Emailadresse sehen, wenn Vorschaufenster deaktiviert?

  • Hi,


    bin neu hier und habe schon die Suche benutzt, aber leider noch nichts gefunden. Daher hier meine Frage:


    Ich habe das Vorschaufenster deaktiviert.
    Wenn ich jetzt die Liste der Emails im Posteingang sehe, fällt mir auf, dass oft nur die jeweiligen Emailkontakt-Namen, aber nicht die Emailadresse unter Absender zu sehen ist.


    Gibt es ne Möglichkeit, irgendwo einzustellen, dass ich nicht den Namen vom Emailkontakt, sondern nur die Emailadresse sehen kann?


    Ich frage das deshalb, da mir zu Ohren gekommen ist, dass Viren bereits durch das Vorschaufenster ausgeführt werden können. Ich persönlich habe davon nicht soviel Ahnung, daher vertraue ich mal auf diese Aussagen und versuche das zu vermeiden, indem ich das Vorschaufenster deaktiviere.


    In der Vergangenheit kam es schon häufiger vor, dass lt. Virenscanner, virenbehaftete Emails von irgendwelchen Anbeitern in meinem Postfach landeten. Und bevor ich mir wieder 50.000 Viren einfange, nutze ich das Vorschaufenster einfach nicht.

  • Hallo und Willkommen im Forum BlueSnake,


    1) oberhalb des Anzeigefensters in der rechten Ecke auf das kleine Viereck klicken.
    2) Wenn Du unter Ansicht/Nachrichtentext auf reiner Text stellst, ist die Gefahr eigentlich gebannt.
    Die Erweiterung AllowHTML temporary http://www.erweiterungen.de/su…/?q=allow#suche-erweitert
    gibt Dir noch mehr Sicherheit: Du entscheidest bei jeder Mail, ob DU HTML und/oder Grafiken sehen willst. Bei reiner Textdarstellung besteht keine Virengefahr, solange Du nicht die Anhänge öffnest

  • Hallo,

    Zitat

    Ich frage das deshalb, da mir zu Ohren gekommen ist, dass Viren bereits durch das Vorschaufenster ausgeführt werden können.


    Ja ja, solche Gerüchte halten sich oft jahrelang. Sie beziehen sich jedoch meistens auf Outlook Express. Inzwischen ist der aber soweit gepatcht worden, dass man das Vorschaufenster durchaus offen lassen kann, so lange man nur "Nur-Text" benutzt. Übrigens ist die Wirkung des Vorschaufenster die gleiche, als wenn du die Mail öffnest. Das ist auch bei TB so.
    TB ist sogar im HTML-Betrieb erheblich sicherer als OE. Trotzdem würde ich nur dann eine HTML-Mail anzeigen lassen, wenn eine Fälschung fast unmöglich wäre. Etwa bei Newslettern von bekannten PC-Zeitschriften.
    Hier reicht auch die Mail als "Vereinfachtes HTML" anzeigen zu lassen.
    Bei Mails von Freunden/Bekannten wäre ich allerdings sehr vorsichtig.


    Allerhöchste Gefahr besteht allerdings dann, wenn Grafiken aus dem Internet nachgeladen (=Original-HTML) werden müssen. Dann hilft dir auch TB nicht mehr.
    Ob dir in jedem Fall sog. "Sicherheitssoftware helfen" kann, ist sehr zweifelhaft.
    Ich handhabe das ganze mit einer Erweiterung, die einen Button in der Symbolleiste erzeugt. Sie heißt "Allow HTML temporary".
    Alle Mails lasse ich als "Reiner-Text" anzeigen. Benötige ich zu Lesbarkeit HTML, klicke ich auf diesen Button.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Sorry rum, :dontknow:
    habe zu lange zum Schreiben gebraucht.
    Wir ergänzen uns aber ganz gut. Darum verzichte darauf, die 1. Frage zu beantworten.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • kein Problem, mrb,
    wobei der Punkt mit den Graifk nachladen und javascript hier
    [IMG:http://img371.imageshack.us/img371/9486/11082006172245zw6.th.jpg]
    noch geregelt werden kann.
    Und wenn man dann noch brain.exe: http://brain.yubb.de/ einsetzt, kann kaum noch was passieren!


    By the way: Deinem Virenscanner hast Du hoffentlich das scannen des Profilordners

    Zitat

    http://www.thunderbird-mail.de…tion1.5/profil_ordner.php


    oder gib mal %appdata%/thunderbird entweder in Start/Ausführen oder im Windows Explorer (nicht Internet Explorer :wink: ) in die Adresszeile ein

    verboten?


    Siehe => http://www.thunderbird-mail.de…1.5/problem_antivirus.php