Kopieren einer EML-Datei in einen Ordner eines lokalen Konto

  • Über Datei, Datei öffnen, öffne ich eine auf der Festplatte gespeicherte EML-Datei, die dann auch korrekt angezeigt wird. In diesem Fenster möchte ich dann über Nachricht, Kopieren, lokales Konto, Posteingang dort eine Kopie der Nachricht erstellen, was aber leider nicht gelingt.


    Wo liegt das Problem?


    TB: 1.5.0.8
    OS: Windows XP Home SP2

  • "obe48" schrieb:

    Über Datei, Datei öffnen, öffne ich eine auf der Festplatte gespeicherte EML-Datei, die dann auch korrekt angezeigt wird. In diesem Fenster möchte ich dann über Nachricht, Kopieren, lokales Konto, Posteingang dort eine Kopie der Nachricht erstellen, was aber leider nicht gelingt.


    Das ist leider so, etwas unglücklich gelöst. Das Problem ist wohl, dass die Mail nach dem Öffnen noch in keinem Ordner vorhanden ist und daher nicht kopiert werden kann.


    Konsequenterweise sollte man dann aber auch nicht den Eindruck bekommen, dass es möglich sei.


    Abhilfe:
    Die Erweiterung AutoSave hilft. Neben dem eigentlichen Zweck der erweiterung erhältst du einen Menüpunkt im Menü Datei: "Nachricht importieren ..".


    Wähle dann einen gewünschten Ordner aus und dann den o.g. neuen Menüpunkt, fertig.


    Nebenbei: Gute Problembeschreibung, da gibt man sich gern Mühe ;)