Standardschriftart für eMails festlegen

  • Nochmals hallo,
    um die Themen sauber getrennt zu halten habe ich zwei separate Threads aufgemacht. Ich hoffe, das ist okay... :wink:


    Wie lässt sich für das Verfassen von neuen eMails die Standardschriftart und -farbe festlegen?


    D.h. wenn ich eine neue eMail verfassen will und losschreibe, soll direkt eine bestimmte Schriftart und -farbe voreingestellt sein, sodass ich diese nicht jedes Mal erneut aus der Liste auswählen muss.


    Grüße,
    Marco

  • Sag mal, bist du unter "Einstellungen" wirklich nicht fündig geworden?


    Oder hast du noch nicht gesucht?


    ciao
    Dieter

  • Zitat von "i_d_fix"

    Sag mal, bist du unter "Einstellungen" wirklich nicht fündig geworden?


    Oder hast du noch nicht gesucht?


    Danke dir! Natürlich habe ich dort schon gesucht, habe die versteckte Option wohl aber übersehen... :?


    Lassen sich die HTML-Optionen auch für jedes Konto getrennt einstellen?
    Und ist es möglich, eine voreingestellte Standardnachricht zu laden, wenn eine neue Mail verfasst wird? Die Signaturen sind nicht das was ich will - diese werden immer mit zwei Stricken abgetrennt und können nicht individuell formatiert werden (ich lasse mich gern eines besseren belehren :wink: ).


    Gruß, Marco

  • Wenn man sie für jedes Konto getrennt einstellen könnte, hättest du sie auch unter den Kontoeinstellungen gefunden :wink:


    Bei der Formatierung der Signaturen bist aber vollkommen flexibel.


    Schreibe eine Mail, die nur deine Signatur enthält - formatiere sie nach Herzenslust und speichere sie als html, um sie danach als Signatur zu verwenden.


    Die beiden "--" sind ein Zeichen, dass hier die Signatur beginnt.


    ciao
    Dieter

  • Hi Idefix,
    du bist ja schneller als die Polizei erlaubt... 8) Danke dir!


    Zitat von "i_d_fix"

    Wenn man sie für jedes Konto getrennt einstellen könnte, hättest du sie auch unter den Kontoeinstellungen gefunden :wink:


    Nun, diesmal liegst aber du falsch... Wo denn?


    Zitat von "i_d_fix"

    Bei der Formatierung der Signaturen bist aber vollkommen flexibel.


    Auch falsch. ;) Die Schriftfarbe ist fest auf ein helles Grau eingestellt.


    Zitat von "i_d_fix"

    Die beiden "--" sind ein Zeichen, dass hier die Signatur beginnt.


    Das ist klar. Wenn ich in die Signatur aber ein "Mit freundlichen Grüßen" setze, machen sich die Striche nicht gut... :(


    Zitat von "i_d_fix"

    Schreibe eine Mail, die nur deine Signatur enthält - formatiere sie nach Herzenslust und speichere sie als html, um sie danach als Signatur zu verwenden.


    Dies funktioniert zwar mit den o.g. Einschränkungen, aber ich habe eine für mich geeignetere Lösung gefunden: Vorlagen #-o
    Komisch, zur Zeit habe ich wohl ab und zu ein Brett vorm Kopf... ](*,)


    Gruß, Marco

  • Zitat von "Marcow"


    Nun, diesmal liegst aber du falsch... Wo denn?:


    Die grundsätzlichen Einstellungen zur Schriftart findest du in den Einstellungen zu Thunderbird - Menübefehl Extras > Einstellungen usw. - nicht in den Einstellungen zum Konto.

    Zitat

    Auch falsch. ;) Die Schriftfarbe ist fest auf ein helles Grau eingestellt..


    Nix falsch 8) die Signatur kannst du einfärben, bis dir die Augen tränen :wink:


    Hast du wirklich eine HTML-Signatur erstellt, bzw. erstellst du überhaupt eine HTML-Mail?


    Zitat

    Das ist klar. Wenn ich in die Signatur aber ein "Mit freundlichen Grüßen" setze, machen sich die Striche nicht gut... :(.


    Die Grußformel gehört eigentlich auch nicht zur Signatur - kann ja je nach Situation unterschiedlich ausfallen.


    ciao
    Dieter

  • Okay Dieter,
    ich muss mich wohl geschlagen geben... ;)


    Ich dachte du meintest, man würde die HTML-Optionen unter Extras | Konten finden, du meintest es aber wohl doch ironisch... :(


    Mit der Schriftfarbe hast du auch Recht, allerdings muss man diese beim Erstellen der Signatur.html erst explizit festlegen und kann nicht die Standardfarbe verwenden (in diesem Falle legt TB die Farbe dann auf ein Hellgrau fest).


    Nun ja, meistens lautet die Grußformel eben so. Und wenn ich tatsächlich einmal das Bedürfnis hätte, diese abzuändern, dann könnte man es ja auch nachträglich tun...


    Gruß,
    Marco

  • Hallo zusammen,
    noch ein kleiner Nachtrag:
    Wird beim Verfassen einer neuen Nachricht zitiert, so wird das "xxx schrieb:" nicht in der unter den HTML-Optionen festgelegten Standardschrift, sondern immer in Times New Roman formatiert. Will man nun über dem Zitat Text einfügen, so erscheint auch dieser in Times statt in der gewünschten Standardschrift... :(


    Daher erneut eine Frage: Wie lässt sich die Schriftart für die Zitatüberschirft "xxx schrieb:" festlegen?


    Danke euch!


    Gruß,
    Marco