Neue Version 1.5.0.8. Probleme mit Passwörtern

  • Hallo,


    seit dem automatischen update auf die neue Version habe ich folgendes Problem:
    Zum Abfragen meiner Konten habe ich die Passwörter abgespeichert.


    Bei den t-online-Konten wird trotzdem permanent das Passwort abgefragt. Auch wenn ich wiederholt bei speichern das Häkchen setze, wird es erneut abgefragt. (Zumindest muss ich den OK-Button drücken, das verschlüsselte Passwort ist automatisch eingegeben, das gesetzte Häkchen ist aber immer verschwunden.)


    Weiterhin macht das gmx-Konto Probleme, das nicht, wie hinterlegt, alle 10 min abgefragt wird.

  • Hallo Leute,



    mir geht es ähnlich.
    Jedesmal nach dem starten des TB wird das Kennwort abgefragt, obwohl ich den Haken Kennwort speichern gesetzt habe.


    Wer kann helfen?
    Besten Dank im voraus!


    Schönen Abend noch.
    JAZ

  • kann ich bestätigen... zumindest bei meinem Hotmail - Konto das ich über Web2POP abrufe... die ersten 3 x stand das PW noch drin... da hab ich nur mit OK bestätigt... danach TB neu gestartet und dann kam gleich die Aufforderung nach dem Passwort wo das PW-Feld dann leer war.


    Nach der Eingabe des PW ist aber jetzt Ruhe.. Da genau an der Stelle aber etwas geändert wurde, überrascht mich das nicht... evtl. war in der alten Version der eintrag in der PW-Datei (die datei im Profil mit der .s - Endung) nicht ganz sauber.... Wenn es absolut nicht weg geht einfach mal probieren das Konto oder nur das PW aus Extras>Einstellungen>Datenschutz>Passwörter heraus zu löschen, damit der fehlerhafte Eintrag dann wieder richtig gesetzt werden kann.


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • :cry:


    Habe alles versucht aber der Fehler bleibt.
    Mir fiel aber auf, dass unter Extras>Einstellungen>Datenschutz>Passwörter
    meine angezeigten Adressen und Benutzernamen merkwürdig aussehen. Die Passwörter sind o.k.


    Z.B.


    "smtp://dirks@firmen-name.de@asmtp.t-online.de" sieht so aus:
    "smtp://dirks%40firmen-name.de@asmtp.t-online.de"



    oder


    mailbox://vorname.name@t-online.de@pop.t-online.de
    sieht so aus:
    mailbox://vorname.name%40t-online.de@pop.t-online.de


    der dazugehörige Nutzer so:
    statt
    vorname.name@t-online.de
    steht
    vorname%2Ename%40t-online%2Ede


    Sind diese Platzhalter normal?