Formatleiste

  • hallo tb-gemeinde,


    seit längerem ist meine formatierungsleiste (nachricht verfassen) unauffindbar verschwunden, aus welchem grund auch immer.


    Mit einer neuinstalla funzt es, allerdings setze ich mozbackup für die mails/adressbücher etc. ein + danach habe ich wieder das prob, da mit mozbackup die (falschen) tb-grundeinstellungen autom. installiert werden.


    Kann jmd. helfen?


    Big thx, seahorse

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Tja, so wirst du nicht weiterkommen, weil du dich ja im Kreise drehst.
    Hättest du ein Backup vor deinem Problem, wäre es ja leicht.
    Du würdest dein normales Profil in einen anderen Ordner sichern.
    Ein altes fehlerfreies mit Mozbackup installieren und die Konten, Mails, Adressbuch importieren., soweit notwendig.
    Allerdings wäre dann ein bisschen Handarbeit angesagt.


    Man könnte natürlich auch einfacher probieren, den Fehler mit der Formatierungsleiste zu beheben. Vielleicht ist es gar kein Fehler.
    Du meinst, die Leiste, wenn du Schriftart, -größe, -farbe einstellen willst?
    Die wird nicht angezeigt, wenn du im Format "Reiner-Text" versenden willst.
    Im Verfassenfenster selbst gibt es dafür keine Änderungsmöglichkeit.
    Permanent ändern kann man das in den Kontoeinstellungen "Verfassen & Adressieren" des jeweiligen Kontos. Also Extras, Konten, links diesen Menüpunkt auswählen. Dann rechts "Nachrichten in HTML-Format verfassen" anhaken.
    Übrigens kann man jedes Verfassenfenster auch im Reiner-Text-Format in HTML öffnen, wenn man das Konto im Hauptfenster markiert ,die Umschalttaste drückt und gleichzeitig auf den Button Verfassen klickt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • hallo mrb,


    dank für deine schnelle antwort, nu funzt es wieda :-)


    Gruß, der kreisläufer seahorse

  • @ Seahorse:


    Die Netiquette sagt, dass man tunlichst lange Zitate nur dann verwenden soll, wenn sie unbedingt notwendig sind.


    Um jemandem einen Dank und eine Erfolgsmeldung in einer Zeile durchzugeben, sind 20 Zeilen Doppelspurigkeit doch etwas übertrieben. Oder bist Du anderer Meinung?


    Viel Spass als neuer Forristi.


    Arran