Menü Speicherplatz und autom. Löschen

  • Hallo,
    ich möchte Forenbenachrichtigungen nur 2 Tage behalten, danach sollen sie gelöscht werden, wenn sie gelesen wurden.
    Genau so habe ich es unter Speicherplatz eingestellt.
    Folge: sie werden gelöscht, sobald sie gelesen wurden. Das ist aber nicht von mir so beabsichtigt.
    Falsch verstanden, Bug, Abhilfe?
    Die betr. Ordner befinden sind Unterordner von "Lokaler Ordner".


    Danke und Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • stimmt, die Einstellung ist nicht eindeutig.
    Du kannst das "Optionslöschen" und den Punkt "alle gelesenen" unabhängig voneinander aktivieren (also Bedingung "und") und TB scheint dann immer unabhängig von den Optionen "alle gelesenen" zu löschen (also "oder"). Wäre allerdings schon komisch, die Kombination "alle gelesenen" die "älter als 10 Tage" oder "alle gelesenen" die "bis auf die letzten 30" habe ich mir auch dabei vorgestellt.


    EDIT: ich lösche sowieso lieber "händisch", dann kann ich noch mal drüber nachdenken *g*

  • rum ,
    also ein Bug. Entweder müsste die Bedienung "Löschen nach..." ausgegraut sein oder alle gelesenen Nachrichten" müsste in Abhängigkeit von der darüberstehenden Option geschatletet sein.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • rum ,
    also ein Bug. Entweder müsste die Bedienung "Löschen nach..." ausgegraut sein oder alle gelesenen Nachrichten" müsste in Abhängigkeit von der darüberstehenden Option geschaltet sein, dass also beides berücksichtigt wird.
    Da es bei den Forenbenachrichtigungen aber es sich um eher unwichtige Mails handelt, lasse ich mal die Automatik ran.
    Nur merkwürdig, dass das noch niemand gemerkt hat. Ist ja zumindest nicht ungefährlich in Hinblick auf wichtige Mails. Eine Warnung sollte es da zumindest geben.
    Alle anderen Eingänge lösche ich natürlich auch manuell.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw