Thunderbird startet ständig neu

  • Hallo zusammen,


    seit einiger Zeit startet Thunderbird ständig das Programm neu, wenn ich im lokalen Ordner auf Unterordner klicke bzw. wenn ich auf eine eingegangene Mail klicke, wird diese in einem neuen Fenster geöffnet. Bei den Grundeinstellungen habe ich angegeben 'Nachricht durch Doppelklick in vorhandenem Fenster öffnen'.


    Dies ständige Öffnen eines neuen Fensters ist ziemlich nervig, vor allem wenn Mail-Accounts mit limitiertem zeitlichen Zugriff dann ständig Fehlermeldungen auf den Bildschirm zaubern.


    Weiss vielleicht jemand einen Rat ??



    Viele Grüße


    Souchak

  • Hallo,
    willkommen im Forum,


    du hast schon mal versucht, die entspr. *.msf Dateien in deinem Profil/Mail bei beendetem TB zu löschen?
    Du komprimierst regelmäßig alle Ordner?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hallo,
    willkommen im Forum,


    du hast schon mal versucht, die entspr. *.msf Dateien in deinem Profil/Mail bei beendetem TB zu löschen?
    Du komprimierst regelmäßig alle Ordner?


    Gruß


    Hallo,
    da gibt es jede Menge .msf Dateien. Ich glaube, das es keine gute Idee ist die alle zu löschen. Meinst du eine bestimmte .msf-Datei ??


    'Ordner komprimieren' hatte mal eingeschaltet; habe ich dann aber wieder deaktiviert.


    Gruß


    Souchak

  • "souchak" schrieb:

    Ich glaube, das es keine gute Idee ist die alle zu löschen.


    Doch, das ist sogar eine glänzende Idee und völlig unbedenklich. Die *.msf sind lediglich Indexdateien, die mitunter leider zu den verschiedensten Problemen führen. Sie werden beim nächsten Start von TB neu erzeugt.


    Auch "Ordner komprimieren" ist sehr sinnvoll.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo,


    besten Dank für die sehr guten Lösungsvorschläge. Ich habe die .msf_dateien gelöscht und 'Ordner komprimieren' aktiviert.
    Der Fehler ist verschwunden und als Nebeneffekt läuft der TB jetzt auch wesentlich schneller.


    Was ist denn ein guter Wert für die Einstellung zum 'Ordner komprimieren' ?? 50KB oder 100KB ???


    Grüße


    Souchak

  • Thunderbird fragt ja jedes Mal noch höflich nach, ob man tatsächlich komprimieren möchte. Um nicht zu häufig belästigt zu werden, habe ich 500KB eingestellt.


    Gruß, Sünndogskind_2