Verzeichnis gelöscht! Was tun?

  • 775 MB bei Local Folders gibt mir Hoffnung :)
    Nun schau mal unter Extras/Konten was dort als physikalischer Pfad zu Lokale Ordner steht.
    Ist dort der gleiche Pfad angegeben wie der Pfad, wo du die 775 MB lokalisiert hast?

  • Ja klar, den Pfad habe ich ja selber angegeben. Der Pfad in TB unter Server Settings und Local directory ist der gleiche wie der mit den 775MB und endet mit Profiles.


    Zur Info; ich habe noch ein anderes Verzeichnis (privates) und dies ist auch unter dem Pfad abgelegt, daher ggf. die Übereinstimmung mit den 775 MB?

  • Bevor wir hier jetzt noch weitere Vermutungen anstellen, wäre es hilfreich wenn Radamas mal ein dir %profilverzeichnis% /N /s >%systemdrive%\profvz.txt macht und den Inhalt der Textdatei hier postet. Dann wissen wir denke ich mehr.


    Radamas - kannst du das mal machen? Falls du nicht weist wie, auf meiner Seite gibt es ein Dateianalyse-Tool das diesen Vorgang durchführt. Also nur unter der Vorraussetzung das du Windows einsetzt. Den Inhalt der Prefs.js würde ich aber an deiner Stelle dann weglassen - der ist hier auch nicht weiter relevant.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro