Bei Antwort/Weiterleiten: Cursor/Sig. oben?

  • Hallo!


    Ich verwende TB 1.5.0.8 und bin an und für sich sehr zufrieden. Aber eine Sache nervt:
    Wenn ich eine Mail beantwort oder weiterleite, dann steht meine Signatur UNTER der Original-Nachricht und der Cursor blinkt auch UNTER der Original-Nachricht. Ich finde es aber besser, wenn man OBEN schreibt und deswegen hätte ich beim Beantworten/Weiterleiten Signatur und Cursor gerne ÜBER der Orig.-Nachricht.


    Wie bekomme ich das denn wohl hin?

  • Zitat von "hundebuecher"

    Aber geht das auch für's Weiterleiten?


    Falls du damit die Postion der Signatur meinst, das habe ich anlässlich einer anderen Anfrage mal getestet aber bei weitergeleiteten Mails ließ sich Thunderbird nicht davon abbringen die Signatur hinter die weitergeleitete Mail zu platzieren.


    http://www.thunderbird-mail.de/forum/viewtopic.php?t=21018


    Gruß
    Werner

  • Sorry, ich habe nicht gesehen, dass Du die "Signatur" meinst. Damit kenne ich mich absolut nicht aus, da ich praktisch nur Vorlagen verwende und dann die erhaltene Nachricht hineinkopiere.


    Äxgüsi.

  • Zitat von "Arran"

    Äxgüsi.


    Juar wellkamm.


    Danke für die Antworten!
    Dann bleibt das beim Weiterleiten eben unten :wink: .

  • Zitat von "Arran"

    Sorry, ich habe nicht gesehen, dass Du die "Signatur" meinst.


    Das war auch für mich nicht klar ersichtlich, aber offenbar habe ich besser geraten. :wink:


    Gruß
    Werner

  • Ich hätte auch gerne, dass beim Weiterleiten, die Signatur über dem zitierten Text ist.
    Geht das wirklich nicht??


    Beim Antworten klappt es.

  • Wenn das ginge, dann würde bei all denjenigen Anwendern, deren Server die Signaturen automatisch abschneiden können, die weitergeleitete E-Mail gleich mitabgeschnitten. Deshalb macht diese Funktion nur wenig Sinn.


    Beim Antworten spielt dies in der Regel keine Rolle, denn der ursprüngliche Absender hat seine originale E-Mail ja noch. Aber auch hier könnte wesentliche Information verloren gehen, z.B. dann wenn man in den zitierten Text hineinschreibt.