Alte E-Mails verfügbar bei Neuinstallation

  • Servus an alle Wissenden !!
    Vorgeschichte:
    Aufgrund einer Meldung des Virenscanners, daß in einem Mail-Anhang etwas Böses sein könnte habe ich erstmal diese Mail gelöscht. Trotzdem kam weiterhin diese VirenScanner-Meldung zur besagten E-Mail. Über eine Suche im Thunderbird-Verzeichnis bin ich dann auf eine Datei gestoßen, in der sich diese böse Mail 'verschanzt' haben sollte. Habe dann einfach mal diese Datei gelöscht (bitte nicht gleich über mich herfallen !!!).
    Ist-Zustand:
    Zwar habe ich durch diese Löschaktion den VirenScanner besänftigen können, allerdings ist nun der Thunderbird total lahm und brauch nach dem Start mehrere Minuten bis er in die Pötte kommt. Und sauber zu arbeiten scheint er auch nicht mehr. Jedenfalls macht es so keinen Spaß mehr.
    Frage:
    Ich würde nun gerne den Thunderbird komplett de- und wieder neu installieren. Allerdings möchte ich gerne die bisherigen E-Mails behalten wollen, weiß aber nicht ob und wie das geht.
    Kann mir da eventuell jemand weiterhelfen ?


    Vorab schon mal vielen Dank
    Grüße
    Jan

  • Hallo Jan;


    welche Datei hast Du denn gelöscht?
    Ich möchte Dir die Dokumentation mit dem Bereich der Profil-Dateien ans Herz legen. Hier wird erklärt welche Datei für was zuständig ist.
    Im Endeffekt hätte es wahrscheinlich gereicht den Ordner mit der "infizierten Mail" zu komprimieren. :?


    Ansonsten kannst Du problemlos den TB deinstallieren und neu installieren. Deine Mails bleiben dabei erhalten und werden automatisch im neu installierten TB eingebunden.


    Ob das Dein Problem behebt sei mal dahin gestellt. Weiter würde ich Dir empfehlen den Bereich in der Dokumentation über Datenverlust und Antivirenprogramme zu lesen. Vielleicht liegt hier Dein Problem begraben.


    Sollteten dann noch Fragen offen sein, helfen wir gerne. :-)


    Gruß