Kein Hervorheben des Absenders bei neuer E-Mail

  • Ich habe meinen Posteingang nach Absender gruppiert.
    Wenn nun eine neue Email reinzischt, wird leider die/der betreffende Adresse oder Name nicht hervorgehoben, so dass man nicht sieht wo die neue Email liegt! :(
    Ich möchte nicht extra Umschalten auf "Ansicht-Aktuelle Nachrichten".


    Bei Outlook funktioniert das, und da ich gerade erst umgestiegen bin habe ich mich sehr daran gewöhnt.


    P.S.: Habe keinen Thread gefunden der dies behandelt, wenn doch bitte link.
    Ansonsten ...tschuldigung! :wink:

  • Hallo.
    In der Dokumentation findest du eine Liste mit Kurzbefehlen, da steht auch einer, mit dem du alle Threads aufklappen kannst. Der müsste auch bei Gruppierungen helfen.
    Gruß, Katha.

  • "Katha" schrieb:

    Hallo.
    In der Dokumentation findest du eine Liste mit Kurzbefehlen, da steht auch einer, mit dem du alle Threads aufklappen kannst. Der müsste auch bei Gruppierungen helfen.
    Gruß, Katha.


    Vielen Dank, hilft leider nicht weiter (schlecht ausgedrückt?).
    Viell. muss ich mich da an Entwickler wenden oder noch viel viel lesen,
    denn es ist nicht weiter hilfreich etwas zu drücken (oder gar ALLE Threads einzublenden --ogottogott bei so vielen mails verlier ich da den Überblick).


    Ich will AUTOMATISCH die Gruppierung geöffnet oder hervorgehoben haben.


    Danke Trotzdem, werd nun erstmal den Abend mit lesen verbringen.

  • Hallo Alienated,


    bist du eigentlich mit der Anzeige ungelesener Nachrichten weitergekommen?


    Nico

  • Hallo,
    der Thread ist zwar schon etwas älter, aber mit einem virtuellen Ordner, der auf die relevanten Ordner zugreift und den Bedingungen "Status" "ist nicht" "gelesen" sollte das gehen

  • Hallo rum,


    aber hast du schon mal in dem virtuellen Ordner eine Thread Sortierung auf das Anwender gemacht.


    Nico

  • Ich verstehe nicht so ganz, was Du vorhast :(
    Aber wenn ich meinen Posteingang nach Absendern gruppiere und deren sehr viele vorhanden sind, sehe/sähe ich die Neueingänge nicht, selbst wenn sich die Gruppierung öffnen ließe. Ok.
    Dazu erstelle ich einen virtuellen Ordner, der mir nur die Neueingänge anzeigt. Sonst nichts. ein Klick und ich sehe das Gewünschte.
    Oder verstehe ich was falsch?


    EDIT: das öffnet mir natürlich nicht die Gruppierungen, aber es ist ein gangbarer Workaround :wink:

  • Ich habe den weniger vor, aber ein Kollege (Outlook-Umsteiger) hat nach Absender im Outlook gruppiert, und die "Threads" da zugeklappt.


    Wenn eine neue Mail gekommen ist, hat er dies im Thread Kopf, in dem Fall Absender das angezeigt.


    Sein jetziger Workaround ist, alles mit "*" aufklappen und suchen, dann alles wieder zuklappen.


    Ich hatte dich so verstanden, dass der Virtuelle Ordner von Thread-Struktur so aussieht wie der Posteingangs-Ordner, nur dass ich jetzt hier nach Status filtern kann.


    Aber so wie es aussieht habe ich über den Virtuellen Ordner nur die Möglichkeit die neuen Mails zu filtern, aber die übergebene Struktur der Gruppierung nach Thread (Absender) funktioniert zwar aber speichert sie nicht.


    Nico

  • Du kannst in den Bedingungen des virtuellen Ordners fast beliebige Filter setzen.
    Lies doch mal hier http://www.thunderbird-mail.de…allg_virtuelle_ordner.php


    EDIT: ein virtueller Ordner "blickt" in alle gewählten Ordner und zeigt die Mails an, die mit den Bedigungen übereinstimmen. So kann ich mir aus meinen 13 Mailkonten mit über 120 Unterordnern z.B. genau die Mails zeigen lassen, die ein bestimmtes Wort enthalten. Oder was weiß ich was...
    Aber es sind keine wirklich vorhandenen Ordner.

  • Jetzt hast du mich nicht verstanden :-|


    Nochmal: also ich dachte den virt Ordner als Ersatz für den Posteingang zu nehmen, heisst Signalisierung der neuen Mails UND Gruppierung nach Absender.


    Aber das mit der Gruppierung klappt nicht wirklich in einem virtuell Ordner, heisst er stellt mir zwar die ungelesen Mails dar, aber nicht gruppiert.


    Nico

  • "knolle1975" schrieb:

    Jetzt hast du mich nicht verstanden

    doch, ich habe Dich verstanden, aber das, was Du willst, geht nicht.
    Deshalb "Workaround"
    Dein Posteingang bleibt wie er ist.
    Der virt. Ordner ermöglicht Dir den Blick, der Dir in der Gruppierung fehlt.
    Gruppierung innerhalb eines virt. Ordners geht nicht.

  • So jetzt hats geklingelt. Ich werde es mal dem Kollegen vorschlagen, allerdings wäre für die Zukunft eine Lösung wünschenswert, auch für die Nicht-Outlook-Umsteiger.


    Danke nochmal vielmals...


    Nico