der letzten Änderung wurde nicht aktualisiert
  • Verbesserungen im dunklen Modus
  • Verschiedene Sicherheitsupdates

Systemanforderungen

Beachten Sie, dass auch mit der Versionsreihe 78.* bestimmte ältere Betriebssystem-Versionen nicht mehr unterstützt werden (Mindestvoraussetzung: Windows 7 oder neuer • macOS 10.9 oder neuer • Linux: GTK+ 3.14 oder neuer). Lesen Sie für Details die "System Requirements" (Englisch).

Herunterladen

Der Download der aktuellen Version ist von unserer Download-Seite möglich.