Nachricht von Server löschen & mehr

  • Hallo,


    habe den Thunderbid Mailclient bei mir installiert, um das Arbeiten mit den Email zu vereinfachen. Doch leider finde ich weder in der Beschreibung, noch im Forum die Antworten auf meine Fragen, vielleicht kann mir ja jemand helfen:


    Die Emails werden von einem IMAP Mailserver abgerufen


    1.) Ist es möglich, die gelesenen Mails automatisch in einen Ordner zu tuen, zb. "gelesen", so dass die Inbox immer nur die neuen mails zeigt?
    wenn ja, wie?


    2.) ich möchte, dass ausnahmslos alle herruntergeladenen Emails vom Mailserver gelöscht werden, so dass sich die Mails nur lokal bei mir auf der Festplatte befinden, wie geht das?


    3.) bekomme ich nur dann eine automatische Benachrichtigung in der Taskleiste "sie haben post", wenn ich thunderbird im hintergrund geöffnet habe? dies ist sehr lästig


    4.) ich bekomme nach der Meldung " sie haben Post" immer eine Fehlermeldung mit "timeout".


    ---
    Im forum habe ich gelesen, dasss es unter "servereinstellungen" , sofern man ein IMAP konto hat - einen button gibt mit dem Text " nachrichten vom Server löschen. Diesen button gibt es bei mir nicht.



    Ich hoffe, dass mir jemand bei meinen fragen behilflich sein kann.


    Vielen Dank.


    mfg


    Vincent

  • Hallo Vincent;


    willkommen im Forum.
    Ich würde sagen die Dokumentation kann Dir behilflich sein. Schau sie dir genauso wie die Fragen & Antworten mal in Ruhe an.


    Damit Du aber gleich ein paar Antworten hast:
    zu 1) das geht in dem Du einen Filter anlegst, mit dem gelesene Mails verschoben werden. (Extras - Filter)


    zu2) auch das geht mit einem Filter. Achte beim erstellen des Filters darauf, das Du auch das richtige Konto ausgewählt hast - Lokale Ordner gelten in dem Fall als Konto!


    zu 3) Ja. Wie soll ein Mailprogramm denn sonst wissen, das neue Post da ist? Du schaust ja auch in Deinen Briefkasten, um zu sehen, das wieder eine Rechnung angekommen ist. ;-) Wenn Dich das Fenster vom TB stört, kannst Du es mit der Erweiterung "Minimize to Tray" neben die Uhrzeit verbannen.


    zu 4) Es gibt in den Einstellungen unter Erweitert die Möglichkeit den Timeoutwert zu ändern, probier mal einen höheren.


    "Nachricht von Server löschen" - Wenn ich micht nicht ganz doll irre, ist der Knopf bei POP Konten vorhanden, aber nicht bei IMAP (bin aber nicht so der Fachmann dabei).


    Hoffe meine Antworten haben Dich weitergebracht. :-)


    Gruß

  • Hallo, Vielen Dank für die Antworten.


    1.) Den Timeout - Wert habe ich geändert,
    2.)"minimize to tray" habe ich auch installiert,
    3.)Papierkorb beim verlassen leeren ausgewählt
    4.)bereinigen ausgewählt
    5.)den ordner "gelesen" angelegt
    6.) einen Filter angelegt "wenn naricht gelesen, verschiebe in lokal/gelesen".


    aber irgendwie verschiebt er nicht von alleine. Wenn ich nachhelfe und "Filter jetzt anwenden" klicke, geht es, aber id regel tut sich nichts, obwohl der Filter aktiviert ist.

  • das ist richtig so. Filter werden nur im Posteingang automatisch ausgeführt.
    Ich habe das bei mir so gelöst:
    alle eingehenden Mails werden per Filter sofort in die entsprechenden Ordner verschoben, also ungelesen.
    Dann habe ich einen virtuellen Ordner (siehe Dokumentation) erstellt, der mir aus allen in Frage kommenden Ordnern die ungelesenen Mails (Bedingungen "Status" "ist nicht" "Gelesen")anzeigt. So habe ich mit einem Blick alle neuen Mails aus 13 Konten und kann sie lesen, löschen, junken oder was auch immer.

  • hallo,


    habe jetzt einen neuen Task hinzugefügt, so dass Thunderbird beim starten automatisch mitstartet.
    Jedoch wäre es mir am liebsten, wenn das Programm nicht im vollbildmodus startet, sondern gleich minimized im tray.
    wäre das möglich?

  • ah, vielen dank für den Tipp mit dem anderen programm.


    Jetzt sitzte ich aber schon seite heute morgen an Thunderbird und versuche nichts anderes, als die Regeln für die Mails aufzustellen. Dabei möchte ich wirklich nicht viel, doch selbst dass klappt nicht.


    Erreichen konnte ich soeben das starten im tray und ein anderes Addon, welches mehr als nur "sie haben post" sagt.


    aber nichts desto trotz bleiben die mails immernoch auf dem server und es ist ein einziges kudelmuddel.


    Habe im Posteingang den Filter:
    Alle folgenden Bedinungen erfüllen:


    Status ist neu
    verschieben kopie in (lokal-gelesen)+löschen
    dann habe ich einen virtuellen ordner, der aus lokal gelesen die ungelesenen nahrichten raussucht. dort ist die alert funktion drauf.


    ergebnis:
    GARNIX.
    als hätte ich nix gemacht.


    dabei möchte ich doch nur, dass sich null nachrichten auf dem server befinden und dass ich immer nur die neuen nachrichten sehe, nicht den ganzen anderen alten müll.


    :S

  • Hallo,
    Vielen Dank für die Unterstützung.
    Leider habe ich noch ein kleines Poblem: die Alert Funktion springt nichtmehr an.
    Um alle ankommenden Mails von meinem IMAP server zu löschen, habe ich einen FIlter eingesetzt der besagt:
    verschiebe alle nachrichten an (mein name) in Lokaler Ordner/neu.


    Habe zusätzlich mailbox alert installiert und dies für Lokale Ordner/neu angewendet, desweiteren auch in der Inbox getestet, aber kein Erfolg.


    Die Thunderbird Maileinstellung sind auch auf Benachrichten+soud/abruf alle 1minuten.
    Was habe ich da vergessen?


    oder gibt eskeine Alerts, sobald sich die (neue)mail im lokalen Ordner befindet?
    wie kann ich das dann umgehen, dass
    1.) die mail automatisch vom server gelöscht und in den Lokalen Ordner verschoben wird und
    2.) ich benachrichtigt werde?


    Vielen Dank.