eMail-Transfer zwischen 2 Rechnern mit jeweils Thunderbird

  • Hallo zusammen!!!


    Ich habe auf einem stationären PC und einem Notebook jeweils Thunderbird installiert. Jetzt ist der Abruf der gleichen eMail-Konten ja kein Problem. Nur die eMails, die ich auf einem Rechner geschrieben habe, tauchen natürlich nicht auf dem anderen auf.


    Ich habe also für den Transfer die eMail aus dem Gesendet-Ordner in einer *.eml-Datei gespeichert und zum anderen Rechner "geschickt". Dort kann ich sie auch öffnen. Wenn ich dann allerdings in Thunderbird unter Nachricht auf Kopieren gehe, um die eMail in einem der Lokalen Ordner von Thunderbird abzulegen, wird diese Kopie nicht erstellt.


    Funktioniert da jetzt mein System (in meinem Kopf) nicht, oder hat Thunderbird an der Stelle Schwierigkeiten? Diese Kopie kann ich mit beiden Thunderbird Installationen nicht erstellen.


    Zugegeben, für große Mengen an eMails taugt der Plan nicht. Vielleicht hat ja jemand einen anderen Weg, um die eMails zu transferieren? Und immer eine BC an die eigene Adresse zu schicken ist ja auch nicht sonderlich clever.


    Schon mal vielen Dank im Vorraus!


    Gruß!


    Chris.TC

  • Erwischt! :shock:


    Ich habe noch keine Ahnung, was ich mit dem Stichwort anfangen soll. Hat, glaube ich, was mit der Ordnerverwaltung von meinem Postfach zu tun...


    Bis zu meiner nächsten Meldung habe ich mich aber schlau gemacht.


    Trotzdem schon mal vielen Dank für den Tip! :)

  • Hallo nochmal!


    Tja, mit IMAP wäre das alles kein Problem, wie ich jetzt herausgefunden habe. :wink:


    Nur leider verlangt GMX Geld für den Service und bei NetCologne (meinem Provider) hier im Rheinland wird er erst garnicht angeboten - und ich dachte immer, wir wären fortschrittlich...


    Vielleicht gibt es ja doch einen Weg die eMails manuell zu transferieren?


    Gruß!

  • Hallo!


    Vielen Dank für Eure Tipps!


    Mit dem Portable Thunderbird zu arbeiten, werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Muß ich halt an den USB-Stick denken und rumstöpseln.


    Die schnellste und einfachste Lösung ist für mich gerde wirklich die AutoSave-Erweiterung. Funktkioniert prima!


    Für die Zukunft wäre, meiner Meinung nach, IMAP jedoch echt die beste Lösung. Bin schon meinen Provider am beackern, wann es damit endlich los geht.


    So kann ich jetzt aber schon mal mit einem akzeptablen Aufwand meine Ordner abgleichen.


    Für Eure Hilfe bedanke ich mich ganz herzlich!!!


    Liebe Grüße


    Chris.TC

  • Zitat von "caschy"

    Dann würde ich den Portable Thunderbird auf nem USB Stick betreiben.


    Ist eine nette Idee, ABER:
    Welche U3 Software kann Thunderbird zw. PC/ Laptop & USB Stick synchronisieren?
    Alle basieren auf dem Arbeiten mit MS OUutlook oder Outlook Express ... :evil:


    Irgendwelche guten Ideen?


    Liebe Grüße,
    Heinz


  • Habe U3 Plattform Services gefragt: die haben mir den Link zu Synch Thunder gelegt - in Deutsch & English. Wäre eine Variante ....


    http://kb.mozillazine.org/Sync…mputers_%28Thunderbird%29


    Gutes Gelingen,
    Heinz