Google Mail - Mails auf verschiedenen Rechnern abrufen

  • Liebe Forengemeinde,


    ich stehe mit meinem Google Mail Konto derzeit vor einem Problem, was mich ganz schön Nerven kostet. Folgendes:


    Ich rufe meine Mails mit meinem PC und meinem Notebook ab. Allerdings lässt sich anscheinend eine E-Mail immer nur einmal per POP3 abrufen, auch wenn die Einstellung "Nachrichten auf Server belassen" aktiviert ist. So ist es gekommen, dass ich manche Mails der letzten Wochen auf dem Notebook, manche auf dem PC habe. Mittlerweile habe ich ganz schön den Überblick verloren.


    Meiner Meinung nach gibt es nur drei mögliche Lösungen:

    Beide Thunderbirds synchronisieren - Wie macht man das?
    Googlemail dazu überreden, mehrere Rechner meine Mails abrufen zu lassen.
    Nur noch den PC verwenden :(.


    Möglicherweise speichert GMail die IP, unter derer auf das Postfach zugegriffen wurde. Da beide Rechner häufig über den gleichen Router ins Netz gehen, haben sie natürlich eine gleiche IP.


    Kennt jemand das Problem oder weiß gar einen Rat?


    Vielen Dank für Eure Hilfe!
    Karsten

  • Hallo SchindlerDD,


    Zitat

    Beide Thunderbirds synchronisieren - Wie macht man das?


    suche mal nach SynchingThunder, damit kannst du 2 Thunderbird-Profile synchronisieren.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • * Alle Nachrichten können ein Mal auf einen anderen Computer heruntergeladen werden. Nach dem Herunterladen einer E-Mail ist kein Download mehr möglich.


    [http://mail.google.com/support/bin/answer.py?answer=13289]


    Na wunderbar. :oops: Wer hat sich denn so etwas einfallen lassen... Damit ist der Mailempfang auf zwei Rechnern also nicht möglich!

  • verstehe dein Problem nicht, es gibt schließlich die Option in TB "Mails auf dem Server belassen". In Googlemail gibt es diese Option auch - ich würde jedoch das lieber in TB einstellen.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Leider nicht! Sowohl in der Google Hilfe als auch in vielen Posts genervter Google Mail User in den englischen Google Groups (Tipp: Nach 'GMail two computers' suchen) hat die Einstellung "eine Kopie auf dem Server belassen" bei GMail keinerlei Wirkung. Jede E-Mail kann nur einmal per POP3 Zugang abgeholt werden. Einziger Workaround: Ein zweites G-Mail Konto für das Notebook. Nach tagelangem Probieren kann ich das nur bestätigen!


    http://groups.google.com/group…l&rnum=4#a0b1570b62270d7a

  • Hallo,
    wenn man 2 Computer hat, sollte man tunlichst nur einen Mailprovider aussuchen, der IMAP anbietet. Von 2 PCs ein POP-Konto abzurufen, ist eigentlich nur ein Behelf. Wenn dann auch noch 2 PCs gleichzeitig auf das Konto zugreifen ist u.U. Datenverlust unvermeidbar.
    Die Option "auf dem Server belassen" ist vom Server abhängig, also nicht zwingend. Bei IMAP gibt es nur diese Option.
    Mit Googlemail ist dein Vorhaben wohl nicht durchzuführen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Tja, das wars dann mal wieder. IMAP kann GMail noch nicht. Irgendwelche Vorschläge, welcher E-Mail-Provider das mit ähnlichem Funktionsumfang wie bei GMail kann? Aber Lust nochmal zu wechseln hab ich eigentlich keine, jetzt wo ich gerade alles auf meine neue Adresse umgestellt habe :? ...

  • Hallo,
    ich habe seit vielen Jahren ein kostenloses Konto bei Arcor.de, das kostenloses IMAP anbietet. Das tut zwar auch Web.de, allerdings mit einem maximalen Größe von 12 MB, zu wenig meiner Meinung nach.


    Angenommen du hättest dort ein Konto, könntest einmal alle Mails an dein Google-Konto von dort weiterleiten - die Option gibt es dort (Filter), habe sie aber nicht ausprobiert - oder aber von deinem Arcor-Konto alle Mails von deinem Google-Konto abrufen lassen. Allerdings nur alle 4 Stunden.
    Heißt glaube ich Sammelmail o.ä.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw