Button Lesebestätigung

  • Hallo,
    ich hätte gern ein Button "Lesebestätigung" beim Verfassen einer Mail. geht dies ?

  • Mich würde auch mal interessieren obs für die Empfangsbestätigung eine Erweiterung für einen extra Button gibt, damit man nicht immer extra das ganze Konto umstellen muss.

  • Hallo,
    doch durch reinen Zufall und weil ich italienisch kann (obwohl die Seite auch in Englisch lesbar ist). Dieses Add-on gibt es schon länger, nur niemand kennt es.
    Der Entwickler bietet eine Reihe sehr nützlicher Add-ons.
    Das von euch gesuchte heißt RRbutton.
    https://nic-nac-project.org/~kaosmos/index-en.html#rrbutton


    Der Button zum Einschalten der Empfangsbenachrichtigung befindet sich im Verfassenfenster unten rechts.


    Empfehlenswert in diesem Zusammenhang der NEW RETURN RECEIPT HANDLER auf der gleichen Seite.
    Das ist nützlich wenn von einem selbst selbst Empfangsbestätigungen angefordert werden.


    Gruß


    ts201
    Bitte sei so nett, in deinem ersten Beitrag über "edit" den Titel mit [gelöst] oder [erledigt]
    zu ergänzen (anhängen nicht voransetzen), damit die Helfer hier nicht unnötig den Thread öffnen müssen und Suchende dann wissen, dass es hier eine Lösung gibt..

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke, habe den installiert. Aber ob ich den ein oder ausschalte ist egal, der funktioniert nicht :-(

  • Hallo,
    bevor ich ein Add-on weiterempfehle, probiere ich es gewöhnlich aus, wie auch in diesem Fall.
    Bei mir läuft RRbutton einwandfrei. Bei jeder neuen verfassten Mail muss man allerdings einmal darauf klicken, damit das rote Kreuz verschwindet.
    Du hast natürlich eine Testmail an dich selbst versendet?
    Es gibt ja Mailklienten, die bei denen gehen diese Bestätigungen direkt in den Mülleimer, ohne dass sich der User darum kümmern muss. Zum Versenden der Bestätigung kannst du keinen zwingen.
    Ob in einer Mail die Lesebestätigung angefordert wird, kannst du übrigens erkennen, wenn du den Quelltext kontrollierst.
    Sowohl in der ausgehenden Mal (kann man im Postausgang kontrollieren) oder bei der emfangenen Mail steht im Header "Disposition-Notification-To":
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für deine Antwort. Das steht dort auch "Disposition-Notification-To"... aber irgendwie kommt trotzdem nichts an.... auch nicht im Junk/Papierkorb...

  • Was hast du denn unter Extras, Einstellungen, Erweitert, Empfangsbestätigungen eingestellt?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Im Posteingang belassen.
    Bei manchen Nachrichten Empfangsbestätigungen erlauben.
    Und dann jeweils "Fragen"...

  • Bei mir klappt es immer.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw