Adressbuch ist weg???? SOS!!!

  • :shock:


    Hallo,
    ich arbeite mit Thunderbird Version 1.5.0.8
    Ich habe ein Adressbuch, was mir sehr wichtig ist. Nun erscheint es kurioser Weise nicht mehr!!!! Lediglich ein einziger Name steht noch drin, das ist derjenige den ich zuletzt eine Email schickte!


    Was kann ich tun? Zur allgemeinen Verständigung, ich habe keine Aktionen gemacht, lediglich der Virenscanner lief wie jeden Tag um diese Zeit.


    Hoffentlich das Ding kann noch gerettet werden???? Ich bitte dringend um Eure Hilfe SOS!!! SOS !!!!

  • "Ingolf" schrieb:

    :shock:


    Was kann ich tun?


    Simpel und einfach gesagt:


    Die einundzwanzig dutzend identischen Topics aus den letzten 14 Tagen durchlesen und die Ratschläge beherzigen.


    Es ist nichts passiert. Achte auf die Stichworte: Profile, in die richtigen Ordner kopieren, sichern (regelmässig), sich mit der Software vertraut machen, etc.


    Viel Spass

  • Also ich hab jetzt eine halbe Stunde das Forum abgesucht, ich kann leider nix konkretes zu meinem Problem finden.
    Ich würde mich freuen wenn jemand mir in dieser Sache echte Hilfe gibt, bin doch kein Profi auf diesem Gebiet.... :?

  • Hallo,

    Zitat

    bin doch kein Profi auf diesem Gebiet..


    Das ist doch kein Grund, nicht mal ein bisschen in der Dokumentation zu blättern.
    Wie viele Adressbücher hast du denn?
    Im linken Fenster des AB.
    Das Adressbuch ist die Datei abook.mab
    Suche mal danach in deinem Profil, wie viele du findest (evtl. nummeriert)
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für diese hilfreichen Vorhaltungen, wo ich zu blättern habe. Ich glaubte in diesem Forum bekommt man sachkundige Erklärungen. Was habe ich denn oben geschrieben, das ich suche und blättere.....


    Falls es doch noch jemanden hier geben sollte der nicht nur den Zeigefinger hebt, ja eine Datei abook.mab ist vorhanden. Diese ist 4KB groß und komischerweise datiert auf 30.10.2006.

  • Hallo Ingolf,


    da du das Profilverzeichnis ja schon gefunden hast, schau doch einfach mal wieviele abook-x.mab - dateien es gibt. Evtl. hast du ja mehrere gehabt, oder bei einem Fehler wird einfach eine abook-1.mab erstellt. Diese kopierst du dir erst mal weg, und legst für jede dieser Dateien ein leeres Adressbuch an. Dann beendest du Thunderbird und überschreibst die leeren Adressbücher mit deinen Backup-Adressbüchern. Dann sollten die Adressen wieder da sein. Falls du keine Adressbücher findest, ist evtl. wirklich mal Doku-Studium angesagt - und zwar am besten hier:
    http://www.thunderbird-mail.de…ion1.5/problem_regeln.php
    dort findest du eine mögliche Erklärung für den Datenverlust.


    Für einige Virenscanner hab ich auch eine kleine Doku erstellt - es sind allerdings erst 3 Virenscanner die ich beschrieben habe:


    http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14



    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Es gibt keine Erklärung für mich. Täglich arbeite ich mit diesem Programm. Die datei abook.mab ist vom 30.10. Mit einem Editor habe ich diese mir angesehen. darin ist nur Schrott aber nix brauchbares, naja nur 4KB!!!


    Die besporchenen abookxxx.mab gibt es leider gar nicht.


    Nun werde ich versuchen meine letzte Datensicherung einzulesen vom Monat Mai.

  • Ingolf ,

    Zitat

    Ich glaubte in diesem Forum bekommt man sachkundige Erklärungen.


    Klar, aber meistens hat man es ja hier mit erwachsenen Menschen zu tun, von denen man erwarten kann, etwas selbständig zu arbeiten.
    Ich erwarte, dass man zumindest teilweise die Dokumentation gelesen hat bzw. willig ist, dies zu tun und z.B. weiß, was und wo ein Profil ist.
    Meine Freizeit ist mir nämlich zu schade, Anleitungen zu tippen und für andere zu googlen und dann dafür auch noch angemotzt zu werden.
    Was machst du denn, wenn du z.B. einen neuen Fernseher hast, rufst du da gleich den Fernsehmechaniker, der dir das Gerät erklären soll?
    Richtig, zuerst liest du die Anleitung und anschließend, wenn etwas nicht klappt, rufst du ihn an.


    Übrigens könnte mir deine Problem nie passieren.
    Erstens mache ich täglich eine Sicherung aller sensiblen Dateien dazu gehört auch das TB Profil. Und zweitens alle 2 Tage ein Image der kompletten Partition. Kaputtes Adressbuch ade.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Lieber mrb,
    ich weiß nicht ob das hier so üblich ist.
    Aber dennoch werde ich Nachricht ordentlich beantworten.
    Ich bin auch in vielen Foren unterwegs und helfe wo ich kann, auch oft häufig die selben Fragen. Ebenso werde ich sehr oft geholfen und ganz nebenbei gesagt, hab ich den Tag über nix besseres zu tun als mir mit einem Emailprogramm zu beschäftigen. Aber gleich nach dem Motto nimm das Handbuch oder die Dokumentation zur Hand. Naja wenn das hier so ist, bin ich wohl das Zweite und sicher auch das Letzte mal hier.


    Zu was gibt es denn ein Forum, alle können keine Geistesblitze sein, so wie Du dann wohl einer bist. Freut mich für Dich, echt und glaubs mir sogar ehrlich.
    Es freut mich aber vielmehr, dass es auch noch Leute wie Toolman gibt, der ordentlich und vernünftig versucht hat mir etwas zu erklären.
    Und das ist das schöne in einem Forum, man sucht nach Stichwörtern und findet nämlich ein Problem was man auch hat. Sorry das ich nicht so schlau war und so ein Thema fand. Und sorry nach jetzigen Kenntnisstand, hätte mir wohl, selbst wenn ich die Dok gelesen hätte dies auch nichts mehr genützt. STOP doch wenn ich deinen Verstand gehabt hätte dann wohl schon, denn dann wäre ich ja so clever gewesen und hätte mir eine datensicherung gemacht.


    Denk mal drüber nach oder schau mal in das Handbuch oder die Dokumentation eines Forums.


    Und außerdem lernte mir schon mein Opa "Man sollte nie nie sagen!"
    So lieber mrb, wenn Du jetzt meinst noch einmal einen Kommentar abzugeben, dann spare Dir lieber Deine Zeit, meine ist mir auch zu schade, denn mein geschäft wartet auf mich....


    Viele Grüße und noch einen schönen Abend Dir und all den anderen hier


    Ingolf


    PS: Eine Frage sei mir dennoch noch gestattet, ich hoffe Du gehörst nicht zum Team hier von Thunderbird, denn wenn es so sei, dann weiß ich was ich ab heute tun muß, mir nämlich nochmals um ein neues Emailprogramm zu kümmern.... Bisher fand ich es nämlich ganz okay und Fehler passieren immer mal....

  • Ingolf ,
    ist schon OK.
    Ich kann Peter Lehmann jetzt verstehen.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw