Versenden von tiscali mails über -tiscali fremde- Verbindung

  • Hallo,
    ich habe folgendes Problem.
    Ich möchte über Carpo DSL meine mail Adressen bei tiscali weiter benutzen. Nun hat sich der nette Mensch bei der tiscali hotline bemüht und mir verraten, wie ich das bei Outlook einstellen kann.
    Ich muß bei Konten auf dem Karteireiter Server anklicken: "Server erfordert Authentifizierung" und dahinter "gleiche Einstellungen wie beim Eingangsserver verwenden".
    Das Feld "Anmeldung durch gesicherte Kennwortauthentifizierung" soll nicht angeklickt sein.
    Er meinte noch wenn Verschlüsselung, dann SSL.
    Ich bekomme das beim Thunderbird nicht hin. Wer kann helfen ?!? javascript:emoticon(':)')
    Smile


    Danke und grüsse


    sunnyjoe :)

  • Willkommen im Forum.
    Hallo,

    Zitat

    wie ich das bei Outlook einstellen kann


    Deine Beschreibung klingt aber mehr nach Outlook Express.


    Was genau bekommst du nicht hin?
    Extras, Eigenschaften, Konten,
    im linken Fenster ganz nach unten nach Postausgangsserver SMTP herunterscrollen.
    Im rechten Fenster entweder "Bearbeiten" (falls schon vorhanden) oder "Hinzufügen" auswählen.
    Beschreibung und Servernamen angeben und im unteren Kästchen einen Haken machen bei "Benutzername und Passwort verwenden".
    Benutzername (=Kontoname) angeben.
    Beim ersten Versenden fragt dich TB nach dem Kennwort.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw