Idee zu einer Erweiterung! Geht das?

  • Hallo,


    ich habe seit längerem schon einen Feature-Wunsch für Thunderbird. Vielleicht kann man das ja als Erweiterung umsetzen. Weiss jemand, ob das prinzipiell geht?


    Und zwar stört es mich sehr, dass ich das Layout von Thunderbird ändern kann. Okay, einmal an die eigenen Bedürfnisse anpassen muss natuerlich sein, aber ab dann stört das Folgende einfach nur noch:
    - veränderbare Größe des Bereichs für die Mailordner, Mails etc
    - Auswahl der angezeigten Spalten in der Mailliste/Ordnerliste
    - Sortierung der Maillisten


    Vor allem bei meinen Eltern muss ich ständig die Einstellungen wieder herstellen, weil sie beim "rumklicken" irgendetwas verstellen.


    Also, vielleicht hat ja jemand ne Idee, wie man sowas umsetzen kann.


    Viele Grüße
    Skrrytch

  • Nein nein, es geht ja nicht darum, dass die sich gegenseitig die Einstellungen ändern ... oder mir. Sondern ihre eigenen Layout-Einstellungen. Ihr glaube garnicht, wo oft es passiert, dass sie mich anrufen:
    - "Der Inhalt der Mails ist nicht mehr zu sehen" -> Vorschau weggeklickt/geschoben
    - "Diese Leiste links ist nicht mehr da" -> Ordnerliste ganz links an den Rand verkleinert
    - "Wo sind meine Mails"? -> Mailiste zu stark verkleinert
    - "Früher waren die anders sortiert" -> Sortierung der Mails geändert (Klick auf Spaltenname)
    - und und und ...


    Fragt mich nicht, was die da machen, aber es ist halt doof, dass man in einem Produktiv-System das Layout immer wieder ändern kann ... durch einfach Drag-n-Drop.


    Gibt es da wirklich keine Möglichkeit, das zu verhindern?

  • Das wäre sowas wie eine "Unlock/Lock"-Funktion für jegliche Einstellungsänderungen.


    Habe ich aber noch nie von gehört bei TB.

  • in Firefox kann man bestimmte Funktionen sperren durch einsatz einer speziellen config-Datei die vom aufbau der user.js entspricht und gecryptet wird... hab ich erst letzte Woche bei uns gemacht weil der IE Probleme mit der SVG-Darstellung hatte. Allerdings sind das best. Einstellungen und nicht die Fensterpositionen bzw. Anordnung von Symbolleisten ect.


    Wenn die Fensterpositionen in einer bestimmten Datei liegen könnte man aber etwas anderes bauen - z.B. das man TB über ein Script startet, das zunächst diese Dateien in das Profil kopiert und danach TB startet.
    Wenn du TB in der Firma einsetzt und ihr IMAP-Server für die Mails und LDAP für die Adressverwaltung einsetzt - kannst du auch ganz auf pers. Profile verzichten und das gesammte Profil überbügeln - für das pers. Adressbuch kannst du ja die abook.mab aussparen. Evtl. reichts aber auch schon nur best. Dateien auszutauschen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • hi!
    wo werden denn die fensterdaten gespeichert? kann man nicht eventuell diese datei schreibschützen? somit wäre beim rechnerstart/programmstart die originale einstellung da.

  • Hallo sjfm,


    mitlerweile bin ich da etwas schlauer... ein Blick in die Doku hätte dir das aber auch verraten :wink:
    in der panacea.dat werden zumindest einige der Fensterdaten gespeichert... kannst das ja mal ausprobieren(mal sichern was verändern und die datei zurückkopieren).


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • zumindest im firefox kann man doch verschiedene profile anlegen, sollte das nicht auch für thunderbird gehen?

  • natürlich geht das, der Profilmanager wird doch sogar bei einer Standard-Installation als Verknüpfung angelegt... guck mal in der Doku nach Profile anlegen, löschen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro